Knacken in der Brust

    Soo ich hab schon seit ein paar Wochen ein Knacken mitten in der Brust also da wo die beiden Rippen zusammengehen:D in dem mittleren loch eben ich weiß nich wie ich des beschreiben soll.


    Jetzt hab ich noch so komisches Herzstolpern dazu bekommen und irgendwie habe ich auch das gefühl nicht richtig luft zu bekommen.


    Kann das Herzstolpern und die Atemnot von dem Knacken in der Brust kommen???

  • 5 Antworten

    okay , meine vorschläge: 1. gang zum orthopäden, bitte bestehe auf einer ausführlichen untersuchung und diagnose , 2. gang manueller therapuet und oder osteopath: ziel: diagnose und therapie, 3, gang lungenfacharzt und kardiologe: ziel diagnose und therapie bzw. ausschluss von herz und – lungenkrankheiten, 4. gang selbst aktiv werden: aufbau muskulatur, entspannung (joga, tai chi, sport, etc..)dann müstest du alles abgeklärt haben... gute besserung :)^


    schweres einatmen schließt so was wie astha bronchiale aus, da ist die ausatmung erschwert. hattest du einen unfall (sturz, auto etc???) könnte die beschwerden auch erklären ebenso wie die aussage des arztes , dass sich der rücken krümmt (da fällt mir ein scheuermann und bechterew abklären lassen ! )