Hallo,

    @ astrid

    dann hast zumindest den Schulstart wieder gut überstanden und bald ist alles vorbei :)^

    @ sara

    dann mal viel Glück morgen beim dem telefonat oder eher was die zwei Vorschlagen.

    @ kris

    das ist echt blöd mit der Lippe, aber wenigstens machen die Zähne keinen Ärger mehr. Und viel Glück morgen beim Doc :)* Und Herzlichen Glückwunsch zum neuen Auto!!!!

    @ sarah

    super, das dein Bauch besser wird und du alles so gut überstanden hast

    @ nini

    oh je, das hört sich echt grausam an, aber das letzte mal morgen überstehst du auch noch :)* und ich drücke dir schon mal ganz fest die Daumen für die Op!!!!!

    @ all

    So morgen ist dann mal der Mrt Termin, wobei ich nun doch schon etwas gespannt bin was da raus kommt. Dabei will ich mir doch nicht wieder Hoffnung machen und dann sagen die wie beim letzten Mal da ist nichts. Denn das Knie ist echt schrecklich, konnte heute den ganzen Tag nicht schmerzfrei auftreten und auch sonst alles ein wenig niederschmetternd. Bin am Wochenende auch wieder häufiger weggeknickt und die Kniescheibe sprang fleißig herum. Hab auch nicht gedacht, dass mir das Knie die vier stunden sitzen im auto so übel nimmt, konnte es danach noch nicht mal mehr durchstrecken :|N So werd nun noch ein wenig lernen....


    Liebe Grüße Annika

    *rofl* , Ihr Beiden seid echt total geil drauf ;-D ;-D ;-D ;-D


    Ich versuch das mit dem Zaubern mal, Uri-Sarah Geller - klingt gut oder ?8-)

    Achat Steim Shalosh .... die Knieschmerzen sind weg!!! :)z

    Sara, denk dran , Morgen Konferenzschaltung, ich brauch noch nen Nachschlag, Heut war nicht genug!!! ]:D]:D]:D Wahlweise nehm ich auch ne Einzeldosis :=o

    Sarahlein, du Gierschlund! ;-D Und ich bleib auf dem Trockenen sitzen, oder was? Ja, übe mal fleißig weiter! Es wurde gaaaaaanz kurz besser - aber nur ganz kurz. Also, üben bis die Zauberflossen brennen, liebe UriSarahGeller!!! Von nix kommt nix! Hört sich übrigens echt gut an der Name! ;-)

    @ Annika:

    vielen lieben Dank! @:)

    Boa ich hab echt Talent -.-


    Orthese nich drum , Kniescheibe fliegt raus, und ich knall voll mit dem Kopp gegen nen Regal, schöne Platzwunde , überleg grad ob das vieleicht geklebt werden muss... davon abgesehen das mein Kopp dröhnt und mir kotzübel is... und das Knie wird bestimmt schöööön dicker.. argh! Grübel noch ob ich ins KH geh...:=o

    @ kris100677

    ich war bei thomas godoj.....superstar der letzten dsds-staffel und es war einfach nur genial...4000 leute und eine bombenstimmung...bin immer noch ganz heiser...

    @ nini

    süße,,,,ich drück dir für die op ganz fest die daumen und werd an dich denken....


    so..einen schönen abend noch...ich bastel an meiner hp....erstelle grad eine slide-show mit ganz vielen bildern^^


    lg

    @ Sarah:

    Vielleicht ist Krankenhaus nicht schlecht, wenn Dir schlecht ist. Ich glaube, Du musst in eine Noppenfolien-Wohnung ziehen!

    @ Nini:

    Gutes Durchhalten bis zur OP - und ganz viel starke Nerven!

    @ Astrid:

    Wohnung ist noch nicht wohnlich; übermorgen werden noch Küchensachen geliefert, Freitag & Samstag dann Aufbau, Mittwoch Umzug. Also noch gut eine Woche - ich freu' mich, aber bin jetzt schon total k.o., v.a. knietechnisch. Hab' halt immer mal wieder ein paar Sachen rübergebracht, neue Regale aufgebaut,... Knie sind beleidigt und ich ignoriere sie weitestgehend. Ich hab' dieses Jahr 10jähriges Abi-Jubiläum - die Zeit rast.


    Bzgl. Träumen:


    Ich träume selten bzw. erinner mich selten; in den letzen 10 Tage (mit Jobstress und Umzugskoordination etc.) bin ich aber ständig nachts wach geworden, weil ich von irgendwas geträumt habe - ätzend. Heute nacht bspw.: Traum, dass ich keine Türscharniere mitgenommen habe bei Ikea. Wachgeworden, Zettel geschrieben, weiter geschlafen. Heute dann in die neue Wohnung - Paket aufgerissen - keine Scharniere dabei. SEHR realitätsnahe Träume.

    morgen

    @ sarah:

    mensch mädel was machst du nur wieder :°_ wie gehts dem kopp? warst noch im kh?

    @ barbara:

    übrigens, sarah studiert medizin ;-)

    @ sonja:

    so realitätsnahe träume hätt ich auch mal gern. wenn mir was wichtiges nich ausm kopf geht lieg ich schlaflos im bett, aber geträumt hab ich davon noch nie. hoffe deine knie nehmen dir den restlichen umzug nicht allzu übel.

    @ annika:

    und was kam beim mrt raus? erzähl!


    lg astrid

    Moin,


    Nein, ich war nicht mehr im Krankenhaus. Ich wollt erst , aber auch nur wegen der Platzwunde, aber dann war hier niemand da , und Auto wollte ich dann Gesten doch nicht mehr fahren und dann hab ichs gelassen weil ich auch kein Bock hatte zum KH zu laufen... :=o Hab haltn Pflaster drauf geklebt, passt schon. Hab halt immer noch etwas Kopfweh , und bissi übel ist mir auch, aber sons gehts einigermaßen, wenns schlimmer wird und mir schwindelig oder sonstwas wird kann ich ja immer noch zum Arzt, die im KH würden eh nich mehr machen als mich in nem Bett parken für eine Nacht, und fertig, von demher. Und da ich mich auch erinnern kann und auch nich bewusstlos war (glaub ich zumindest) wirds schon nicht so schlimm sein. Dafür ist das Knie ne einzige Schwellung, ob ich da zum Arzt geh zwecks Punktieren muss ich mir noch überlegen!


    Bzgl. wirren Träumen hab ich auch öfter was zu bieten, letztens hab ich geträumt dass ich in der Skihalle Ski fahren gehe (nachdem Astrid und ich rumgeträumt haben am Tag vorher ;-D:=o , gell Süße? ;-D ) und dann is mir die Kniescheibe luxiert, aber so richtig raus aus meinem Bein und ist dann in der Halle rumgehüppt *rofl* , als ich aufgewacht bin hat ich erst mal nen Lachflash ;-D;-D;-D;-D


    Bis später mal! *:)*:)

    Hallo,

    @ sarah

    was machst du nur immer? Ist der Kopf nun besser? Ich hab im Keller noch rosa Noppenfolie, extra schwerentflammbar ;-D


    Aber dein Traum ist echt super, wenn man sich das bildlich vorstellt :=o


    So war dann heute abend zum Mrt, also ich bin für Musik beim Mrt, dieses war nun leider ohne, da dauert gleich viel länger und kommt einen noch viel lauter vor. Dafür kam mir die Ärtzin viel kompetener vor, man kann nicht alles haben ;-D Also die erste frage war erstmal, ob mir der Meniskus entfernt wurde, ich schau schon mal wie auto :-o und nein, wüsste ich nicht. Sie meinte dann aufgrund der Bilder sieht es so aus, aber das wäre dann wohl nur Flüssigkeit. Tja, dann die Patella fehlform und Gleitlager sind wahrscheinlich bekannt. Und sonst halt viel Flüssigkeit im Knie und der Knorpel würde gar nicht so schlecht aussehen. Das war es dann auch schon, sie hat mir noch eine gute Ärztin genannt und dann werd ich wohl mal den Arzttermin abwarten, den ich immer noch nicht gemacht habe. Der Bericht wäre übermorgen da :-o. Aber alzu viel erhoffe ich mir nun mal nicht. Wegen der Flüssigkeit kann man wohl nichts machen, oder? Bin nur am überlegen, ob ich dem Doc in Hannover mal eine e-mail schicke. Weil die Schmerzen sind schlimmer, als vor der Op. :-/ Werd nachher vielleicht ein paar Bilder hochladen, hab die auf cd bekommen.


    Liebe Grüße Annika

    Hi Mädels,


    alles klar bei euch?

    @ Sarahlein:

    Mensch Kleene, was machste denn immer? Man müsste dich echt ganz fest in Noppenfolie einpacken - am besten rosa ;-D - sonst muss man sich ja immer Sorgen um dich machen. :-/ Wie gehts dir denn jetzt? Warst du beim Doc? Übrigens, du sollst deine imaginären Zauberkräfte doch nicht GEGEN dich verwenden! :|N Dat is nich gut! :(v

    @ Sara Nina:

    Uuuund? Hast du heute wieder gewisse Drogen konsumiert? Wie hats gewirkt? ;-D Hey, ich könnte ja die Reha in deinem B.S.uflen machen, oder? Hä hä ... das war ne ernstgemeinte Drohung! ;-D

    @ Annika:

    Musik beim MRT - ja das wäre ne feine Sache! Mir fällts immer ausgerechnet dann so richtig schwer ruhig zu liegen wenn ich in der Röhre bin. Dann liege ich nicht richtig oder es juckt wo usw - und dieses dröhnende Geräusch mag ich auch gar nicht! :|N

    @ Barbara:

    Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Sorry!

    @ all:

    So, war heute beim Doc und zum Glück lief es ganz gut! Ich bin weiter arbeitsunfähig (hab ihm auch von meinem Albtraum erzählt) und er unterstützt die Reha! Er wird nun bis Freitag die Papiere ausfüllen und dann schicke ich sie zusammen mit meinem Antrag an die Rentenversicherung! Mit der Krankenkasse hab ich dann auch gleich telefoniert. Die schicken auch gleich ihre Unterlagen los an den Rentenversicherungsträger mit dem Vermerk dass es eilt! Dann hoffen wir dass es genehmigt wird und ich schnellstmöglich einen Platz in einer guten Einrichtung bekomme! Ich bin zwar nicht wirklich scharf drauf ca. 3 Wochen irgendwo weit weg von daheim zu verbringen - aber wenn es für mein Bein gut ist dann mach ich das natürlich! Und wenn dann muss ich das jetzt in Angriff nehmen! Der Doc meinte dass es sicher hilfreich wäre und dass es bei mir ja nicht nur wegen der letzten OP alles so schlecht ist sondern weil ich so viele Jahre seit der verpfuschten OP schon mit Fehlbelastung und Schonhaltung rumlaufe usw.


    Dann hab ich auch gleich noch meiner Chefin Bescheid gesagt. Die war natürlich nicht gerade erfreut aber sie hat es verkraftet. Inzwischen ist im Büro alles auf Sparflamme gesetzt worden bzgl. Arbeiten, Besetzung usw! Und so gehts wohl dann auch irgendwie .... Es wird nur noch das Allernötigste gemacht usw.


    Ach ja, und das neue Auto haben wir heute auch abgeholt! Freu! :-D


    Liebe Grüße


    Kristina