Ja ich hab nicht alles gefragt , aber die entzündungswerte sind ja noch da und die anderen werte weis ich jetz so nicht sage dir montag mal bescheid wegen borreliose und was nun rausgekommen ist.:)*

    Hey Jasmina!


    Bin neugierig was bei Dir rauskam???


    Ich war heute beim Hautarzt zum Hauttest. Hab den ganzen Rücken vollgeklebt, 47 mittel werden getestet. Muss jetzt 2tage warten, dann wird der test ausgewertet und besprochen.

    hi suzy


    immernoch kein ergebnis..bin echt gefrustet..bin momentan richtig am ende , ich hab richtig angst das sie nie was finden , ich denke nur noch dran was sie tun wenn der test negativ wird , und die ganzen beschwerden bleiben , mir niemand mehr hilft..mache mich gerade total verrückt es ist 1 uhr und ich kann nicht schlafen bin richtig unten und hab angst wie das alles weitergehn soll..bin mit den nerven so am ende momentan..wieso ICH? :°(

    Hey Jasmina,


    och das nimmt aber auch wirklich nie ein Ende bei dir.


    Und dann soll man noch positiv denken dabei.


    Ist ja fast gar nicht möglich. Das ist ziemlich frustierend wenn man lauter Beschwerden hat und nichts gefunden wird woran es liegen könne. Aber das zeigt doch schon mal das es nichts richtig Schlimmes ist.


    Auch wenn die Beschwerden natürlich sehr nervig sind und alles irgendwann über die Strenge schlägt. Die Psyche macht das dann leider auch irgendwann nicht mehr mit.


    Aber ich drück dir mal wieder ganz doll und fest die Daumen, dass Sie endlich was finden um dir helfen zu können :)^


    Kopf hoch Maus

    Hallo Jasmina2006


    ich habe meinen Schwindel nun seit Feb 2005.Es hat Angefangen mit Herzrasen dann kam der Schwindel und das Herzrasen war weg .Ich war bei vielen Ärzten mit dem Herzen ist alles ok.Meine Rückenschmerzen hatte ich gar nicht beachtet .Ich war bei 4 Ort. ,3 HNO Ärzten 2 kardio. ,1 in Frankfurt in der Schwinelambulance,und etliche male bei meiner Hausärztin.Das einzigste was man rausgefunden hat,ist woher meine Rückenschmerzen kamen ich habe seit etwa 3 Monaten keine Gallenblase mehr und somit auch keine Rückenschmerzen.Ich habe vom Orthopäden 3 Manuelle Therapien verschrieben Bekommen weil der Schwindel soll mit der HWS zusammen hängen .Nun ja die Therapie ist zu ende aber mein Schwindel ist immer noch da teilweise noch heftiger als sonst . Ich war schon mal in dem Forum hier drin und hatte eine gute Zeit erwischt wo ich dachte das ich den Schwindel endlich los sei.Aber das war wohl nichts .


    Tava2002

    hi ihr lieben mir gehts auch total mies..will endlich das es aufhört..werde heute nichts tun können , meine augen brennen wie feuer ich hab sehstörungen , es zieht tut weh überall und schwindel hab ich auch schon wieder..ich hab keine lust mehr..ich glaube jetz immer mehr an die borreliose da ich schon rote flecken an den beinen habe die teilweise jucken..mal abwarten wann sie endlich anrufen hab bald keine kraft mehr für das alles..

    hallo nochmal


    mein borreliose test war negativ..bekomme nun erstmal mittel gegen meine entzündung werde die ärztin nochmal auf die wirbel ansprechen die taten heut wieder richtig weh und was das mit der leiste ist , das ist mir auch ein rätsel aber mal schaun..bis die tage

    Hallo Jasmina,


    im Prinzip ist es ja eine gute Nachricht.


    Auch wenn das ganze Theater jetzt trotz allem weitergeht, weil man immer noch nicht weiß woher es kommt.


    Ich war gestern mal wieder brav im Fitness Studio, hab mir jetzt zwei Tage pro Woche dafür eingerichtet.


    Morgen will ich endlich mal in die Wirbelsäulengymnastik.


    Herzstechen hatte ich gestern und heute auch.


    Nervt mich schon teilweise.


    Liebe Grüße


    *:)

    hallo!


    babykeks wie gehts dir denn?? suzy bist du noch da??


    also mir gehts nicht so toll hab überall schmerzen hier und da nichtmehr wie am anfang nur noch am rücken.. hab aber noch keine genaue klarheit aber finde ich schon noch mit hilfe der ärtze aucxh wenns manchmal echt berg runter geht..hab am 11 die atlasprofilaxe berichte danach ok?? lg jasmina und meldet euch mal wieder!!!!!!!!!*:)

    Hallo Jasmina,


    ja das auf und ab nervt mich auch mal wieder.


    Hatte mich letzte Woche Freitag schon voll gewundert, dass ich ne ganze Woche Kopfschmerz frei war und prompt bekomm ich abends dann natürlich welche. So was blödes!!!


    Aber irgendwann wirds wohl nur noch bergauf gehen.


    Think positiv.


    Bin mal gespannt über die berichte der atlasprofilaxe, vielleicht lass ich es auch machen, obwohl ein bischen Angst hab ich schon davor.


    :)D Aber bald ist Weihnachten, genießen wir lieber die Vorfreude darauf.

    halswirbelschmerzen

    hallo wer kann mir helfen habe schon seit 4 wochen starke schmerzen im rücken ( halswirbel ) war letzte woche beim einrenken aber die schmerzen wurden nicht besser also war ich heite beim Orthop. aber er hat auch nichts anderes gemacht ich dachte sie würden mal röntgien aber nicht . hat der artzt die richtige behandlung gemacht?


    gruß sandra

    Wie bitte??


    Ein Arzt, nein, besser gesagt, zwei Ärzte rucksen an deiner HWS fröhlich herum ohne ein Röntgenbild gemacht zu haben?


    Hmmm... Wie schaut es bei dir den bezüglich eines traumatischen Ereignisses aus - oder sind die Schmerzen eher spontan aufgetreten?

    Halswirbelschmerzen

    Hallo..habe seit 1 Jahr Halswirbelschmerzen ..genau gesagt die Muskeln am Hinterkopf und bekomme es nicht in den Griff..nehme ab und zu wenn der Hals fast schief ist vor Schmerz Tabletten die mich innerhalb fünf Minuten auf das Sofa zwingen da ich wie Volltrunken bin....habe schon alles an Ärzte durch und Massagen aber es wird immer so dagestellt als wäre der Tot wohl schlimmer,wer kann mir einen Arzt oder andere Erfolge weitergeben....lg.Oline

    Zitat

    nehme ab und zu wenn der Hals fast schief ist vor Schmerz Tabletten die mich innerhalb fünf Minuten auf das Sofa zwingen da ich wie Volltrunken bin...

    Ups, was ist denn das "gutes" - wahrscheinlich eine Art Beruhigungsmittel (Benzodiazepin)... sollte man nicht all zu oft bzw. lange nehmen...

    Zitat

    wer kann mir einen Arzt oder andere Erfolge weitergeben...

    - Regelmässiges Entspannungstraining


    - Gymnastik, Bewegung, Sport etc.


    - Wärmebehandlungen


    - auf Haltung (z.B. PC) achten


    - auf psychische Entspannung achten


    Viele Grüsse


    Lupo

    immernoch nicht besser

    hatte ja schon mal geschrieben das ich zweimal beim ausknacksen war. dies hatte mir aber nicht geholfen sodas ich eines tages so dolle schmerzen hatte das ich mir eine spritze geben lassen habe. dann ging es2-3 wochen gut vor drei wochen habe ich taube fingerspitzen und im HW bereich kribbelt und pickst es immer . nun war ich beim artzt und sie schickte mich endlich zum rön. sie sagte mir das es auch ein tumor sein kann nun habe ich total schiß weil mein blut und urin auch nicht i. o waren aber die auswertungen dauern ja. wer kann mir helfen und weiß mehr darüber.


    danke

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.