ja, das ist ne Hausarztpraxis. ICh war beim Chef und der hat im Moment arge Sorgen. Wegen Budget etc. Der ist normalerweise nicht so kurz angebunden. Aber einen vergleichbaren guten Hausarzt gibt es hier nicht.


    Bei meinem Freund, der hat SSE in der rechten Hand, hat sein Arzt die Hand noch nicht einmal angefasst. Hört man ja immer wieder. Nicht nur Gott in Weiß, sondern Hellsehen können sie mittlerweile heut auch noch. ]:D :|N

    So ich meld mich nochmal. *:)


    War jetzt eine Woche arbeiten, als Köchin. Habe Berge an Salat geschnitten, aber viel abwechselungsreich gearbeitet, nicht schwer getragen. Statt einem Schneebesen ein Handrührgerät verwendet usw. Meine Beschwerden sind für eine SSE vollkommen im Rahmen wie ich finde.


    Rechts trage ich bei allen belastenden Bewegungen eine Manutrain. Links die ganze Woche ausser abends eine Elastikbinde unterm Handgelenk. Am Montag gibts, dank neuem Quartal, eine Bandage für links. Die habe ich schon in der Apotheke vorbestellt, sodass sie auch Montag da ist.

    So ich meld mich nochmal. Diesmal mit keinen guten Nachrichten! :-(


    Hab immer noch arge Beschwerden. Jetzt machen sogar die Ellenbogen auf beiden Seiten und die Oberarmmuskulatur Stress. Momentan hab ich Urlaub und versuche nicht so viel zu machen. Sitze viel rum und das mag mein Rücken überhaupt nicht. Naja joggen kann ich ja nur 2-3mal die Woche. Ende des Monats hab ich einen Termin beim Orthopäden, mal sehen was der zu sagen hat.


    Hat hier Jemand Erfahrung mit leichtem Muskeltraining für die Oberarme trotz SSE?


    Momentan lass ich die Geräte für die Armmuskulatur komplett weg, aber wollte nächste Woche mal versuchen wie es so ist.