Vom Nacken ausstrahlende Schulterschmerzen

    Moin,


    Ich hatte zuletzt am Mittwoch Schulter,Rücken usw trainiert (mit Kurzhanteln). Am Ende der Übungen hatte ich aufeinmal Schmerzen in der linken Schulter.


    Wenn ich nichts mache, dann merke ich die Schmerzen kaum.


    Nur wenn ich mein Kopf nach hinten oder zur linken Seite neige, merke ich Schmerzen welche vom Nacken ausstrahlen.


    Zuerst dachte ich das wären die gleichen Schmerzen wie wenn man sich verlegen hat, aber da ich die Schmerzen jetzt immernoch habe, muss es ja eine andere Ursache haben.


    Allerdings sind die Schmerzen schon besser geworden, weshalb ich überlegt habe wieder leicht zu trainieren.


    Soll ich trainieren oder weiter abwarten? Tut Bewegung der Schulter vll sogar gut? Wir haben bei uns im Haus ein Rudergerät, das ich benutzen könnte. Was könnte es sein? Wenn ich meinen Arm hoch und herunter bewege, habe ich keine Schmerzen, nur knackt es so komisch in der Schulter?? Habt ihr eine Idee was das ist? Hab schon bei Google geschaut aber nichts gefunden und ich denke nicht dass da eine Sehne gerissen ist, da ich meinen Arm ja probemlos heben und senken kann. Hoffe ihr könnt mir helfen


    Gruß Fibere