Noch jemand hier mit Weber B Fraktur?

    Hall ihr,


    Hatte schon hier unter dem Sportforum gepostet, dass ich vor drei Wochen nach einem blöden Sturz aus dem Auto eine Weber B Fraktur bekommen habe.


    Fibulaköpfchen gebrochen, die ganze Membran zwischen Schien - und Wadenbein durch und unten ds wichtige Syndesmoseband gerissen.


    Genau vor 2 Wochen habe ich dann zwei Stellschrauben zwischen Schien - und Wadenbein bekommen, danach eine Gipsschiene.


    Gestern wurden dann die Fäden gezogen und ich habe einen zirkulären Cast bekommen, der 4 Wochen nun dran bleiben soll. Spritze nun täglich Clexane 40 mg.


    Natürlich darf ich den Fuß nicht belasten und quäle mich mit Rollstuhl und Stützen, doller Angst zu stürzen und dollem Muskelkater durch, und habe auch einen dollen Lagerkoller.


    Gibt es jemanden, der dies nun auch wie ich durchstehen muss???


    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich mich austauschen könnte,


    Irgendwie lese ich immer, dass viele diese Fraktur haben, aber hier scheint es niemanden zu geben,


    Kim

  • 1 Antwort

    Keine Platte mit Schrauben?


    Ich hatte das vor 3 Monaten. Platte 6 Schrauben.


    Das mit dem belasten ist so eine Sache...jeder sieht das anders. Ich habe belastet, nach 2 Wochen


    Den Vacoped nur zum rausgehen benutzt, bin damit nicht zurecht gekommen.


    Keine Gipsschiene hält mein Arzt für den grössten Mist. Warum Gips, wenn operiert wurde.