Orthopädischer MR Befund

    Bitte könnte mir jemand helfen. Ich verstehe meinen letzter MR-Befund hinsichtlich meines Rückens nicht ganz.


    1. geringe Chondrose mit angedeuteten Konturverbreiterungen dorsolateral L3/L4.


    2. Deutliche Einsenkung L4/L5 mit mäßiger konzentrischer Auswalzung und grenzwertiger degenerativer Enge der Foramina beidseits.


    3. L5/S1 geringe Chondrose, knöchern enges Neuroforamen links, zusätzlich offenbar kleiner im Querschnitt ovaler, relativ singnalreicher Sequester links dorsolateral deszendierend, unter Maskierung der Wurzel S1.


    Kleines Hämangiom S2.


    Vielen Dank

  • 1 Antwort