Schmerzen im Oberarm (Muskeln?) mal oben, mal außen, mal der Unterarm

    Da mir grad jeder Arzt sagt, dass man die Besuche auf Notfälle beschränken soll :-)

    Ich habe nach einem Einkauf (evtl. zu stark gehoben) recht starke Schmerzen im rechten Oberarm. Nun habe ich diese Schmerzen schon seit einigen Tagen, vielleicht hat jemand gute Tipps für mich?

    Es schmerzt mal der Bizeps (also oben auf dem Oberarm, da wo die Bodybuilder die Berge haben ;-D), mal außen am Oberarm, eher selten schmerzt der Ellenbogen und der Unterarm.

    Es ist vor allem wohl ein Muskel, so habe ich das Gefühl.


    Ich habe diese Übung versucht:

    https://www.youtube.com/watch?v=wciIUYkg9EE


    Aber das ist an Schmerzen eigentlich nicht auszuhalten. Ich bekomme den rechten Arm zwar gerade, aber wenn ich den dann noch höher als den Kopf hebe, schmerzt es außen unheimlich stark. Wenn ich am PC schreibe, merke ich auch einen stärker werdenden Schmerz im Oberarm.


    Soll ich den Arm mal komplett nicht einsetzen (es ist halt schwierig, weil ich im linken Ellenbogen Arthrose Grad 3 habe und bissle eingeschränkt bin), aber es würde sicherlich gehen. Und hilft bei Muskeln eher Wärme oder Kälte?

  • 2 Antworten

    ....das ist gar nicht so einfach zu beantworten, da die Schulter sehr komplex ist. Das kann vom Muskel, Sehne, Bänder über Schleimbeutel, das eigentliche Gelenk, die HWS, aber auch das Schlüsselbein/ die 1. Rippe, alles sein. Ohne spezifische Tests ist es sehr schwer zu beurteilen. Man könnte höchstens ein paar Versuche starten um zu sehen, ob diese zu einer Linderung führen. Versuche ein paar Tage das HIER mal und berichte...

    Ich würde die Muskulatur vor der Behandlung etwas vorwämen und nach der Behandlung mit einer IBU- oder Diclosalbe einreiben.

    Ich bin bei diesem Thema gerade wirklich überfordert :-(


    Nun war ich bei einem Orthopäden. Ich möchte dazu sagen, dass er sehr jung war. Ich sollte bestimmte Stellungen nachmachen (in die Hand drücken, nach hinten drücken usw) und sagen, ob etwas schmerzt. Aber es tat nichts davon weh. Auch drückte er überall rum, aber nix davon tat weh.

    Ich konnte es auch gar nicht richtig erklären, außer dass es zu 90% der Oberarm außen ist. Die Schulter schmerzt eigentlich gar nicht.

    Wenn ich am PC sitze und die Maus benutze, tut es sehr schnell richtig weh (Oberarm außen).

    Er hat dann die Schulter geröntgt und den Oberarm, aber er meinte, auf dem Röntgenbild sieht alles gut aus. Er würde ein MRT vorschlagen, was ich nun in 6 Wochen habe :-/


    Nun habe ich mir mal Teufelssalbe heiß besorgt und es draufgeschmiert. Wahnsinnig heiß, als wenn jemand Brennnesseln draufpackt, aber der Schmerz ist weg für einige Stunden :-))


    Nun habe ich es wieder weggelassen und der Oberarm außen schmerzt.


    Wenn ich es nur beschreiben könnte. Als wenn der Knochen schmerzt ":/. Ich bilde mir aber auch ein, sobald der Arm ne Zeit lang unbenutzt war, wird es besser. Nur komplett schonen kann ich ihn nicht (momentane Situation lässt das definitiv nicht zu)