Fersenschmerzen, kein Fersensporn

    was könnte es sonst noch sein?


    ich habe seit Wochen Schmerzen in der rechten Ferse. Selbst nachts wußte ich nicht wie ich den Fuß legen soll. Ich lauf vorzugsweise auf der Außenkannte und kann nicht richtig abrollen. Nehme Diclac 75 und habe mir Einlagen gekauft. Wurde etwas besser. gestern hab ich es versucht 1 h zu gehen. Danach ging ??? gar nichts mehr. Seitdem schmerzt zusätzlich das re.Knie und das li. Fußgelenk.


    Habe eben den Röntgenbefund erhalten. Leichte Arthrose aber sonst unauffällig. Kein Hinweis auf Fersensporn.


    Was könnte es sonst noch sein?


    lg und Danke für die Antworten


    Annett

  • 3 Antworten

    Ich würde mal auf eine Reizung der Weichteile tippen, ich denke dafür braucht es nicht unbedingt einen Fersensporn.


    Oder evtl ein Nervenschmerz? Wenn der Orthopäden nichts findet, dann vielleicht mal zum Neurologen gehen?

    Das ganze ist mindestens eine Blockade im Bereich Schien-Wadenbein. Dadurch stimmt dein kompletter Bewegungsablauf zwischen Fuß Knie und Hüfte nicht. In absehbarer Zeit kommen Schmerzen im unteren Rücken dazu. (wenn sie nicht schon da sind.)


    Von unserem med. System wären Osteopathen diejenigen die am ehesten mit derartigen Problemen umgehen können.


    Myoreflex wäre auch denkbar.


    Alle anderen überlegen nicht wo das Problem sein könnte, sondern nur wie man Schmerzen mit Medikamenten angeht.


    gute besserung