großer Zeh umgeknickt- Fußrücken schmerzt

    hallo,


    ich weiß nicht so recht was ich mir da eingefangen hab... vor etwa zwei wochen bin ich ausgerutscht (barfuß) und mein großer Zeh ist dabei nach innen geknickt. Das tat ziemlich weh, also hab ichs schmell gekühlt, nach zehn min war alles wieder ok. die Tage darauf hab ich nur nen leichten Druck gespürt... also hab ich wie gewohnt jeden Tag Sport (versch. Kurse) gemacht. Nachm Joggen hats dann aber relativ weh getan. Und seit etwa vier Tagen tuts am Fußrücken weh, wenn ich meinen Zeh nach oben bewege (aber auch nicht immer). Insbesondere wenn ich schuhe anhab tut es mehr weh :-(. Es ist aber nichts geschwollen, nur ein kleiner blauer Fleck ist seit heute zu sehen.... hat jmd ne idee was das sein könnte? ":/

  • 7 Antworten

    das ist ja das komsche.... es ist nichts geschwollen... nur ein kleiner blauer fleck und die schmerzen sind nicht am zeh sondern nur aufm fußrücken... und es tut auch nicht bombastisch weh nur eben, wenn ich den zeh aus eigener kraft versuch nach oben zu bewegen , dann tuts weh. ansonsten kann ich den zeh mit der hand nach oben dehnen und spür nix :-/ hab überlegt, dass es evtl verstaucht ist? habs jetzt mal mit sporttape beklebt ist jetzt schon besser damit... hab zudem noch tigerbalsam drauf

    hmmm,,,, das mit der ruhe kann ich leider nicht ganz einhalten... ich werde die nächte zeit nicht mehr joggen gehen, aber ansonsten versuch ich weiter zu trainieren und den fuß dabei zu schonen. Denn jetzt kommt bald die erkältungszet in der ich mir oft was einfange und oft genug auf sport verzichten muss :-( und darunter leide ich meistens ziemlich. Aber ich versuche vernünftig zu sein. Denn nach einigen Kursen hab ich echt nix im Fuß gespürt nur nach dem joggen ;-). gehe morgen einfach mal zum arzt, der wird bestimmt auch drauf bestehen dass ich keinen sport mache :(v