Schmerzende Hüfte

    HALLO zusammen


    Vielleicht hat von euch wer ähnliche Probleme und kann mir berichten, evt Symptomvergleich


    Ich hab seit einigen Wochen höllisch stechende Schmerzen in der Hüftschale was sich auch in die Leiste nach vorn zieht. Je länger ein Tag dauer und umso mehr ich auf den Beinen bin umso schmerzhafter wird es. Dann entwickle ich sogar einen hinkenden Schon Gang weil es so sehr weh tut.


    was kann das sein?


    war heute beim Arzt, Schmerzinfusion bekommen, aber der Ursache auf den Grund gehen - Fehlanzeige. Muss dazu sagen das mein Bein sowieso schwerer zu diagnostizieren ist, da es aab Hüfte halb ab Knie komplett taub ist - seit einem verpfuschten Kreuzstich.


    Daher kam es auch schon zum Sprunggelenksbruch -ohne das ich es spürte.


    Das jetzt ist in der Hüfte wo ich zum Teil taub bin - nicht komplett.


    Ja schwer, was meint ihr bzw vielleicht gibt es ja Leidensgenossen da draussen oder wen der das auch kennt. Bitte berichten DANKE


    ps. werde sowieso wohl eher zu einem Orthopäden gehen.

  • 4 Antworten

    Oft steckt ein Haltungs- oder Liegefehler dahinter. Der erlernte, damenhafte Gang oder Sitz mit übereinander geschlagenen Beinen dehnt den Hüftknochen sehr. Hüfte - Fuß sollte immer eine gerade Linie sein und kein X.


    ich weiß, dafür gibt es keinen Beleg, aber irgendwoher muss es ja kommen, dass hauptsächlich Frauen eine künstliche Hüfte brauchen.