Schmerzen in Gesäß und oberBein

    Habe seit dem Wochenende schmerzen im Gesäß welche bis in die kniescheibe ziehen. Am we wars so schlimmd as ich nicht mehr aufrecht gehen konnte. Da ich sofort an Ischiasschmerzen dachte habe ich ein paar dehnübungen gemacht und am nächsten Tag war es schon deutlich besser. Nun sind ein paar Tage vergangen und ich habe weiterhin so ein dumpfes ziehen im Po bis hin zum oberschenkel. Auch nachts kann ich kaum ein Auge zu machen da es auf jede bewegung zieht im Bein. Wollte diese Woche noch abwarten und dann zum Arzt , jemand noch einen Tipp was ich machen könnte? auch wenn ich gesessen habe kommt dieser stechende schmerz immer im rechten Bein.:(v

  • 2 Antworten

    es laufen nerven vom ischias über den Po in die Beine . Wenn die gereizt sind, gibt das hässlicheSchmerzen.

    Du kannst stufenlagerung versuchen , warmes Kirschkernkissen in den Rücken und langsame Bewegungen.

    Ich hatte das nach meinem BandscheibenVorfall viele Monate und auch jetzt hab ich Phasen , in denen es weh tut. Das ist sehr langwierig.


    Gute Besserung :)*

    Fintschi schrieb:

    Habe seit dem Wochenende schmerzen im Gesäß welche bis in die kniescheibe ziehen. Am we wars so schlimmd as ich nicht mehr aufrecht gehen konnte. Da ich sofort an Ischiasschmerzen dachte habe ich ein paar dehnübungen gemacht und am nächsten Tag war es schon deutlich besser. Nun sind ein paar Tage vergangen und ich habe weiterhin so ein dumpfes ziehen im Po bis hin zum oberschenkel. Auch nachts kann ich kaum ein Auge zu machen da es auf jede bewegung zieht im Bein. Wollte diese Woche noch abwarten und dann zum Arzt , jemand noch einen Tipp was ich machen könnte? auch wenn ich gesessen habe kommt dieser stechende schmerz immer im rechten Bein.:(v

    Voltaren Schmerzsalbe ;) hat meinem Vater geholfen...