Mittelfußknochen gebrochen oder geprellt?

    Halluu,


    Also ich war gestern weg und da war es ganz schön voll. Eine Freundin wurde geschupst und ist mit ihren Absätzen auf meinen Fuß getreten und zwar mit ihrem ganzen Körpergewicht. Ich konnte den ganzen Abend kaum laufen. Heute ist es noch angeschwollen und auch blau. Ja und halt eine riesen schürfwunde. Ich kann zwar ganz normal stehen aber sobald ich den Fuß bewege tut es saumäßig weh. Auch wenn ich zum Beispiel liege und versuche die Zehen nach oben zu bewegen tut es so weh, dass mein körper total verkrampft. Wenn ich ihn still halte tut es kaum weh. Nun weiß ich nicht was es ist. Geprellt, gebrochen? Vielleicht weiß jemand vielleicht mehr. Wenn es morgen nicht besser ist, denke ich gehe ich mal zum Arzt bzw Krankenhaus. Würde mich über Antworten sehr freuen. :)


    Lg Maureen %:|

  • 2 Antworten

    Ha eine Leidensgenossin! :-)


    Ich habe meinen Fuß vor 4 Tagen auch irgendwie geprellt.


    Ich weiss aber garnicht wie es passiert ist.


    Plötzlich tat es beim laufen tierisch weh!


    Mittlerweile habe ich mal röntgen lassen, nichts gebrochen.


    Ich hab mir von freunden krücken ausgeliehen und diclofenac vom arzt verschrieben bekommen!


    So geht es einigermassen!


    Leider sind die schmerzen noch nicht besser geworden!


    Ärgerlich sowas!


    Ich würde bei arzt einen bruch oder ähnliches abklären lassen und sonst bleibt uns wohl nur vieeel geduld!.... {:( :(v


    *:) @:)