Na wie sieht es aus bei euch? Alles im grünen Bereich?


    Hier schon, werde mich gleich mal fertig machen, muss zur Physio. Mal sehen ob er in der Zwischenzeit zaubern gelernt hat, das wäre nämlich hilfreich, sonst nimm S. Dienstag den direkten Weg aus dem Fenster ;-D

    @ kleine Hexe

    Klingt nicht so überzeugend bei dir, aber 6 Wochen ist auch noch früh, vielleicht tut sich noch was. Du solltest unbedingt einen Doc finden der dir KG aufschreibt, ich verstehe gar nicht wieso keiner das machen will ....

    Hallöchen zusammen,


    Melde mich mit Mellimaus aus Herne, bin hier fürs Wochenende, weil ich ja Morgen Geburtstag habe und wir machen uns grad nen gemütlichen Abend und feiern ein wenig in mein Burzeltag rein! Leider mit einem unvorhergesehenem Ausflug ins Krankenhaus, mit mir wird es halt nie langweilig! Mir ist vorhin die Kniescheibe rausgesprungen als ich die Kellertreppe runter bin , folgend bin ich die Treppe geradewegs runter gesegelt , wollte mich dabei reflexartig mit dem Arm abfangen habe mir dabei die Schulter luxiert - ist aber spontan wieder zurück gegangen und weil das ja noch nicht ausreichte, muss ich noch irgendwo mit dem Kopf aufgeschlagen sein , und habe eine "nette" Platzwunde davon getragen. Naja, Mellimaus mich ins Auto gepackt und ab ins örtliche "Top"- Krankenhaus ( das Top ist sehr ironisch zu verstehen ]:D )


    Naja, der Pfleger rief uns dann auf und erkannte direkt an meinem Blutverschmiertem Gesicht dass ich aber richtig ordentlich gestürzt bin und fragte was mir passiert ist, und ich erzählte ihm des dann. Der Arzt stand schon daneben wegen noch ner anderen Patientin und der Pfleger erzählte dem Doc dann was ich angehende Kollegin gemacht habe. Sollte mich dann erstmal hinlegen und dann fing der Pfleger an meine Wunde zu säubern und der Doc meinte dann, ob das Knie denn das Hauptproblem wäre - äh nein ist es nicht? Tastete derweil an meinem Knie rum und fragte mich allen Ernstes , ob die Kniescheibe denn wieder drin wäre ?! %-| Nee, ich bin hier auf einem Bein hingehüpft %-| %-| %-| Wollte dann wissen, was mit meinen Knien schon so war, ich ihm in kürzester Form erzählt, auch dass ich Arthrofibrose habe. Er krempelte dann erstmal ungefragt beide Hosenbeine hoch und irgendwie fiel ihm dann alles aus dem Gesicht , versuchte dann mein linkes Bein zu bewegen und wunderte sich, warum das nicht geht " Ist das steif??" - Ähm , sagte doch bereits ARTHROFIBROSE, nun gut er drückte dann dreimal an der Schulter rum und fragte mich ob die denn wieder drin wäre? Äh , keine Ahnung bin ich hier der Arzt? Nun gut dann machte er sich an meine Platzwunde , der Pfleger fragte ihn welche Fadenstärke er haben wolle , dann meinte er nicht den 4.0, die ist hübsch, da nehmen wir den 6.0 er Faden . Das war echt die Kracheraussage des Abends und seitdem unser Running Gag ;-D ;-D Dann fing er an mir zu erzählen das er sich seeehr viele Mühe gibt und man das später nicht mehr sehen würde , das wiederholte er dann auch noch so ca . 30 mal ]:D Dann das übliche Betäuben, desinfizieren, mit Tüchern abdecken und dann fiel ihm auf, dass er ja noch das Octenisept nicht abgefüllt hatte und rekrutierte dafür dann einfach mal Mellimaus - weil sein Pfleger war ihm abhanden gekommen ;-D So getreu dem Motto: Pfleger weg, Doktor hilflos :=o Er hat dann echt ne Eeeeeewigkeit gebraucht, da die paar Stiche zu setzen , wirkte dabei laut Mellimaus aber teils ziemlich verloren ;-D In der Zeit wo er am nähen war versuchte er mich etwas zu unterhalten^^ Fragte mich dann in welche Fachrichtung ich denn mal gehen möchte, und als ich meinte Unfallchirurgie wollte er mir das ausreden, da hätte man ja garkeine Freizeit. Dem Pfleger fiel dann auf ,dass er 7.5 er Handschuhe trägt und meinte zu dem Doc , dass er dachte er hätte filigrane Hände. Da meinte der Doc drauf " Wenn ich filigrane Hände hätte , wäre ich Gynäkologe geworen" *rofl* ;-D ;-D ;-D Okaaay ;-D Die Fäden müssen auch nicht gezogen werden und lösen sich selber auf , man sieht die auch so gut wie garnicht. Dann hat er noch so Klebezeugs drüber gemacht, was gebrannt hat wie Sau %-| Dann schickte er mich noch zum Schulterröntgen , wo wir dann hingingen und als wir dann zurück waren mussten wir noch Ewigkeiten auf dem Flur warten. Irgendwann kam der Doc übern Flur, kommt auf mich zu, wir denken so wow jetzt passiert endlich wieder was, ne falsch gedacht : Er beäugte die Wunde kritisch und grabschte dran rum und ging ohne einen Ton weiter ins Behandlungszimmer... %-| Naja, immerhin wurds nicht langweilig, auffem Flur war ne Menge Action ;-D Nun gut, irgendwann winkte der Doc mich in ein Zimmer rein, wir waren irritiert, weil in dem Zimmer noch ne alte Dame lag, da meinte er nur , ja da würde noch wer liegen, aber wär ja egal, so nach dem Motto die ist eh dement und kriegt nüscht mehr mit ;-D ;-D Grabschte dann erstmal wieder an der Wunde rum , zeigte mir die Röntgenbilder, die zeigten , dass alles wieder an Ort und stelle wäre und meinte dann , ob wir die Schulter ruhigstellen sollten. Ich nur so NEIN!!!! :-o Er so " Sind Sie sich sicher?" Ähm, ja? Wieso fragt der überhaupt wenn der die Schulter eh ruhigstellen will... %-| :[] Wurde dann in einen anderen Raum geschickt , wo mir die Schwester den tollen Gilchrist anbasteln sollte. Der Doc kam dann nochmal an, beäugt zum 100 mal die Wunde und meinte " Boa das ärgert mich jetzt aber " - die Platzwunde ist halt net Kerzengrade , aber ist ja wurscht hauptsache ist zugenäht, ne das hat ihn mal total gewurmt ]:D Die Schwester hat mir dann den Gilchrist dran gebastelt und den soll ich nun ne Woche tragen. Echt ne super Sache %-| %-| Muss ich nun mit einer Krücke durch die Gegend rennen...


    Naja, ihr seht hier wirds nicht langweilig ^^ Wir haben gerade fein gegessen und widmen uns jetzt wieder "Eure Mütter" auf DVD und bald bin ich dann 22. Jahres alt *g*


    Schönen Abend wünschen euch


    Mellimaus und Sarahlein *:)

    @ Sarahlein:

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, alles Gute & Liebe und vor allem: VIEL GESUNDHEIT!


    Ich hoffe, Du hast einen schönen Tag.


    Gestern Abend musst Du wohl was falsch verstanden haben: Man soll auf seinen Geburtstag mit Sekt in Gläsern anstoßen. Nicht mit dem Kopf und Treppenstufen! ;-) :°_


    Ich hoffe, Du hast den Sturz soweit einigermaßen überstanden und Dein Schädel brummt nicht zu sehr. Das ist jetzt schon die 2. Narbe am Kopf, oder?

    @ all:

    Ich habe meinen Doc am Donnerstag nicht ausgequetscht; musste den Termin aus diversen Gründen auf Montag verschieben. :=o Bin sooo unentschlossen, was die OP angeht. Allerdings ist es mittlerweile aus versch. Gründen ein klarer Fall von "jetzt oder dieses Jahr gar nicht mehr".


    Habe mir ein neues Hamsterchen zugelegt; die kleine Hamsterdame ist zwar noch etwas scheu, aber sehr agil und neugierig und weniger ängstlich als ihr Vorgänger. Ist schön, dass da wieder etwas im Käfig wuselt.

    @ Sonja

    Sarah wollte es halt krachen lassen, hat ja auch im übertragenden Sinne funktioniert und ich lerne so langsam sämtliche KH der Umgebung kennen ;-D


    Ich würde die OP jetzt machen lassen, besser wird es ohne auch nicht und dann hast du vielleicht erst mal etwas mehr Ruhe und kannst dich auf dein Jobvorhaben konzentrieren.

    @ all

    Mir geht es leider ncith ganz so prima, bzw. dem knie. Die Schmerzen sind mittlerweile wieder wie vor der OP. Seitdem mein Physio die Kniescheibe Donnerstag mobilisiert hat, was da schon gut weh tat, ist hier komplett Ende im Gelände. Treppen tun aj momentan wieder so weh, Knie wird immer noch gut warm, spannen tut es auch noch an der Außenseite, hach ja. Doc wird Dienstag sehr begeistert sein ... :-/

    blubb...


    wollt mal wieder ein kurzes Lebenszeichen in die Welt senden. Hab morgen in einer Woche das erste Präp-testat, und bis dahin scheint die Welt noch 3x unterzugehen. Es ist so unendlich viel stoff... sarah wie hast du das bloß alles in deinen kopf bekommen???


    knie, naja mal besser, mal schlechter. das viele sitzen gefällt ihm gar nicht, wenn ich dann richtung wochenende immer wieder nach regensburg komm und mein fitnessstudio hab gehts dem knie auch wieder besser. unter der woche in erlangen ists ziemlich am motzen, das kann die eine stunde physio pro woche hier auch nicht rausreißen. beugung etwa 120°, nachdem wir am freitag mal das "vibrafit" ausprobiert hatten (ka ob ihr das ding kennt? http://www.vibrafit.de/) konnt ich das knie soweit beugen, dass zwischen ferse und po nur noch eine handbreit gepasst hat :-D leider war der erfolg nicht von langer dauer. ansonsten kämpf ich mit dem muskelaufbau, es ist schwer ne übung zu finden, die den muskel anstrengt, aber das knie nur bedingt belastet.

    @ sarah:

    hoffe du hast den rest deines geburstags gut und heile überstanden?

    @ pupsi:

    kann mich melli nur anschließen. wieso willst du das denn wissen?

    @ sonja:

    hoffe, du kommst morgen mit deinem doc zu einem konstruktiven ergebnis :)^ wie heißt denn deine neue "mitbewohnerin"? ;-)


    wünsch euch noch nen schönen abend, bei mir gehts nun weiter in die nächste lernrunde %-| es warten noch unterarm- und handmuskeln auf mich, bevor es dann morgen wieder heißt uni von 7.30 - 22.00 %:|


    lg astrid

    @ Astrid:

    Die Kleine heißt Emma. Foto gibt's die Tage auch mal.


    Gutes Durchhalten morgen. Ich hab' bis 21h Weiterbildung, also auch einen laaangen Tag. Allein die 4 Stunden Seminar als Alleinunterhalter würden mir reichen. Aber da der Feiertag am Donnerstag so einiges an festen Terminen über den Haufen wirft, reiht sich bei mir morgen auch Termin an Termin: Doc, Seminar, Pt., Weiterbildung. *stöhn*


    Das Problem mit dem Muskelaufbau habe ich gerade auch. Nicht, dass ich rechts viel Muskulatur gehabt hätte, aber 5 1/2 Wochen nach OP sieht mein Oberschenkel noch erbärmlicher aus. Aber was tun? Habe mein von der KK im November bewilligtes Gerätetraining nicht mal in Angriff genommen. :(v


    Mein rechtes Knie ist verhältnismäßig brav. Muskel-/Sehnenansatz am Schienbein hat sich beruhigt, das Wadenbeinköpfchen sitzt hin und wieder fest, die Kniekehle zieht gelegentlich. Das Knirschen ist weniger geworden (habe ich ja immer, wenn das Gelenk gespült wurde bei einer OP; leider nie von Dauer) und die Schmerzen minimal auch. Bis wieder so viel Müll im Gelenk schwimmt.


    Das linke macht viel mehr Probleme; bin daher auf den Doc morgen gespannt. In 12 Stunden bin ich hoffentlich schlauer (und nicht nur bedient)...


    Euch einen guten Wochenstart!

    @ Sonja

    was spricht dein Doc? Wie hast du dich entschieden?

    @ Mellimaus

    schön, dass du Sarah so gut versorgt hast und danke für die lieben Grüße

    @ all

    bei mir wird demnächst auch wieder eine OP anstehen. Aber diemal kein Knie, sondern zur Abwechslung mal etwas neues. Nach einem blöden Sturz im Februar darf ich nun doch mal ins Handgelenk sehen lassen.

    Ich war dann heute morgen mal wieder beim Doc. Seiner Einschätzung nach ist das Knie wohl ordentlich überreizt, weshalb es jetzt so Probleme macht. Ich soll mindestens eine Woche KG Pause machen (habe ich ich, da ich erst wieder nächste Woche Donnerstag KG habe) und ansonsten habe ich Ibu 600 bekommen, davon soll ich halt 2x1 nehmen. Ich wage ja mal anzuzweifeln das es was bringt, weil ich die Schmerzen ja schon vor der KG hatte, die hat das Fass vermutlich dann zum Überlaufen gebracht.


    Ansonsten hat er nicht viel beizutragen gehabt, sonst ist soweit alles in Ordnung. Ja prima, alles gut nur leider Schmerzen %-| Kam mir heute ein bischen vor wie ein Simulant. Knorpel ist ja nur zu weich, das kann ja keine Schmerzen machen.


    Na ja Doc war heute selber nicht oben auf, der war ziemlich erkältet und die ganze zeit nur am rumhusten. Bin weiterhin krank geschrieben und muss nächsten Donnerstag wieder hin. Hoffentlich ist er dann wieder besser drauf :-/


    Euch einen schmerzfreien Tag :-)

    @ melli:

    ist deine wohnung nun eigentlich schon fertig renoviert? dann kanns ja mit dem knie nur noch bergauf gehen ;-)


    ich hatte heut vormittag so ne art krampf im vorderen oberschenkel, tat scheiße weh. mein physio hier war allerdings grade auch ziemlich überfragt was genau das war, woher das kommt oder wie es sich in zukunft vermeiden ließe. ??? ansonsten ist er mit dem knie sehr zufrieden. lol naja hätt ich nich gesehn dass es am donnerstag fast volle beugung war, wär ich mit den 130° jetzt auch glücklich %-|


    nuja, schreibtisch ruft...