Ziehen im Kiefer beim Essen.

    Hatte die letzten paar Tage ne erkältung angefangen mit Halsschmerzen dann Verstopfte Nase und Husten.


    Lutschtableten gegen die Halsschmerzen und Fencheltee gegen den Husten und Schleim.


    Nun gabs bei mir gerade Abendessen doch leider bekam ich nichts runter da beim Kauen ein ziehender Schmerz war.


    Heute Mittag hatte ich dies noch nicht.


    Es ist auch nur wenn ich essen kaue ansonsten keine schmerzen bei kieferbewegungen.


    Auserdem ist auch die stelle beim unterkiefer unter dem ohr der bereich etwas dick und tut beim starken drücken weh. Auf der anderen seite ist nichts.


    Hab was gelesen das sowas von Muskelverspannung, Speichelsteinen und Entzündung kommen kann.


    Auch das es nach oder bei einer Erkältung auftreten kann.


    Aber nirgends stand dabei was man gegen sowas auf die schnelle (evtl mit Hausmitteln) machen kann.


    Wenns schlimmer wird oder bis Montag nicht besser werd ich wohl zum arzt müssen.


    Vieleicht kennen einige von euch das und haben nen paar tipps für mich.