Tipps bei akutem HWS Syndrom

    Hallo,


    meine HWS Beschwerden sind durch die Arbeit mit dem PC nun richtig akut geworden... Ich leide an Kopfweh (kommt und geht; manchmal mehr manchmal weniger stark); mir zieht der Nacken (letzt nach der PC Arbeit tat er richtig weh) und ich habe ab und zu diesen doofen Schwindel... Lähmungen in den Gliedmaßen (Arme und Hände) bleiben so gut wie aus...


    Zusätzlich habe ich auch Probleme mit der BWS... Da zwickt es auch ab und an überall auf der Brust und was da sonst noch dazu gehört (bis mir jemand über die BWS mit der Hand fährt und es kurz knackt)


    Der Hausarzt meinte vor einiger Zeit dein Rücken ist eine Katastrophe... Schreibtischtäter halt...


    Termin beim Orthopäden ist vereinbart jedoch muss ich noch 14 Tage warten...


    Was ratet ihr mir nun zu tun... Soll ich im Bett liegen bleiben und die HWS erstmal schonen? Ich glaube das wäre das beste, da Übungen auf dem Boden mir die letzten beiden Tage nicht wirklich gut getan haben...


    Danke.

  • 29 Antworten

    Du kannst einmal ausprobieren, ob Wärme oder Kälte dir gut tut. Wärme, eventuell Bestrahlungen mit einer Infrarotlampe im richtigen Abstand oder eine Wärmflasche, warme, feuchte Umschläge. Kälte, eine kühlende Salbe oder Kühlpads benutzen, nicht aus dem Gefrier, sondern aus dem Kühlschrank. Wenn dir das noch zu kalt ist, kannst du die Kühlpads in ein Küchenhandtuch einwickeln. Im Bett liegen ist falsch. Du hast wahrscheinlich die falschen Übungen gemacht, die mehr schaden als nutzen. Wenn dein Arzt dir eine Physiotherapie rezeptiert, wird dir der Physiotherapeut die richtigen Übungen zeigen, als Anleitung für zu Hause. Gute Besserung!

    Trastevere danke für die schnelle Hilfe...


    Ich habe diese Übungen hier gemacht:



    Die taten mir nicht gut... Das Wärmen mit der Wärmflasche hat gestern gut getan... Jedoch habe ich Nachts weil ich die Wärmflasche beim Schlafen im Nacken hatte Mega die Spannungskopfschmerzen bekommen... Als ich sie dann weg getan habe und mich auf mein Nagelbett gelegt habe ist es besser geworden...


    Man soll ja flach liegen habe ich auf Youtube gesehen:


    Zum Thema Physiotherapeut... Bei dem wo ich jetzt seit einiger Zeit bin bekomme ich eine gute Behandlung für die Wirbelsäule... Aber Übungen zeigte er mir auf Nachfrage keine :( er meinte ich habe eine Fehlhaltung und daher meine Probleme mit dem Rücken... Ich solle die kleinen Muskeln in Rücken trainieren... Nur wie?


    Und wie sollte man sich mit einer Wärmflasche im Genick wärmen? Auf dem Sofa liegende oder wo?


    Danke.

    Es wäre meiner Meinung nach besser, wenn dein Physiotherapeut dir Anleitungen für zu Hause geben würde, sprich ihn doch einfach darauf an. Wenn dir Wärme gut tut, nimmst du keine Wärmflasche, sondern feuchte, warme Tücher, die du als Umschläge in den Nackenbereich legst und öfters erneuerst, damit die Wärme effektiv ist. Dafür legst du dich auf der Couch einfach auf den Bauch.

    Es gibt selbsterwärmende Wärmepads - Thermopflaster, die auf der Haut von alleine haften, unter der Kleidung zu tragen. Das wäre auch eine Option für dich, wenn dir Wärme gut tut und du hast die Arbeit mit den Umschlägen gespart.

    Trastevere schrieb:

    Es gibt selbsterwärmende Wärmepads - Thermopflaster, die auf der Haut von alleine haften, unter der Kleidung zu tragen. Das wäre auch eine Option für dich, wenn dir Wärme gut tut und du hast die Arbeit mit den Umschlägen gespart.

    Die Wärmepflaster hören sich gut an... Können solche Verspannungen von PC Arbeit kommen?

    Land_Kind schrieb:
    Trastevere schrieb:

    Es gibt selbsterwärmende Wärmepads - Thermopflaster, die auf der Haut von alleine haften, unter der Kleidung zu tragen. Das wäre auch eine Option für dich, wenn dir Wärme gut tut und du hast die Arbeit mit den Umschlägen gespart.

    Die Wärmepflaster hören sich gut an... Können solche Verspannungen von PC Arbeit kommen?

    Ja, ohne weiteres.

    Trastevere schrieb:
    Land_Kind schrieb:
    Trastevere schrieb:

    Es gibt selbsterwärmende Wärmepads - Thermopflaster, die auf der Haut von alleine haften, unter der Kleidung zu tragen. Das wäre auch eine Option für dich, wenn dir Wärme gut tut und du hast die Arbeit mit den Umschlägen gespart.

    Die Wärmepflaster hören sich gut an... Können solche Verspannungen von PC Arbeit kommen?

    Ja, ohne weiteres.

    Okay... Und sollte man bei einem BWS Syndrom, welches ich ja auch habe zum Schwimmen gehen?

    Kannst du, aber bitte auf die richtige Kopfhaltung achten, sonst hast du durch eine Überstreckung des Nackens noch mehr Verspannungen. Den Nacken gerade halten.

    Trastevere schrieb:

    Kannst du, aber bitte auf die richtige Kopfhaltung achten, sonst hast du durch eine Überstreckung des Nackens noch mehr Verspannungen. Den Nacken gerade halten.

    Heißt kein Brust Schwimmen na?

    Land_Kind schrieb:
    Trastevere schrieb:

    Kannst du, aber bitte auf die richtige Kopfhaltung achten, sonst hast du durch eine Überstreckung des Nackens noch mehr Verspannungen. Den Nacken gerade halten.

    Heißt kein Brust Schwimmen na?

    Ja.

    Was ich zudem noch fragen wollte: Ich hätte auch einen 3kg Medizinball da... Gibt es damit auch Übungen für die BWS?

    Ja... so ein Band habe ich auch schon überlegt...


    Diese HWS Sache nervt jedenfalls... Selbst in die Nase zieht sich das mit den Nerven... Eckelige Sache...:-|


    Können sich auch Weisheitszähne wegen dem HWS entzünden?