TV-Serie 'Lindenstraße'

    Hm ... soweit ich gesehen habe, gibt es hier noch keinen Faden zu diesem Thema. Das ist eigentlich unverzeihlich! ;-)


    Also, ich oute mich jetzt mal als Fan. Ich schaue die Serie seit der ersten Folge, sooft es möglich ist.


    Nachdem es auf der offiziellen Page der Listra kein Forum gibt und (laut Mitteilung der Redaktion) bis auf weiteres wohl auch nicht geben wird, hat vielleicht der eine oder die andere Lust, sich hier über die Serie auszutauschen. Mich würd's freuen. :-)

  • 1 Antworten

    Gute Idee! Ich gucke die Serie auch relativ regelmäßig. Bin allerdings die letzten vier Wochen nicht mehr dazu gekommen. Aber das wird sich wieder ändern.


    Habe sogar eine gute Familientradition aus der Serie entnommen. Als Mutter Beimer vor 10 Jahren oder so ihren Sohn mal Hasi oder Hase nannte und meine Tochter sagte "Gott sei Dank nennst du mich nicht so, Mama", antwortete ich damals "Aber natürlich, mein Häschen, würde ich dich niemals Häschen nennen." Seitdem heißt sie in unregelmäßigen Abständen (damit sie nicht damit rechnet) "Häschen" ;-) . Einmal habe ich ihr sogar einen großen Laugenhasen beim Bäcker machen lassen.


    Natürlich habe ich sie nie vor anderen Leuten Häschen genannt.


    Und sie schenkt mir dafür immer einen Goldhasen (mit rotem Halsband) zu Ostern. Wir verstehen uns ja gut :-)

    @ Anselmo und Rotschopf

    Na, dann oute ich mich auch mal. Schaue die Serie auch in unregelmäßigen Abständen seit meiner Kindheit. In letzter Zeit wieder häufiger. Die Lindenstraße gehört einfach irgendwie dazu :-) Der Neffe von Vasily...Nikos? könnte öfter mal mitspielen, der Mann ist einfach nur schön :-)

    Na, wenn sich hier alle outen... Ich gucke die Lindenstraße auch... Immer wenns geht... Klasse Serie!


    Wenns hier jetzt schon mal nen Faden dazu gibt... Vielleicht könnte mir jemand erzählen was so in den letzten drei Wochen passiert ist? Da konnte ich nämlich nicht gucken... :-(

    @ Nela

    Olaf Kling wollte während Iffis Hochzeit Gaby Zenker, Mary, die Frau von Klaus Beimer und die Frau von Hans Beimer erschießen. Doch Ines hat ihn in der Wohnung entdeckt und ihm das Gewehr weggenommen und ist aus der Wohnung rausgerannt und die Treppe runter. Sie ist gestürzt und ins Koma gefallen. Olaf nahm ihr da Gewehr ab und macht jetzt auf liebenden Ehemann am Krankenbett. Hans und Helga hatten einen köstlichen Streit im Fahrstuhl :-) Gaby und Andy haben sich wieder vertragen. Klaus Beimer fliegt für 1 Jahr nach Südafrika als Reporter, Nina überlegt, ihn zu verlassen. Ach ja, Andy hat aus versehen Gabys Goldfische getötet und ihr einfach neue besorgt, in der Hoffnung, daß sie das nicht merkt. :-) Hoffe, das war nicht zu konfus :-)

    Ich hab die Lindenstraße vielleicht zwei mal in meinem Leben gesehen, doch ich wusste sofort dass sich diese Sendung bei mir nicht etablieren kann.


    Ich hasse diese Sendung immer noch wie am ersten Tag und bekomm schon einen Groll wenn ich die Anfangsmelodie höre..


    Bitte schließt diesen Thread


    *:)

    @ Nela

    Das mit den Fischen war ein Versehen. Er hat Gaby beim Umzug geholfen und die Fische währenddessen in eine Tüte mit Wasser getan. Und die Tüte fiel runter und lief aus. Zusammen sind sie nicht weiter. Aber nach Hajos guten Zureden hat Andy sich ein Herz gefasst und Gaby zum Essen eingeladen und sie hat zugestimmt. Ich vermute, langfristig werden sie wieder zusammenkommen. Hajo hat Andy erzählt, daß sein Rehlein ihn damals auch mal betrogen hatte...gehen alle fremd die Frauen in der Lindenstraße...Iffi, Mary, Anna, Gaby :-)

    Also,

    ich gucke die Serie auch schon lange. Als sie angefangen hat, habe ich sie immer zusammen mit meiner Oma angeschaut. Auch jetzt gucke ich noch, wenn ich Zeit habe.


    Was da schon alles passiert ist. Natürlich alles total unrealistisch aber ich liebe diesen Trash ;-D

    also ich hab die serie früher auch immer gesehen. schon als kleines mädel. da wurde ich von meinen eltern schon komisch angeguckt. mittlerweile ist meiner ma diese halbe stunde am sonntagabend heilig :-)


    ich selbst sehe sie nicht mehr. nicht weil ich nicht will, sondern weil es sich seit dem umzug zu meinem freund nicht mehr ergibt.

    @india_india

    so unrealistisch finde ich es gar nicht. ist auf jeden fall noch lange nicht so ein müll wie gzsz oder schwester stefanie oder gott weiß was für folgen, die ja so richtig aus dem leben gegriffen sind ;-)

    Spinoza

    Ähnlich wie Dir mit der Lindenstraße geht es mir mit Serien wie "Marienhof" oder "Verbotene Liebe". Mir sagt das nix. Trotzdem - warum sollen sich diejenigen, die sowas gern anschauen, nicht drüber unterhalten. Ich brauche ja nicht zuzuhören oder zu lesen. ;-)


    Also: Take it easy!


    *:)

    RedSonya

    Zitat

    gehen alle fremd die Frauen in der Lindenstraße... Iffi, Mary, Anna, Gaby

    Naja ... aber Mary ist doch nicht wirklich fremdgegangen, oder? Höchstens damals, als sie noch beim Kling war. (Und das zählt m.E. nicht, weil es sich dabei nur um eine Scheinehe gehandelt hat.) An dem Zwischenfall mit Mikis war sie ja selbst völlig unbeteiligt. Allerdings fand ich ihr Verhalten gegenüber ihrem Ehemann auch etwas unglücklich. Warum hat sie nicht anschließend offen mit ihm darüber geredet? Dann hätten vielleicht beide darüber lachen können. Stattdessen hat sie versucht, das Ganze zu vertuschen und dabei gemeinsame Sache mit Mikis gemacht. Dass Vasily darauf sauer reagiert hat, finde ich verständlich.


    Übrigens: kann es sein, dass dieses Fremdgehen der Listra-Frauen erst in letzter Zeit Mode geworden ist? Soweit ich mich erinnere, waren es dort früher vorwiegend die Männer, die nebenraus gingen. Vielleicht wurde das eingebaut, weil Herr Geissendörfer einen politisch korrekten Ausgleich schaffen wollte. ;-D


    Naja ... jedenfalls bin ich mal gespannt, wie sich jetzt Nina entwickelt, wo sich ihr Mann Hals über Kopf für ein Jahr nach Südafrika absetzt ...