Hilfe bei der Deutung von Arzt-Chinesisch

    Hallo liebe Forumianer/innen;


    ich habe neulich bei einem Nieren-CT folgenen "Neben"-Befund bekommen:


    "Im Knochenfenster geringe Degenration der unteren BWS und LWS mit Spondylose. Fecettengelenksdegeneration bei LWK5/SWK1 rechts. Keine malignomsuspekten Osteolysen."


    Ich bin männlich, 47 Jahre alt, sportlich, kein Übergewicht, keine Schmerzen/Probleme in diesem Bereich bisher.


    Sollte ich damit mal zum Orthopäden gehen?


    Vielen Dank und viele Grüße


    Kaier

  • 5 Antworten

    Naja, man kann jemandem über ein Forum schlecht vom Arztbesuch abraten.


    Ich persönlich würde jetzt keinen Anlass sehen, wenn du keine Beschwerden hast. Eine geringe Degeneration dürfte dem Alter entsprechend normal sein, wir sind alle keine 18 mehr ;-D ;-) Vielleicht nicht unbedingt weiter (sofern du das tust) Dinge tun, die der Wirbelsäule schaden und den Verfall ( ]:D ) beschleunigen


    Es besteht kein Krebsverdacht.

    Zitat

    Sollte ich damit mal zum Orthopäden gehen?

    Nein. Das ist ein gutes Beispiel dafür, warum man bei "Rückenschmerzen" nicht direkt Bilder machen sollte. Jeder hat irgendwelche degenerativen Veränderungen an den Gelenken, aber solange die keine Probleme machen, ist das ok. Im Umkehrschluss wird man aber bei jedem Rückenpatienten irgendetwas finden.


    Bei dir ging es ja nun nicht um den Rücken, aber der Radiologe beurteilt natürlich alles, was auf dem Bilddatensatz drauf ist. Könnte ja tatsächlich etwas wichtiges dabei sein, da muss er aus forensischen Gründen etwas zu schreiben. Falls du nochmal eine Bildgebung für diesen Bereich kriegst, kannst du das als Vorbefund dem Radiologen zu Verfügung stellen.

    Hallo,


    vielen Dank für Eure Antworten. Der Krebsverdacht ist tatsächlich ausgeräumt worden - diesen text habe ich aber in meinem Eingangspost nicht zitiert, um Euch nicht zu langweilen - außerdem passt es nicht zu meiner Frage.


    Dann warte ich erstmal ab, bis sich etwas muckt - falls das überhaupt jemals der Fall sein sollte.


    Viele Grüße


    KAier

    Upps. Krebs-Text war ja doch mit dabei. Zumindest was Knochenkrebs angeht. Die Diagnostik wurde wegen einer im Ultraschall nicht identifizierbaren Raumforderung der linken Niere gemacht.