Schmerzen zwischen den Schulterblättern

    Hi,


    kann mir jemand helfen, ich habe starke schmerzen zwischen den schulterblättern.


    zum teil auch beim einatmen, ganz schlimm ist es beim versuch einer dehnung


    der ha sagte leichte bronchitis


    wer mich kennt weiss das ich ein schisser bin......


    jetzt schiebe ich natürlich panik das es etwas an der lunge o.ä. ist ?


    kann das sein.....??


    bitte um eure hilfe


    danke


    jason

  • 25 Antworten

    ja hatte ich die habe ich aber durch kg weg bekommen.


    die ich aktuell habe sind fast unerträglich ein stechen zwischen den schulterblättern und ein druck schmerz in der wirbelsäule um genau zu sagen ist es der 5.knochen von nacken aus, der tut höllig weh wenn ich drauf drücke............ich kann mich garnicht mehr auf den rücken legen seit gestern.

    Ich War gestern beim Orthopäden der hat mich geröntgt und es war nix. Habe mal an der Stelle massieren lassen die Stelle tut höllisch weh und habe das Gefühl das es schlimmer wird wenn es zu lange massiert wird ........ Wat für nen scheissss :-((((

    Auf einem Röntgenbild sieht man auch nur Brüche – keine Verspannungen, Blockaden o.ä. Dafür wäre wirklich ein guter Physio- oder Manualtherapeut bzw. ein Osteopath hilfreicher.

    @ Pfefferminzlikör

    Respekt ;-D – eine derartige Ferndiagnose zu stellen erfordert schon große übersinnliche Kräfte. :=o

    Ja wenn organische Angelegenheiten geklärt wären wie z.b. Herz und Lunge dann wäre ich etwas enstpannter. In einer heißen Badewanne ist es erträglicher ansonsten bringt nichts was! Ich meine verspannungen dürften doch nicht so schmerzhaft sein..... Ich werde noch verrückt ..

    Zitat

    tut höllig weh wenn ich drauf drücke............ich kann mich garnicht mehr auf den rücken legen seit gestern. Ja wenn organische Angelegenheiten geklärt wären wie z.b. Herz und Lunge dann wäre ich etwas enstpannter.

    Das Herz und die Lunge tun auf Druck nicht weh %-| .

    Zitat

    Ich meine verspannungen dürften doch nicht so schmerzhaft sein.....

    Hast du eine Ahnung ;-) .

    Wi sieht es denn sonst so mit deiner sportlichen Betätigung aus? Was machst – wenn – und wie oft und intensiv?


    Was machst du zur Vorbeugung oder Therapie deiner Verspannungen in der letzten Zeit?

    Mache kein Sport leider. Eben ist dann der Knaller passiert war kurz müll wegbringen plötzlich drehte sich die Welt aber vom feinsten und in den armen begann ein starkes Kribbeln der Nachbar rief dann ein Krankenwagen weil ich total blass wurde. Im Krankenhaus dann die einige Untersuchungen alles i .o.

    Naja, man lasse sich nochmal auf der Zunge zergehen:


    Bronchitis laut Hausarzt. Okay. Ab und an Schmerzen beim Einatmen. Hat eine Bronchitis so an sich.


    ??guck dir mal an, was der TE sonst so für Threads eröffnet hat. Wir verstehen uns?/?? ;-)