Hallo,


    Meiner Frau ist vor ziemlich genau zwei Monaten ein freier Gelenkskörper aus dem rechten Kniegelenk entfernt worden. Der war circa so groß wie ein Fingernagel. Die OP ist auch soweit gut verlaufen. Jetzt fährt sie jeden Tag circa 45 Minuten auf dem Ergometer in mehreren Etappen. Sie hatte sechs Wochen die Motorschiene, die sie mehrfach jeden Tag benutzt hat.


    Leider humpelt sie immer noch. Und ab und zu hat sie das Gefühl, dass die Kniescheibe blockiert. Die Anatomie des Knies ist auch nicht optimal. Gleitlager ist nicht wirklich angelegt und die Kniescheibe ist deformiert und setz zusätzlich zu weit lateral.


    Sie läuft wie auf rohen Eiern. Meine Frage ist, wann das wieder besser wird.? Mir ist schon klar, dass jeder Patient anders ist und ihre anatomischen Verhältnisse bestimmt nicht optimal sind. Wie lange ist eine durchschnittliche Erholungszeit nach einer Knie Operation? Der Fremdkörper ist natürlich bei einer ASK entfernt worden.


    Hoffe ihr könnt mir Tipps und Auskunft geben.