Zitat

    aber auch keine weißen mäuse gesehen xD

    Und da bist du jetzt stolz drauf oder warum musst du das erwähnen? Ich würde mal sagen du hast ein ganz anderes Problem und solltest mal einen ernsthaften Entzug in Erwägung ziehen ...


    Hier geht es um Menschen mit Schmerzen die Angst vor solchen Medis haben, was man bei solchen Beiträgen wie deinem auch nachvollziehen kann :|N

    Der Beitrag ist zwar schon älter, aber egal *smile*


    Ich hab diese Tropfen am Samstag vom Notarzt verschrieben bekommen auf grund meines Bänderrisses da ich schmerzen hatte....


    Gestern habe ich sie genommen und mir gings danach sehr schlecht....Blutdruck bei 170/120, Schüttelfrost und Schweissausbrüche...So dass dann auch der Arzt ins Haus kam und mir etwas gegen den Blutdruck gab zum senken...


    Gegen die Schmerzen half es super hatte den ganzen Tag über keine Schmerzen und konnte auch die 1 Nacht mal wieder so richtig schlafen....


    Ich werd sie jedenfalls nich mehr nehmen das gestern hat mir gerreicht

    Das sagte ich auch zum Notarzt da meine Mum noch Novalgin hatte von der OP was rumsteht da sie es nicht brauchte ( also orginal verschlossen) Er meinte dann nur : "Das reicht nicht bei sowas da braucht man schon was wo hilft"


    Hab normal keine probleme mit Schmerzmitteln aber das gab mir echt den rest.. Und meine HÄ meinte auch dass ich die ruhig nehmen dürfe aber keine 20 tropfen sondernnur 5 maximal..und ich bekam 3x 20 aufgeschrieben