also ich habe nur eine freundin und mein dad die mich verstehen können. meine freundin sagt es auf jedenfall das sie mich versteht obs so ist ist halt was anderes und mein dad hatte das gleiche problem wie wir aber er ist geheilt und er weiß wie schieße es mir geht :-( und hat mich auch zum neurologen geschleppt *hat extra einen notfall termin gemacht * süß oder ?? ich danke ihm dafür

    Zitat

    Bei mir verschwinden die sympthome auch immer wenn es heißt es ist nichts. Aber habe leider in kürzerster Zeit ein neues sympthom und dann geht der ganze spuk wieder von vorne los :-( :-(

    Ohhh jaaaaa... Bei mir hat gestern Herzstolpern wieder angefangen. Blöd nur, dass mein Freund das auch schon gefühlt hat, es also tatsächlich da sein muss... Hmm... Aber angeblich kann sowas ja mal sein. Wenn ich n EKG hatte (auch Langzeit) war das aber nie. Und das ärgert mich.


    Ich freu mich geht so auf Weihnachten, meine Familie is auch recht zerstritten und ich seh immer nur ganz wenige davon. Außerdem haben jetzt 5 Tage lang keine Ärzte auf, das beunruhigt mich zusätzlich. Was fürn Scheiß eigentlich...


    ich geh nun gelich schlafen. kommt gut durch den tag morgen, bei mir wirds wohl ein bisschen hektisch, treffen uns auch noch mit freunden... hoffentlich geht es uns morgen allen gut!!!


    ich drück euch :)* gute nacht

    ja genau das beunruhigt mich auch wegen den ärzten eigentlich echt blöd das man da an sowas denkt :°(


    danke ich wünsche euch auch morgen einen schönen tag und das wir GESUND und OHNE Symptome sind....


    Gute nacht ihr lieben :-D

    Hey littleHope08


    weiß genau wie du dich fühlst...bin ja schon immer sehr ängstlich da ich tatsächlich eine Krankheit habe-chron.Polyarthritis- seid ich 6 Jahre alt bin und ein Immunschwächendes Medikament "Enbrel" nehme denke ich mal,dass meine Angst davon kommt!


    Ich habe schon seid einigen jahren herzstolpern.aber nur bei stress und nun vor 2 Wochen wurde ich mitm Notarzt abgeholt, da ich während dem nahchauseweg mitm Auto Herzstolpern bekommen hab und da es nicht mehr aufgehört hat zu stolpern, habe ich Herzrasen und Kirbbeln in den Händen bekommen (Hypovebtilationssyndrom-stand beim Arzt aufm Zettel) super...mir wurde gleich gesagt Psychologe,Stresstherapie usw.!! Aber seitdem Tag ist mein Leben schrecklich..habe Angst allein zubleiben/schlafen..geh ohne meine Handy nicht weg..und bekomm immer wieder diese Herzras-Panikanfälle-kann mich dann nur beruhigen wenn einer mit mir redet und mich beruhigt..!!


    Hab mir ein Blutdruckmeßgerät gekauft und prüfe ständig meinen Puls..! geht nicht unter 90. Seid gestern ist er wieder voll hoch bei 110 und das Gerät hat Pulsunregelmäßigkeiten angezeigt..das gab mir heut morgen den Rest..Herz hat bis 114 gerast und ich hab vor Angst geheult!!Mein Blutdruck dagegen ist voll niedrig !


    Das stresst mich tierisch!!! Nun hab ich auch immer wieder Bauchkrämpfe und denk schon an Darmkrebs!! Mein Hals tut seid längerem beim schlucken weh und ich hab natürlich Angst das es Speiseröhrenkrebs ist!!aber ist erst so extrem bei mir seid dem vorfall!! Früher war es nich so schlimm..hab aber auch um meine Eltern, Freund, Oma usw.sogar um meine alte Katze voll Angst..!!VOLL DIE ÜBLEN ÄNGSTE UND DAS JEDEN TAG Bin ein FRACK mit 25!! zum heulen!!!{:(


    :°(


    Meint ihr ein Therapeut hilft da noch?

    hi ihr war heute beim doc. nix schlimmes alles ok. puh


    Lilie87 ja ich war gleich beim deramtologen. so lege mich jetzt aber glwich ins bettchen. wünsche euch allen ein symptomfreies weihnachtsfest.:)**:)@:):)*:)*:)*:)*

    Hey Bibi,

    genau so fing es bei mir auch an. An inem Tag vor etwas über einem Jahr hab ich richtig übel Herzrasen und Herzstolpern gehabt, aus dem Nichts heraus. Musste auf dem Boden liegen bleiben, damit sich das beruhigt und alle um mich rum waren sehr schockiert, wie krass mein Herz geschlagen hat. Einfach so. Ich hatte davor nie Probleme gehabt. Sietdem hatte ich immer wieder anfallsweises Herzrasen, Ruhepuls auch bei 90, tweilweise sogar beim Schlafen Höchstwerte von 144 (Langzeit-EKG), konnte teilweise morgens nicht mehr aufstehen, weil mein Herz dann so gerast ist. Seitdem nehme ich Betablocker, das hat sehr geholfen, habe kaum noch Herzrasen. Seit 2 tagen habe ich jetzt aber wieder ab und zu Herzstolpern. Und ich weiß nicht wieso. Eben als ich im bett lag, gestern beim Fernsehen. Das fühlt sich so heftig an. Normal mekrt man das Herz ja nicht, aber dann ist es voll der Schock aufmal, weil so ein Gepolter in der Brust ist :-| Zum Glück weiß ich, dass organisch alles in Ordnung ist und im Januar muss ich wieder zur Kontrolle (EKG, Ultraschall etc), weil eine Klappe bei mir auch nicht ganz dicht schließt.


    Naja, das ist meine "Herzgeschichte"... Seit diesem Tag, wo das begann hatte ich jedenfalls keine Ruhe mehr. Immer wieder irgendwas... "Darmkrebs" hab ich schon durch. Seit meiner Darmspiegelung ist da wieder alles ok.

    Zitat

    Herz hat bis 114 gerast und ich hab vor Angst geheult!!Mein Blutdruck dagegen ist voll niedrig

    So ist das bei mir auch. Hoher Puls, aber niedriger Blutdruck. Wusste gar nicht, dass sowas geht...

    Zitat

    habe Angst allein zubleiben/schlafen..geh ohne meine Handy nicht weg..

    Ich wechsel auch nichtmal das Zimmer ohne mein Handy. Musste vor ein paar Monaten mal alleine schlafen nachts. Du kannst dir vorstellen,w as ich abends für nen Nervenzusammenbruch hatte. Mir war schwindelig, schlecht, ich hab nur geheult, weil ich solche Angst hatte, dass mir nachts was passieren könnte :(v


    Ich bin auch erst 22. Und ich möchte auch bitte mein Leben zurück haben!!!


    Ob ein Therapeut hilft? Ich weiß es nicht. Vermutlich wäre es einen Versuch wert! Ich MAG nur irgendwie nicht. Einem fremden Menschen sooo viel übe rmich zu erzählen. Und Zuhause erzählt der dann seiner Familie, was heute wieder für Bekloppte in der Praxis waren?! :-/ Und man muss ja auch erstmal Zeit haben für sowas und einen passenden finden. Und an manchen Tagen bin ich auch immernoch davon überzeugt, dass ich kein Hypochonder bin und wirklich was habe ;-) Ich habe zum Beispiel seit August ständig erhöhte Temperatur (37,7 aktuell) und da weiß auch keiner wieso. Aber sowas kann man sich doch nicht einbilden?! Muss grade ein Temperaturtagebuch führen und da seh ich das ja jeden Tag schön, dass es immernoch so ist. GANZ selten hab ich mal irgendwas mit 36. Inzwischen kann ich damit leben, denn ich habs seit August, dann is das jetzt auch nicht mehr so schlimm, aber ich finde trotzdem, dass es eine Ursache haben muss!! Naja, im januar hab ich ja wieder nen termin beim Arzt, dann werd ich dem meine Messungen vorlegen. Glaub auch, dass der mich letztes Mal nicht besonders ernst genommen hat... %-|

    Lollie

    Das freut mich, dass nix schlimmes ist!!!

    an alle

    FROHE WEIHNACHTSTAGE!!!


    Ich hab euch gern! ;-) :)* :)* :)* :)* :)*

    huhu


    ich wünsche euch auch allen schöne Weihnachten und ich bin froh das es euch gibt!!!:-D:-D:-D:-D:)-:)-:)-:)-:)*:)*


    MIr zieht es die ganze zeit am hals und ich hab angst das da eine ader platzt :-( und ich hab einen klos im hals :°( oh man...

    __________XXX___________


    ___________X____________


    __________XXX___________


    ______OXXXXXO______


    _____X_XXXXXXX_X_______


    ______XXXXXXXXXXX_______


    __OXXXXXXXXXXXXXO__


    __X_XXXXxFROHExXXX_X___


    __XXXXXXXXXXXXXXXXXXX___


    OXXXXxWEIHNACHTENxXXXXxxO_


    X_XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX_X_


    _XXXXXXXXXXxUND EINxXXXXXXXXXX___


    XXXXXxGLÜCKLICHES NEUES JAHRxXX_


    _________XXXXX__________


    _________XXXXX__________


    _________XXXXX__________


    _____XXXx2009xXXXX______


    .............,.-~•*´˜¯˜´*•~-.,


    ,. -~•*´˜¯˜´*•~-.,.-~•*´˜¯˜´*•~-.,


    |¯˜´*•~ -.,.-~•*´˜¯˜´*•~-.,..-~•*´˜¯|


    |........ ..¥¯˜´*•~-.,.-~•*´˜¯¥.......|


    |........ ..¥..........|...........¥......|


    ¯˜´*• ~-¥............|...........¥,-~•*´


    ..... ..........˜´*•~-.|-~•*´˜¯