Ich wurde Orthopädisch Vermessen, wer kann mir bei den Werten helfen?

    Hallo,


    ich wurde im Rahmen einer orthopädischen Untersuchung(Begutachtung) vermessen, es wurde die HWS-BWS-LWS vermessen und einige andere Werte.

    Wer kann mir zu diesen Werten was sagen, die da festgestellt wurden, ob das schon schlimm ist.

    Folgende Werte:

    HWS:

    Vorneigen / Rückneigen: 30/0/20

    Seitneigen rechts / links: 20/0/15

    Drehen rechts / links: 40/0/40


    BWS / LWS

    Seitneigen rechts / links: 15/0/15

    Drehen im Sitzen rechts / links: 30/0/30


    Finger - Boden - Abstand (cm): 38,5 cm

    a) Ott Messstrecke DF C7 30 cm caudal: 30:31

    b) Schober Messstrecke DF S1 10 cm cranial: 10:12

    c) Messstrecke 10 cm mit Mittelpunkt DF L 1: 10:12



    Was kann man dazu sagen, wer kann das etwas interpretieren.


    Gruß Paula

  • 4 Antworten

    Gemessen wird nach der Neutral-Null-Methode

    Das sind de Gradzahlen wie beweglich die Gelenke des Körpers sind.

    Paula53 schrieb:

    HWS:

    Vorneigen / Rückneigen: 30/0/20

    Seitneigen rechts / links: 20/0/15

    Drehen rechts / links: 40/0/40

    Deine HWs ist laut den Werten in alle Bewegungsrichtungen vermindert, also wenn an sich die Gradzahlen anschaut fehlt da einiges.

    ZB Vorneigen und Rückneigen ist der Normalwert 50-70/0/40-50

    Seitneigung rechts/links Normalwert 30-40/0/30-40



    Paula53 schrieb:

    BWS / LWS

    Seitneigen rechts / links: 15/0/15

    Drehen im Sitzen rechts / links: 30/0/30

    Auch hier zeigt sich eine verminderte Beweglichkeit. Die Gradzahlen sind unter dem Normwert



    Paula53 schrieb:

    Finger - Boden - Abstand (cm): 38,5 cm

    Auch hier zeigt sich das dir Beweglichkeit in der Wirbelsäule fehlt.

    Der Finger-Bodenabstand beträgt als Nomalwert 0-10 cm


    Bei dir aber ganze 38,5 cm welche dir bis zum Boden fehlen



    Zitat

    a) Ott Messstrecke DF C7 30 cm caudal: 30:31

    b) Schober Messstrecke DF S1 10 cm cranial: 10:12

    c) Messstrecke 10 cm mit Mittelpunkt DF L 1: 10:12

    Auch bei der Messmethode Schober-Ott zeigt sich ein reduziertes Bewegungsausmaß


    Siehe Bild

    http://image1.slideserve.com/3433014/slide19-n.jpg





    Zitat


    ob das schon schlimm ist.

    Naja, die Frage ist warum du so unbeweglich bist?


    Machst du Sport?


    Bist du übergewichtig?


    Rückenerkrankungen?

    Hyperion schrieb:

    Machst du Sport?


    Bist du übergewichtig?


    Rückenerkrankungen?

    Hallo Hyperion,


    ich mache Sport, 3 x die Woche Nordic Walking, bis vor einem 3/4 Jahr noch Joggen. Letzteres kann ich nicht mehr bzw. darf ich nicht mehr, auf Grund Kniescheibenarthrose.


    Übergewichtig bin ich nicht.


    Bin vollkommen Platt auf der WS, im HWS-BSV C4/5 und in der BWS einge Problemchen und unten in der LWS in drei Segmente BSV.


    Gruß Paula

    Paula53 schrieb:

    Bin vollkommen Platt auf der WS, im HWS-BSV C4/5 und in der BWS einge Problemchen und unten in der LWS in drei Segmente BSV.

    Ja, dass sieht man an den Werten und dein vermindertes Bewegungsausmaß


    Zitat


    ich mache Sport, 3 x die Woche Nordic Walking, bis vor einem 3/4 Jahr noch Joggen

    Das ist gut für Ausdauer


    Aber du solltest auch an deiner Mobilität arbeiten, also wirklich mehr Bewegungsübungen und Dehnübungen für deine Ws machen, weil sonst verlierst du immer mehr an Mobilität