Knacken zwischen den Schulterblättern

    Hallo zusammen,


    wie der Titel schon sagt spüre ich seit einiger Zeit zwischen den Schulterblättern/bei der Brustwirblesäule (so genau kann ich es nicht lokalisieren) oft ein leichtes knacken.


    Es tritt immer dann auf wenn ich nach vorne gebeugt gesessen habe und mich dann aufrichte,aber auch oft schon wenn ich nur tief einatme und den Brustkorb dehne.


    Schmerzhaft ist das knacken nicht,aber es stört natürlich schon.Und ich denke mal grade mit 19 Jahren sollte es da hinten möglichst wenige Geräusche geben :-/


    In einem anderen Board habe ich eine Antwort von einem Chiropraktiker zu einem ganz ähnlich klingenden Fall gelesen,der hat was von "Hypermobilität der Bandscheiben" geschrieben.


    Sollte ich da mal einen Arzt aufsuchen,oder denkt ihr es reicht wenn ich vorerst mal meine (nicht gerade starke) Rückenmuskulatur mit Übungen etwas aufbaue?

  • 2 Antworten