Hallo,


    erst mal ganz dicke Knuddler an alle, denen es gerade nicht so gut geht! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_


    Ich glaube, ihr habt mich mit euren Blasenentzündungen angesteckt. So wie es aussieht, habe ich auch eine! :-o :-o :-o :-o :-o Bin mir aber nicht so sicher, da meine Blase, seitdem ich jahrelang dauernd Blasenentzündungen hatte u. seit meinen Bauch-OP' s so auch immer wieder mal rumspinnt u. ich mich da auf Symptome nicht mehr so verlassen kann. Habe da manchmal Symptome einer Blasenentzündung u. dann habe ich gar keine! %-| Nun ja, seit gestern jedenfalls Unterleibsschmerzen u. auch so ein blödes Ziehen im Rücken (was ja auch vom Rücken kommen kann) u. seit Tagen schon erschwertes Wasserlassen. (aber auch das will bei mir nichts heißen, da ich damit schon seit Jahren mal mehr, mal weniger Probleme habe) Eigentl. eindeutige Symptome einer Blasenentzündung. Na ja, morgen muss ich eh' zum Blutabnehmen u. dann werde ich gleich mal mit Wasser abgeben – dann werde ich ja sehen, ob meine Blase mich wieder mal an der Nase rumführt... :=o


    Blöd wäre es natürlich, wenn ich jetzt eine Blasenentzündung habe, denn ich habe ja erst im September u. Oktober AB genommen. Erkältet fühle ich mich auch schon wieder, kommt wohl aber nicht so richtig raus... %:| %:| %:| %:| Seit der OP ist mein Immunsystem irgendwie im

    %-|


    Übrigens hatte ich die meisten u. schlimmsten Blasenentzündungen in meiner schlimmsten Angst-/Panikphase. Also, die Psyche wirkt sich auch sehr auf die Blase aus. Nur mal so zur Information für alle, die damit so oft zu kämpfen haben.

    @ Johanna:

    Ich hoffe, dir geht es jetzt wieder besser! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ War deine Nierenbeckenentzündung von Weihnachten noch nicht weggegangen oder ist sie wieder gekommen? Das ist ja echt heftig! Drücke dir die Daumen, dass das nicht so schnell wiederkommt. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Verspannungen sind schon ätzend! Bist du im Moment sehr angespannt oder hast was ungewohntes gemacht? Ich habe ja auch dauernd Probleme mit HWS u. BWS, aber durch die Dauer-KG geht es mir relativ gut. Klar, gibt es auch immer wieder mal Tage, wo es schlechter ist, aber solange es nicht ein Extremschmerz ist, will ich mal zufrieden sein.

    @ Smilli:

    Schwanger bist du aber nicht, oder? Hast du öfter mal Zyklusschwankungen? Aber der Zyklus verschiebt sich ja oft auch gerne, wenn man psych. angespannt ist. Zusätzlich stresst es einen, wenn die Periode nicht kommt, man aber die Anzeichen dafür hat u. dann kommt sie gerade nicht!


    Vll. solltest du es doch mal loswerden, was dich bedrückt, dann fällt vll. auch etwas Ballast von dir ab! Kannst mir jederzeit eine PN schreiben! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Dicke Knuddler auch an dich, Pfeffi! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_


    Liebe Grüße auch an alle Anderen, ich komme ja hier gar nicht mehr mit dem Lesen hinterher! ;-D :=o

    @ :)

    Fix und Foxie,


    nein, schwanger bin ich nicht. Oje, das wäre ja jetzt der Supergau...


    Ich habe öfter mal Zyklusstörungen und -schwankungen. Diesen Monat ist es aber extrem. Dachte, dass ich schon letzte Woche "fällig" bin, aber es lässt mal wieder alles auf sich warten...


    Das klingt fies mit der Blase! Wenn du es noch bis morgen aushälst, dann würde ich auch bis morgen warten, aber dann unbedingt mit testen lassen. Sowas ist jetzt blöd, wenn man's verschleppt!


    Meine BE kam im Dezember auch durch den Stress. Wenn die Seele weint, weint auch die Blase... Wie passend....

    @ Smilli:

    Ich habe seitdem ich meine Periode habe, von Anfang an so Zyklusschwankungen. Das ist echt total ätzend! Was habe ich mir in meinem Leben schon den Kopf heiß gemacht, wenn sie nicht kam u. gedacht, ich bin schwanger... %:| %:| %:| %:| %:| Da hast du mein volles Mitgefühl! Fand das auch immer so schrecklich, dass man praktisch jederzeit unterwegs überrascht werden kann u. dann immer was dabei haben muss. Mein Zyklus hat sich zwar immer sehr nach hinten verschoben, aber man wusste einfach nie, woran man ist.


    Komischerweise hatte es sich vor vll. 2 Jahren dann so langsam eingependelt, dass ich nicht mehr gar so lange darauf warten musste, sie kam dann sogar manchmal recht regelmäßig u. jetzt komme ich wohl bald in die Wechseljahre u. es ist wieder so ein Durcheinander. %:| %:| %:| %:| Die Unterleibsschmerzen hätten jetzt ja auch daher kommen können... :=o Normalerweise hätte ich aber noch 8 Tage Zeit, wenn sie pünktlich kommen würde. So sehr viel zu früh kam sie bis jetzt aber noch nie u. sind ja auch keine Anzeichen dafür in Sicht. Und dieses schwer auf die Toi können, passt ja nun auch nicht wirklich zu Periode... ;-D


    Ich drücke mal die Daumen, dass du nicht mehr zu lange darauf warten musst. Bei mir ist es dann nämlich auch so, solange ich die Periode noch nicht habe, habe ich auch dieses Scheiß-PMS. Habe es aber nicht immer, also, auch darauf ist kein Verlass... :=o


    LG! @:)

    Ich könnte Kotzen: stromnachzahlung von 240€ , verdienstbescheinigung vom AG wegen Krankengeld noch nicht da angekommen , also verzögert sich alles . Die Waschmaschine macht ärger, und zu guter Letzt guck ich meine Handreichung nach und anstatt meiner flaterechnung liege ich 22,50€ drüber! Ich online nachgeguckt und was ist paßiert? Habe durch ein klicken auf eine Werbung für jamba ein Dauerabo ausgelöst mit 4,99€ kosten pro Woche! Habe das jetzt gekündigt und muß nichts mehr Zahlen ab heute. Werde versuchen mir das Geld wieder zu holen, muß dafür schriftlich eine Stellungnahme nach jamba schicken. Bor es kotzt mich grad alles an, Gerade solche Situationen belasten mich sehr, da Krieg ich wieder geldtechnisch meine Ängste. Mist.....

    so war heute beim frauenarzt weil ich die ganze nacht nich ein auge zugemacht habe...dimense schmerzen ...herausgestellt..blasenentzündung mit blut im urin..also auch nieren dran beteiligt..jeder gang auf toilette ist ne tortour......ich pump wie ein maikäfer....hab meinen arzt auf pms angesprochen..das ich das so länger nich mitmache...haben uns drauf geeinigt das ich die pille jetz komplett durchnehme ab nächsten monat...undnach dem vierteljahr sollich wieder hin...und bescheidgeben zwecks zwischenblutungen hormonen ect...wenn das nicht hilft mach ich mit mönchspfeffer weiter..

    @ Pfeffi:

    Willkommen im "Club", habe auch eine Blasenentzündung! :°_ :°_ :°_ :°_ Aber Gott sei Dank "nur" Bakterien im Urin, allerdings haben sie kein Sediment gemacht. Muss jetzt SCHON WIEDER AB nehmen!


    Drücke dir die Daumen, dass es mit der Pilleneinnahme durchweg klappt! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Bei meiner Tochter war von einmal ausprobieren, einen Monat durchzunehmen, leider alles durcheinander geraten. Hoffe, dass es bei dir besser verläuft! :)* :)* :)* :)* :)*


    LG u. schönen Abend noch! @:)

    Pfeffi und Foxie, gute Besserung euch beiden. Ich leide mit euch. Bei mir hat sich die Sch...blasenentzündung ja fast über 4 Wochen gezogen.


    Nun ist endlich Ruhe. :)^


    Dazu bedurfte es aber auch 4 verschiedene ABs. :(v


    Hoffentlich ist jetzt mal Schicht im Schacht. Meine Tante legt in 2 Wochen mal eine Urinkultur an, mal schauen was bei rumkommt.


    Mir gehts heute richtig gut.


    Bei mir klappt Pille durchnehmen übrigens super. Ich nehme sie bis zu 6 Monaten durch.


    Keine Zwischenblutungen und auch sonst keine Nebenwirkungen.


    Ich drück die Daumen, dass es bei dir auch klappt.


    Liebe Grüße und ein dicker Knuddler an euch Kranke. :)_ :)_ :)* :)* :)*

    Pfeffi, warst du schon mal beim Endokrinologen? Ich bin ja kein Fan davon, bei Menstruationsbeschwerden einfach die Pille zu nehmen. Da ist das Problem ja nicht gelöst und die Pille ist ein Teufelszeug... (finde ich).

    fix und foxie,


    ich musst jetzt fast ein wenig lachen. habe gelesen, du musst jetzt schon wieder abnehmen. mein hirn ist manchmal echt daneben, ne.....dabei meinst du ja antibiotika (AB) nehmen. ich wünsche dir gute besserung und denke an dich. du arme :)* :)* :)*

    Den BE-Geplagten wünsche ich gute Besserung!! Ich leide mit euch, ich finde BE ist wirklich widerlich...


    Mein Körper stresst mich. Immernoch keine Mens in Sicht und momentan fühlt es sich auch gar nicht mehr danach an. Spannend...

    Mmh, schön, dass ich hier im Faden immer gleich rumjammere, so kann ich sehen, seit wann mich PMS mal wieder plagt ;-) Bin gerade beinahe vom Stuhl gefallen – seit zwei Wochen habe ich das Gefühl, die Mens setzt bald ein! Das kann doch aber auch nicht wahr sein!!!


    Psyche ist heute so lala. Panik eher weniger, aber ich denke zu viel nach. Ich habe jetzt nen Kurztrip gebucht, ich muss mal weg. Bin zwar natürlich schon nervös (ist erst in ein paar Wochen), aber ich denke, das habe ich bitter nötig.

    Zitat

    danke euch

    ja sone blasenentzündung ist fies...die tage stehen auch bevor...wenns kommt dann dicke...hab jetz 3 nächte überhaupt nich geschlafen..hatte sone nierenschmerzen der ganze unterkörper hat weh getan.ich wusste nich wohin...dnan noch der gang auf toilette...mich nervt das..ich seh aush wie ne kalkwand...das das so schlimm wird hätte ich nicht gedacht..hatte heute nachmittag erst mal ne aspirin genommen..konnte nich mal mehr stehen richtige..das arbeiten war heute auch für..a.....hab nur das nötigste gemacht...hoffenltich bin ich montag wieder fit....mein herz dallert auch rum..ber das hb ich immer vor den tagen....