Schwindel seit einer Woche, BWS/HWS?

    Hallo zusammen,


    ich habe jetzt seit ca einer Woche Schwankschwindel. Dieser tritt meistens auf wenn ich mich bewege (Haushalt etc). Ansonsten habe ich keine Probleme, wie Schwarzwerden vor den Augen oder so.


    Gestern war ich beim Arzt. Blutdruck war in Ordnung. Er hat dann Blockaden an der Wirbelsäule gelöst. Laut Arzt waren es ca 20 Wirbel :-o Heute war der Schwindel jedoch immer noch da. Und leichte Schmerzen in der Mitte des Rückens. Kann es sein, dass sich der Schwindel erst nach ein paar Tagen legt? Oder ist es vll. doch eine andere Ursache (Innenohr oder so)?


    Danke für eure Rückmeldungen.