Heiße Kniescheibe

    Folgendes Problem,


    immer dann, wenn ich mit ausgestreckten Beinen auf der Couch lieg, hab ich das Gefühl, daß meine Kniescheibe total heß ist und dann noch so ein Gefühl, wie wenn ein enormes Gewicht auf der Kniescheibe lieg. Vergleich ich dann beide Knies, von der Wärme her, sind beide gleich warm, aber das eine brennt halt deutl. mehr, was äußerst unangenehm ist.


    Steh ich dann auf und beweg mich, ist es wieder weg, kommt aber wieder sobald ich eben ne gewisse Zeit auf der Couch lieg.


    Kennt vielleicht jemand diese Situation?

  • 16 Antworten

    Paßt zu dem Nervenscherz denn auch die andre Symptomatik dazu, eben das mit dem Gewicht und das es weg ist, wenn ich aufsteh und mich beweg?


    Ich dachte bei nem Nervenschmerz wär man berührungsempfindl. und der Schmerz wär eher stechend, dies hab ich ja nett.


    Und kann ich selbst was dagegen tun? Kühlen bringt nur ne kurzfristige Linderung.

    Nerven könne unterschiedlich weh tun und bei Knie OPs werden eben auch schon mal Nerven geschädigt. Der eine hat dann eben Taubheit, der nächste ein Stechen und bei anderen brennt es eben.


    Nervenschmerzen müssen keine Berührungsschmerzen sein.


    Kühlen und abwarten, ansonsten müsste man schauen ob es wirklich ein Nervenschmerz ist, da kann man ggf Medikamente gegen geben.

    Es ist ausnahmsweis das andre Knie und dieses ist noch "jungfräulich", keine Verletzung und noch keine Op.


    Mir ist allerdings vor ein paar Tagen aufgefallen, daß sich am oberen Rand der Kniescheibe im Außenbereich sich so ein kl. Knubbel gebildet hat, sieht aus wie so ein kl. Überbein.


    Vielleicht drückt des ja auf nen Nerv?

    In Panik verfall ich bestimmt nett, bin ja schon einiges gewohnt. Dieses Gefühl hab ich allerdings schon ne längere Zeit, nur diesen Knubbel hab ich erst vor ein paar Tagen entdeckt.


    Ich werd jetzt mal eifrig kühlen.

    Naja,


    so gesund ist das Knie auch nicht mehr, hab da auch schon nen II-III° Knorpelschaden der Trochlea, am Patellaunterpol und Außenhälfte der medialen Gelenkfacette.


    So steht's zumindest im Mrt-Bericht von vor 2 Jahren.

    Ich hatte vor 2 Jahren sowas wie nen Hexenschuss über 2 Tage, danach war dann alles gut,es wurd aber ein kl. BSV im Bereich L3/4 diagnostizert. Allerdings war dies einmalig und ich hab seitdem keinerlei Rückenprobleme.

    @

    devil_w


    Hab's ausprobiert, ohne Erfolg.