Zitat

    Aber lauf mal im Sommer 5 Tage mit Gips und dann noch 9 Tage mit Verband rum - durch die Hitze juckts dann noch mehr drunter...

    lauf mal von april bis februar mit verband/oberarmdruckverband/gips links/verband links und rechts gips rum! lol. da gewöhnt man sich dran. ;-D aber ich kann dich verstehen, wenn vermeidbar und vorallem planbar, dann würde ich auch nicht die sommermonate wählen wollen.


    wobei ich karpaltunnerops nur ohne gips kenne. aber das handhabt bestimmt jeder handchirurg unterschiedlich. bei dem handchirurgen, wo ich bin gibts nur verbände. meine mutter hatte auch nur 14 tage einen verband drum.


    ich musste mich da erst wieder dran gewöhnen nix zutragen. lol. ;-D


    ich hoffe, dass es bis du es mit der hand in angriff nehmen kannst erträglich bleibt und nicht besonders schlimmer wird. @:)


    zur magendarmsache kann ich leider nichts beitragen. ich hoffe, dass es dir da auch bald besser geht! :)*

    @ Jule:

    Zitat

    lauf mal von april bis februar mit verband/oberarmdruckverband/gips links/verband links und rechts gips rum! lol. da gewöhnt man sich dran. ;-D aber ich kann dich verstehen, wenn vermeidbar und vorallem planbar, dann würde ich auch nicht die sommermonate wählen wollen.

    Oh ja, das stell ich mir hammerhart vor. Vor allen Dingen, weil es ja nicht nur das alleine ist: Man ist gehandicapt, muss ständig aufpassen, dass nichts in die Wunde kommt bei Körperhygiene, etc. und dann noch Schmerzen dazu! Da hast du wirklich ne Menge durch! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Aber wenn es nicht anders geht, bleibt einem ja nichts anderes übrig, als da durchzugehen. :-( Deshalb meine ich ja: So lange ich das selbst entscheiden kann und es nicht zwingend erforderlich ist, dann bitte nicht im Sommer! :=o

    Zitat

    ich hoffe, dass es bis du es mit der hand in angriff nehmen kannst erträglich bleibt und nicht besonders schlimmer wird. @:)

    Danke, das hoffe ich auch. Mit monatelanger Taubheit kenn ich mich ja nun schon aus... :=o

    Zitat

    zur magendarmsache kann ich leider nichts beitragen. ich hoffe, dass es dir da auch bald besser geht!

    Danke, wollen wir das Beste hoffen! :)z Ich werde sicher immer wieder mal damit zu tun haben, denn so Magen-Darm-Geschichten gehen bei uns nun schon in die 4. Generation (meine Tochter fängt auch schon damit an und ist die 5., die damit zu tun hat) von der Familie meiner Mutter aus. Irgendwie werden wir wohl damit leben müssen. Ist nur in akuten Phasen nicht immer so leicht... %:|


    LG! @:)

    danke foxy...es geht ..halt frauenleiden...da gehts mir meist :(v mit krämpfen und herzstolpern...


    bnin mittendrin, muss noch soviel ranbekommen an möbel weil ich das meiste hier lasse. in 4 wochen gehts los

    Umziehen ist immer eine scheiß Arbeit. Bin ja selber vor 6 Wochen umgezogen und hier ist auch noch nicht alles fertig. Es fehlen noch Schränke, die ich allerdings erst kaufen muss.


    Aber wenn erst mal alles in der neuen Wohung ist hat man das gröbste ja schon geschafft :)^

    ja melli...das schlimmste ist noch 4 wochen zu warten bis ich den schlüssel bekomme. muss noch farbe teilweise ran damit es bissl anders und wärmer aussieht...mir fehlt auch noch soviel und es kribbelt in den händen. 2 wochen sind nicht viel um alles zu schaffen, das nervt mich total zumal alles irgendwie während den schichten passieren muss :)=

    Da hatte ich Glück, hab direkt zum Jahresanfang den Schlüssel bekommen, und vertrag zum 15.1 Eingezogen bin ich aber erst wirklich am 2.3. Hatten wir also Zeit, wobei wir die auch wirklich gebraucht haben ...

    ja 2-4 wochen sind im grunde nix. wenn man noch soviel braucht. das ranzukriegen ist auch immer zeitlich sehr schwer und mit vielen kosten verbunden. schulamt noch die versetzung vom kleinen. schulbus anfragen usw..

    Hallo zusammen!


    Ich wollte mich auch mal wieder melden. Seitdem das Internet bei der Arbeit über die Firmenzentrale läuft, kann ich während der Arbeit hier nicht mehr schauen, oder ich traue es mir zumindest nicht.


    Scheint die Zeit der Umzüge zu sein, ich bin am 28.03. umgezogen, also wir. Die halbe Wohnung ist noch Baustelle. Habe hier gerade 14 Tage mit Grippe gelegen. :[] :[] :[] Richtig ätzend.


    Die letzten Monate 2014 ging es mir richtig gut. Das war schon unheimlich. Jetzt seit Anfang des Jahres ist es wieder schlimmer geworden, wir haben 8 Wochen kernsaniert %:| Soviel Zeitstress gehabt :-(


    Naja, jedenfalls ist es grad alles schwierig bei mir, habe jeden Tag seit einer Woche richtig heftige PA's.


    Ich hab jetzt nur die letzten Seiten gelesen, aber wie es scheint geht es allen ganz gut oder?


    VG an alle