ISG Blockade

    Seit 5 Wochen habe ich Schmerzen im ISG Gelenk. Seit Juni 2015 bin ich mit Gehhilfen unterwegs und wurde 3x am Sprunggelenk operiert. Zusätzlich bin ich eine knirscherin mit meinem Kiefer ( CMD).


    Ich bekomme für mein Bein Physio ,für den Kiefer Physio und für meinen Rücken manuelle Therapie.


    Die Schmerzen strahlen ins Gesäß, Hüfte und Leiste aus. Entweder bin ich in der Wanne oder ich habe eine Wärmflasche auf die Stelle. Kann sowas echt so lange dauern?


    Ich hatte noch nie ein normales Gangbild . Zu Hause humple ich ohne Krücken . Diese benutze ich nur wenn ich draußen bin.


    Ab nächste Woche habe ich einen neuen Physiotherapeuten für die ISG Blockade. Der vorherige war nicht so gut. Ich nehme ganz oft Wärme ( Wärmflasche und Bad) und seit kurzem auch Kytta Salbe.


    Wenn ich zum Beispiel auf dem Rücken liege, muss ich mich seitlich legen um dann hoch zu können.


    Wenn ich normal sitze und mich fest in den Sitz drücke, spüre ich einen dumpfen tiefen Schmerz mittig und mal links und mal rechts.