Schulterprobleme: Beide Schultern schmerzen

    Hallo,


    nun hab ich das eine wehwehchen unter kontrolle, da geht es weiter.


    Hab seit ca. 1 Woche Schmerzen in beiden Schultern wenn ich die Arme seitlich ausstrecke. Nach Oben strecken geht ohne Schmerzen.


    Hab nun beim Orthopäden in 5 Wochen einen Termin, aber mich macht das irgendwie kirre. Ich will immer gern wissen was das ist.


    Ich kann auch nicht genau sagen woher das kommt ,ich schlaf nachts immer auf meinen Oberarmen, hab nun mal versucht das zu vermeiden, aber ich glaub ich dreh mich nachts Automatisch drauf.


    Jemand eine Idee was das sein könnte?


    Was soll ich mal probieren? Voltaren? Kälte oder Wärmen? Muskeltraining für den Oberkörper mach ich zur Zeit auch nicht

  • 4 Antworten
    Zitat

    Hab seit ca. 1 Woche Schmerzen in beiden Schultern wenn ich die Arme seitlich ausstrecke.

    Das kann versch Ursachen haben z.B. ein Einklemmungssyndrom ( Impingement), Kalkablegerung, Schleimbeutelentz, Sehnereizung usw.


    Man muss hier erstmal die Diagnose abwarten dann kann man gezielt therapieren.

    Zitat

    Was soll ich mal probieren? Voltaren? Kälte oder Wärmen?

    Ja das kannst du machen.


    Wärmen, wenn du es haben kannst und es dir gut tut. Wenn nicht, dann kälte. Voltaren kannst du auch nehmen.


    Und bis dahin die Schultern schonen, also nicht schwer heben, tragen, kein Sport für die Schultern.


    Gruss

    Moin,


    vielen dank erstmal für eure Posts.


    Ich hab gestern Abend mal mit Wärmekissen gewärmt, es war sehr angenehm, dann hab ich versucht nicht auf der Seite zu schlafen und gefühlt ist es jetzt gerade ein ticken besser nachdem aufstehen , ich muss das wohl mal beobachten bis ich dann endlich zum Arzt darf