Hallöchen,


    bin auch HWS geplagt, schon sehr lange. Seit dem Frühjahr hab ich wieder extremere Probleme.


    Was gut hilft ist ein Heizkissen, das leg ich mir nachts auf das Kopfkissen. Dann haben wir in der Dusche einen harten Massagestrahl, das ist richtig gut. Und für akut, wenn keine Dusche oder kein Heizkissen möglich ist, nehm ich einen Föhn.


    Und wenns richtig hart kommt, dann nehm ich ne Tablette. Denn es ist bei mir ein Kreislauf: Bett -> starke Kopfschmerzen -> wegen Kopfschmerzen wieder ins Bett.