Hab Eure Diskussion im Net gefunden, auch wenn's schon eine Weile her ist. Mir ist das gleiche passiert, allerdings wurde der Bruch mit Ringen, nicht mit Drähten fixiert. Eine persönliche aufklärung fand auch bei mir nicht statt, aber ich hab einen 4-seitigen bogen mit allen möglichen Nebenwirkungen, die passieren können, bekommen. Leider war auch der Bruch darunter...


    Da ich hier jetzt wieder ein großes Problem hab, hab ich eine neue Diskussion eröffnet, vielleicht schaut Ihr mal rein. Danke