Mittelfußbruch verheilt..und jetzt?!

    Hallo!


    ich habe mir vor knapp 5 Wochen den Mittelfuß zweifach gebrochen (3. glatt, 4. das Köpfchen). Nun war ich letzte Woche beim Arzt: kein Druckschmerz mehr. Ich trage seit Beginn einen Entlastungsschuh. Es musste nichts operiert werden.


    Mein Arzt sagte nun: diesen Freitag darf der Schuh ab (dann sind 5 Wochen rum). Und dann soll ich ihn langsam wieder belasten. Und Sport? Ja ausprobieren. Na toll.


    Also mir ist schon klar, dass das jeder individuell herausfinden muss. Aber hat jemand Erfahrungen? Ich ziehe also am Freitag den Schuh aus und dann? Erstmal nur bisschen durch die Wohnung spazieren? Ich hab total Angst es zu überlasten, denn "voll verheilt" sei das ganze erst in 7 Wochen. (Da wird ja irgendwie abgestuft). Ich hab für mich nun entschieden, dass ich joggen und hohe Schuhe erst in 7 Wochen wieder trage/mache. Aber wie gehe ich alles andere an? Erstmal einen vorsichtigen Spaziergang? Ich kann das einfach Null abschätzen und wäre dankbar, wenn jmd von Erfahrungen berichten kann. Ich trainiere auch normalerweise viel im Fitnessstudio. "Ausprobieren" ich trau mich nicht einfach schon an die Beinpresse Oo mein erster Bruch, bin total überfordert -.-


    Danke für Erfahrungen und Tipps :)^ @:)