Schmerz in der linken Wade beim Auftreten und Gehen, was kann ich tun?

    Hallo,


    ich habe so etwas noch nie gehabt und hoffe, ihr könnt mir helfen.


    Ich war am WE tanzen und davor regelmäßig joggen. Habe einen Job, bei dem ich viel stehe und gehe. Auf jeden Fall habe ich nach dem WE plötzlich Schmerzen in der linken Wade bekommen.


    Sie äußern sich NIE in Ruhe, denn da könnte man meinen, alles sei ok. Sobald ich aber auftrete, und erst recht GEHE, tut es weh.

    Der Muskel fühlt sich beim Betasten nicht wesentlich härter als rechts an. Beim Abrollen fühlt es sich aber so an, als ob er sehr steif und unflexibel wäre.

    Die Wade sieht unspektakulär auch: Keine Beule, keine Schwellung, keine Färbung, nix.


    Was kann das bitte sein? Ich habe noch nie Probleme mit meinen Beinen gehabt. Da ich am Mittwoch in den Urlaub fahre, suche ich Möglichkeiten, das Ganze zu behandeln, ohne zum Arzt zu gehen. (Ich bekomme morgen sowieso keinen Termin) und die Schmerzen sind aushaltbar, das Gehen ist halt eingeschränkt und ich komme nur recht langsam voran. Die Schmerzen sind unangenehm, aber aushaltbar.

    Vielleicht habt ihr Tipps und Ideen. Ich wäre euch dankbar @:)

  • 2 Antworten

    vielleicht eine Muskelzerrung?

    Wenn du regelmäßig Sport machst, würdest du einen einfachen Muskelkater ja von den Schmerzen unterscheiden können,nehm ich mal an.😀

    Ich würde es mit Voltaren und Wärme versuchen.

    Solange die Schmerzen erträglich sind, würde ich ruhig abwarten und ggf etwas kürzer treten, was die Belastung angeht.

    Gute Besserung und schönen Urlaub.