hey leute


    wollte euch nur bescheid sagen, dass ich in nächster zeit nich so oft schreiben kann...mein dad hat letztes wochenende den pc geschrottet als er nen neuen arbeitsspeicher einbauen wollte -.- jaja männer und technik^^


    nehm jetzt seit dienstag antibiotika, war am montag abend noch beim arzt (seit wochen husten, seit samstag dann fieber,gliederschmerzen, kopfschmerzen, schnupfen, totales schwächegefühl)..naja, grippaler infekt oder sowas und seit wochen reizhusten. seit gestern gehts mir auch wieder besser...mal sehen, geh am mo nochmal hin zur kontrolle weil ich am sonntag die letzten tabletten nehme.


    hoffe euch gehts allen gut und ihr seid der grippewelle davongekommen^^


    lieb euch alle@:)

    hallo ihr lieben!


    schön, dass du wieder auf den beinen bist, bibi. bestimmt wirst du jetzt auch so schnell nicht wieder krank!!!


    bei mir auf der arbeit sind auch alle krank. und im bus sowieso. ich bin den ganzen tag am luft anhalten, das kann auch nicht gut sein.


    hab jetzt die tabletten bekommen wegen dem hautpilz. blöderweise trau ich mich aber nicht die zu nehmen. der beipackzettel is ähnlich wie bei antibiotika :-/ kann man sonen hautpilz nicht auch auf natürliche weise irgendwie besiegen???? :-(

    Ne ich glaub das ist schon wichtig das du die tabletten nimmst littleHope08.


    Ich hab meine tage bekommen und zwar richtig doll obwohl ich die pille nehme und die erst in 2 wochen wieder ab setze ich hab echt angst :-( was kann das den sein? ich hab angst das es was schlimmes ist oder ich verbluten kann :°(:°(:°(:°( hilfeee bitte!!!

    panikgirl

    keine panik hatte ich auch schonmal..mach einfach ne pause als ob du tage hättest und dann nimmst die pille wieder...


    bin jetzt wieder zuhause gestern waren Feunde das..endlich mal wieder nach 4 Wochen hab ich sie gesehen...und ich hab gaaaaaaaaanz viel pizza gegessen...wiege grad nur 52 kilo bei 1,75m...heut war ich auf der waage 53,4 juhuuuuuuuuu...


    ich hab mir ein buch gekauft "Die Angst vor Krankheiten"müsst ihr euch mal kaufen ist ganz gut...:)^

    eine kurzen Gruß von mir


    ja, das mit dem Buch hattest du schon geschrieben, oder war das jemand anders?


    ach ja, dieses leidige Thema mit den Blutungen, habi ch an meine Mädels weitergegeben. Seit dem die Gebärmutter raus ist, ist das zum Glück nicht mehr da, aber seit dem ja dieses andere Problem mit der einen Seite Narbengewebe...


    was aber bald weg ist, ach, kann es gar nicht mehr abwarten, das Mittwoch ist und ich in die Uni komme....


    Ich wünsche euch auf jeden Fall gute Besserung, und laßt es euch gut gehen.


    Bibi, wieso wiegst du so wenig? hab keine Zeit gehabt, alle mails zu lesen, kannst ja schreiben, falls du möchtest


    so, einen schönen Sonntag noch


    lg Grisie

    Warst du denn beim doc deswegen? Wenn nicht, solltest du schnell gehen, damit dir geholfen werden kann, vielleicht brauchst du ja auch nur eine andere Pille????


    Meine Jüngste ist 14 und hat auch eine Pille bekommen, weil sie so starke Blutungen hat und die Erste war nicht richtig und nun ist es besser geworden.


    Ich mußte sie schon öfter damals von der Schule abholen, weil auf einmal alles durch war, trotz Tampon und binde....


    Versuch es mal und hab nicht so große Angst.....:)_

    da bin ich im Moment auch überfragt, dann such dir eine andere Ärztin....


    hab ich aber noch nie gehört, das das Johanniskraut die Wirkung der Pille aufhebt


    Hoffe mal, das dir hier jemand raten kann


    Ich hab gerade eine mail an eine Freundin geschickt, die ist Krankenschwester, werd dann antworten, wenn ich Antwort hab, ok?


    mach dich nicht verrückt, an deiner stelle würd ich ne andere pillensorte versuchen


    es gibt doch so viele davon, eine muß ja passen....

    Dann sei froh, wenn du so gut zufrieden bist, kann nicht jeder sagen...


    Sorry, wollte dich nicht verunsichern, hatte das nur noch nicht gehört...


    so, hab gerade Antwort, leider kann sie da auch nichts zu sagen, über das Tehma weiß sie nichts.


    Aber wenn es so viele Äußerungen darüber gibt, dann wird das wohl stimmen. Sonst frag doch noch mal deine Ärztin


    da fällt mir gerade ein, wenn das mit dem Johanniskraut bei dir sowieso nicht so funktioniert, hast du es schon mal mit Bachblüten versucht?


    Das ist auch eine gute Sache.....