Rückenübungen

    Hallo,


    habe da mal ein Problem:


    Mein Arzt meinte, ich soll meine Bauchmuskel stärken und den unteren Rückenbereich dehnen. Dann soll ich den Brustwirbelbereich kräftigen und den vorderen Brustbereich dehnen. Aber wo bekomme ich Übungen dazu her ?


    Ich leide unter Verhärtungen der Muskelenden und habe auch schon Angst was falsch zu machen und die Schmerzen fangen wieder an. Des Weiteren leide ich unter Wirbelblockaden und meine Befürchtung ist, dass diese während der Übungen wieder rausrutschen. Rückenschwimmen kann ich leider nicht, daher brauche ich Übungen, sie schonen und für zu Hause sind. Kennt jemand eine Seite im Netz, wo ich nachschauen kann ?


    Danke für Eure Hilfe schon mal.

  • 9 Antworten

    Krankengymnastik

    Hallo Ines,


    lass dir von deinem Arzt Krankengymnastik verschreiben. Die können dir zeigen, welche Übungen die richtigen für dich sind! Es ist wichtig, dass du erst mal unter Aufsicht Übungen machst, damit du selber SIcherheit bekommst und weißt wie es richtig geht. Krankengymnastik kann übrigens nicht nur der Orthopäde sondern auch der Hausarzt verschreiben!


    Gruß


    alexandra

    Krumme Wirbelsäule

    Hallo


    Ich hab mal ein Problen:


    Nachdem ich heute beim Arzt war hat dieser festgestellt das ich einen ganz leichten krummen Rücken habe, also krumme wirbelsäule.Kann mir jemand vielleicht irgendwelche vorschläge geben mit dem ich dieses blöde Problem beheben kann bevor es vielleicht schlimmer wird.Auf eine hilfreiche Antwort würde ich mich sehr freuen, da es für mich zukunftsmäßig relativ wichtig ist.


    vielen dank schonmal im vorraus


    Murat

    Skoliose / Krumme Wirbelsäule

    Mache dir bitte keine Gedanken über eine "krumme Wirbelsäule" da das ein ganz allgemeines erscheinungsbild ist. In meine 12 Jahre als Physiotherapeut habe ich noch keine Kerzgerade Wirbelsäule gesehen. Ich glaube sowas gibt es nicht, alleine schon nicht wenn man die Entwicklung der Wirbelsäule von Säugling bis Erwachsene richtig betrachtet. Ausserdem funktioniert die Wirbelsäule unter Schmerz ganz anders. Unser Körper ist nicht dumm und sucht sich die Position die gerade nicht weh tut. Wenn das mit eine leichte Skoliose ist, ist das eben so. In dem Moment wo die schmerzen wieder weg sind, normalisiert sich der Körper wieder.