Wirbel verrenkt

    Hallo zusammen!


    Ich war vorhin in der Stadt und auf einmal habe ich in der linken Oberkörperhälte ein stechen bekommen und dadurch kann ich jetzt nicht durchartmen, liegen und lachen.


    Ich wärme mein Rücken die ganze Zeit schon mit einem Heizkissen.


    Wie hören die Schmerzen auf??


    Danke im Vorraus!

  • 7 Antworten

    wirklich der Wirbel?

    Hallo!


    Ich bin mir net sicher, bin da auch mehr Laie, aber vielleicht hat sich bei Dir auch eine Rippe zur Wirbelsäule verkantet, sprich: es könnte sich durch ungewohnte Bewegung oder Verdrehen eine Blockade gebildet haben. Je nach dem in welcher Höhe ist das sehr schmerzhaft und kann eben auch Deine beschriebenen Beschwerden verursachen.


    Ich denke Wärme ist schon ganz richtig, weil das die gereizten Msukeln entspannt und sich das Ganze wieder richten kann. Ich würde noch mit Diclofenacslabe einreiben, das hat bei mir meist gut geholfen, oder auch eine Ibuprofentablette (Diclo-Tabl. verträgt nicht jeder, können aua-Magen machen). Ansonsten geh zum Arzt und lass Dir vom Hausarzt aber nicht sofort eine Spritze geben, ein guter Osteopath kann binnen Sekunden die Blokade beheben und Du hast Ruhe.


    Zumindest gings mir so ;-) bis ich am nächsten Tag wieder meine schlechte einseitige Haltung auf der Arbeit hatte :/


    LG!


    Liska

    ich habe es immer mit atmen gelöst..ich weis es tut verdammt weh aber hol mal ganz tief luft auch wenn du angst hast , da passiert nichts und meistens löst es sich sofort , sonst würde ich zum orto gehn