hi!


    wie gehts euch??hoffe doch gut.


    ich hab mir schon mal ein verlängertes wochenende genommen (hab ziemli viel zum büffeln - nächste woche di, mi und do schularbeit!!!)


    naja also wegen meiner Therapie - bin bis jez 5x gewesen also 1xpro woche und das nächste mal hab i erst in 2 wochen (weil sie net da ist).


    das mit dem gefühl vom rauswollen kenn ich auch. aber immer wenn i bei ihr war gehts ma viel besser.


    mit dem rauswollen is mal besser und mal schlechter und wenn i will kann´/könnte ich eh gehen.


    welche medikamente nimmst du eigentlich tille bzw. mm100 hast du auch schon mal welche genommen und wenn ja welche?


    lg freu mich schon auf antworten

    Halli!!! Hallo!!!

    Also mir gehts heut nach einer fast durchwachten Nacht nicht so besonders, aber wird immer besser...


    Also Medikamente hab ich noch nicht genommen, war irgendwie knapp davor, aber ich galub nachdem ich schon einmal fast alles ohne Medikamente in den Griff bekommen hab, wart ich immer noch ab. Hab ein wenig Schiß davor; Nebenwirkungen/ Gewöhnunhseffekt und so.


    Bis jetzt hab ich nur zu so Hausmittelchen aus der Apotheke gegriffen. Wie gesagt: Johanniskrauttee (zum besseren Einschlafen und eben zur Beruhigung), Sedogelat (sind ebenfalls Beruhigungskapseln) und so homöopathische Nerventropfen, ebenfalls homöopathische Magenpulver. Und wenn der Durchfall ganz arg is und ich wohin muss, dann zur Not Immodium.


    Ich versuchs aber im Grossen und Ganzen zu vermeiden, da mein Magen nicht sonderlich gut drauf reagiert. Sprich, wenn ich mal für einen Arzttermin oder so fit sein will und ich mich quasi mit Medikamenten "vollstopf", dann brauch ich danach wieder einen Tag zum Erholen.


    Freu mich von euch zu hören und wünsch euch einen schönen Tag und dir kssk gutes Lernen und schönes verlängertes Wochenende!!!


    *:)

    mm100 i hab a frage wegn den Johanniskrauttee. i hab nämli glesen, dass die JohanniskrautKapseln die Pille beeinträchtigen. is des mitn tee auch so? oda net, weil der ja net so stark dosiert ist wie die Tabletten??


    naja. i tu grad brav fernsehen und vorher bin i in da Hängemattn glegn.


    lg

    Hallo ihr!

    Hm, wollte nur nicht anfangen zu jammern, wenn doch kssk nach Hilfe geruft hat. Aber schön, wenn ich hier auchmal ein down reinschreiben kann oder Erfahrungen etc...... Will mich eben nicht aufdrängen.....


    Also das mit den Medikamenten sehe ich ähnlich wie ihr. Das sollte man wirklich nur nehmen, wenn man völlig fertig ist und so. Wisst ja ich bin auch dagegen. Zu den Nebenwirkungen muss man wohl sagen, dass das eine Abwägung ist. Was ganz schlimmes sollte nicht passieren, wenn man regelmässig zur Kontrolle geht. Eine Nebenwirkung hat sich bei mir krass ausgelebt, das Müde sein, aber gut, das habe ich dann eben in Kauf nehmen müssen.


    Gestern habe ich mir einen freien Tag gemacht. Das bringt wohl in der Tat viel! Heute fühle ich mich irgendwie lockerer, freier oder wie auch immer man das Gefühl beschreiben kann.


    Habe mit einer Freundin mal über Johanneskraut.... geredet. Sie meinte, man sollte damit auch sehr vorsichtig sein, da es krasse Wirkung hat. Wenn man es nimmt, sollte man darauf achten, dass es nicht zu oft genommen wird (sonst wirkt es wohl nicht mehr) und auf die Dosierung achten.


    Schöne Tage bei der Hitze!!

    hi ihr 2!

    also wie gesagt jeder ist für jeden da und i glaub des ist auch wichtig, oft gehts einem ja schon besser wenn man nur mal mit wem reden kann, auch wenn keine "direkte" Hilfe da ist.


    das man das bestimmt dosieren muss weiß ich. (vor allem die Tabletten, aber i bin eh eher am Tee interessiert).


    für nervenstärkung nehm ich übrigens noch Vitamin B Tabletten. die kann man dosieren wies einem grad passt-keine Nebenwirkungen des ist ein großer Vorteil.:-)


    stimmt, wenn man mal nen Tag Auszeit nimmt, gehts gleich wieder viel besser.


    aja tille weiß nicht ob ich schon gefragt habe, aber woher kommst du eigentlich und wie alt bist du?


    würd mich sowieso interessieren was ihr 2 so macht (Bsp. hobbies oder so)


    lg (brat übrigens jez schon 3 Tage lang jeden Tag ewig in der Sonne und bin noch immer Kasweiß. - i werd einfach nie braun egal was i mach. - bin so a heller Typ (fast durchsichtig)) vielleicht nehmt ihr ja leichter bräune an - ich wünsch es euch

    okay also,


    mein problem ist, dass ich immer aufs klo muss, wenn ich aufgeregt bin oder nervös oder einfach unter vielen menschen, bei denen ich mich nicht ganz sicher bin oder mich unwohl fühle. ich glaube das, dass einfach die angst ist mich zu blamieren eben.


    ich geh schon mit dem gedanken aus dem haus, hoffentlich muss ich nicht wieder so oft aufs klo und vorallem was denken dann die anderen von mir? die müssen mich doch für total bescheuert halten....und dann wirds natürlich immer ganz besonderest schlimm...


    ging schon soweit, dass ich gar nicht mehr raus wollte und einfach immer total fertig war...


    und des hört einfach immer noch nicht auf, war schon tausendmal beim hausarzt. beim urologen und heilpraktiker....


    hat aber alles nix gebracht.......


    jep, soviel zu mir, pass doch ganz gut dazu oder? ;-)


    liebe grüßle, starring :-)

    ja da passt du meiner Ansicht nach schon dazu. Ich kenn das auch. Zur Zeit will i nämlich auch nicht ausn Haus. also wollen schon, aber dann ist die Angst zu groß dass dort was passieren könnte und dann geh i einfach net.


    naja zur Zeit ist sowieso alles Sch.....!


    wünsch euch allen noch nen schönen Sonntag!

    mhm, eigentlich ist das ganze doch so bescheuert!!!!!!! warum sollten wir nicht rausgehen, ist doch eigentlich was ganz natürliches..... gibt ja in jedem kaffee oder großen kaufhaus ein klo.......


    aber ich weiss, leichter gesagt als getan.....


    hoffentlich gehts bald wieder berg auf bei dir, kssk


    aber da weiss man echt nicht mehr was man tun soll, gel?!


    und nirgends gibts so ne richtige hilfe/lösung......

    stimmt. gestern hab ich mich mal überwunden schwimmen zu gehn (bei nem Freund am Pool)- das ist dann auch schon das höchste der Gefühle.


    klar ist es bescheuert und trotzdem denkt man sich soetwas.


    was hast du eigentlich bis jetzt dagegen unternommen starring??


    tille und mm100 wie gehts euch beiden jez eigentlich??


    und was machts immer so?


    lg

    Hallo!!!

    Also - dieses Wochenende war ich ja fauler als faul!!! ;-D


    Nochmals zum Johanniskrauttee: also der ist in der Dosierung unbedenklich (wegen Pille und so); aufpassen - wie kssk schon meinte - muss man nur bei diesen Kapslen, die ich aber eben aus diesem Grund lieber nicht nehm. Also der Tee ist völlig unbedenklich was Dosierung anbelangt. Der Apotheker hat mir nur geraten mich dann vor der Sonne ordentlich zu schützen; anscheinend ist man dann sonnenempfindlicher. Bei mir is das sowieso so, dass ich schon braun werd wenn ich die Sonne nur anschau :-) (ich mein wirklich gleich braunwerden - ohne vorher rot). Tja - soviel dazu.


    @ tille - würd mich auch interessieren wie du so lebst/arbeitest und überhaupt das alles meisterst. Also schliess ich mich da kssk Frage an :-)


    @starring - also willkommen bei kssk und uns!!! Dass du schon alle möglichen Untersuchungen hinter dir hast und anscheinend bzw Gott sei Dank nichts dabei rausgekommen ist - also ist das ganze ja so wie bei uns/mir rein psychisch bedingt. Ich kann dir auch nur wieder raten dich zu entspannen, dir keinen Stress zu machen und dich nicht von der dauerden Frage nach dem Klo terrorisieren zu lassen.


    So - und jetzt zu dir kssk. Also vorerst mal gleich - ich freu mich jetzt schon regelrecht immer drauf hier reinzusehen und eben von dir und den anderen zu lesen!!!


    Weil du so an unserem Alltag interessiert bist: also bei meinem gibts wahrscheinlich nicht viel rauszuholen. Dieses lange Wochenende haben mein Freund und ich wirklich nur gefaulenzt. Wir sind abends nur mal als es angenehmer und nicht mehr so heiss war zum Fluss spazieren gegangen. Haben viel gelesen, Computer gespielt, Karten gespielt, Sonne am Balkon genossen, gegrillt, meinen Papa und seine jetzige Frau besucht bei mir daheim..........äh.......das wars so im grossen und ganzen.


    Sonst ist es so, dass um halb sieben in der Früh der Wecker schreit, mein Freund (er hat auf der Uni BWL abgeschlossen - vor 4 Jahren) - er ist übrigens fast 32 - geht dann um sieben ins Büro (fünfminütiger Fussweg). Erst dann steh ich gemütlich auf, räum wenns ist Wohnung ein wenig zusammen und setz mich dann mitn Frühstück vorm Computer. Ich arbeite für eine Firma von zuhause aus und da schau ich dann eben was so für den jeweiligen Tag so zu machen ist, telefonier ein wenig und das geht so bis Mittag. Da kommt dann mein Freund für eine halbe Stunde oder so und wir essen zuhaus gemütlich, bis dann eben wieder zum arbeiten ist. Bis drei oder vier ist meistens für mich was zu tun, an manchen tagen sogar bis acht oder so - wenn viel Arbeit zu erledigen ist. Aber ich kanns ma eigentlich auch selber einteilen, d.h. wenn ich mal einen tag nichts mach, dann ists auch wurscht. Zumindest verdien ich damit ganz gut meine Brötchen und es wär für mich verdammt schwierig irgendwo anders/ausserhalb einen Job zu erledigen. Also bin ich echt dankbar für die Arbeit.


    Sonst in meiner Freizeit, wenn nicht grad was zu erledigen ist oder ich mit meinem Freund unterwegs shoppen oder spazieren bin, dann lese ich irrsinnig gern. Ich bin eine regelrechte Leseratte. Mountainbiken geh ich auch gern - obwohl das jetzt schon mehr ein Radspazierenfahren is. Computerspiele liebe ich auch heiss - da kann ich mich so schön in eine andere Welt versetzen (und meine vergessen). Und eines meiner grössten Hobbies ist das Mosaiken. ich weiss nicht ob du damit was anfangen kannst, aber ich stell da aus Mosaiksteinen, Fliesenstücken, Glasstückchen eben Mosaikbilder her. Mein letztes Bild war aus Keramiksteinen und ca 30 mal 50 Zentimeter gross. Drauf sind Fische und so Fruchtschalen. Klingt jetzt komisch - kann man sich glaub ich auch schwer vorstellen.


    Sonst - nachden ich jetzt eh soviel geleiert hab und ich mal wieder in meine Arbeit reinschaun sollt - lass ichs jetzt lieber, sonst hör ich gar nicht mehr auf..... ;-D


    Also bis bald wieder!!!

    halli hallo

    also i würd sagen, da hast du am Wochenende eh a schönes Programm ghabt.


    i war fast nur daheim und 1 mal baden. so ab morgen beginnt die Horrorwoche (Schularbeiten - morgen, übermorgen und am Do.)


    und den Stoff für die am Do. krieg i net in meinen blöden Schädl.


    mm100 bin übrigens auch eine Leseratte - was liest du denn da so?


    freu mich übrigens sehr für dich, dass du einen Job gefunden hast, den du sozusagen ausüben kannst wie du willst. und du hast in dieser Situation schon mal weniger Stress was unser aller Problem betrifft. glaube aber sicher,dass du es anders auch hinkriegen würdest (wenn du nicht von zu Hause aus arbeiten könntest).


    dein Freund hats ja a klass erwischt mit seinen 5min. Gehzeit.


    so jez a bissi zu mir.


    dass ich das Kolleg besuche weißt eh schon. sonst tu ich noch gern Walken, Computerspielen, Lesen, Schwimmen, Filme, in der Badewanne liegen (+Buch natürlich), aja und ich sammle Kochbücher - und koche auch sehr gerne.


    habe einen Freund (noch 20), eine Schwester (24) und eine Katze namens Bauxi - die jedoch keine richtige Katze ist, da sie von einem Hund aufgezogen wurde. (sie brauchte 3 Jahre um das "Miau" zu lernen)


    ich würde mich eher als sehr direkt, humorvoll und ein bisschen konfliktfreudig beschreiben.


    aja mm100: natürli kenn i Mosaik. - (bin ja mal 2 Jahre Kindergartenpädagogik gegangen und da lernt ma alle möglichen Bastelsachen) - können tu ichs aber nicht.


    meine Schwester ist Volksschullehrerin und die bastelt ziemlich gerne (vor allem jez wo sie heiratet - Einladungen, Menükarten...)


    sie macht Schmuck mit diesen Svarovskiperlen. kennst du das?

    @ tille:

    was isn mit dir los? von dir hör ma ja gar nix mehr.


    lg Kssk

    Juhuuuu!!!

    Wie schaffst du das nur mit dem Kolleg?


    Nett von dir, dasst meinst ich würd andere Arbeit auch schaffen, aber ich schaffs ja momentan garnirgens allein hin. Und wenn ich dran denk ich müsst jeden Tag zur Arbeit wohin - also da steig ich dann aus - ich kann mir das momentan so gar nicht vorstellen.


    Hast eh schon brav glernt für die Schularbeiten und welche sinds überhaupt? Es is irgendwie schon so lang her - die Schule und die Uni (aber glernt hab ich irgendwie immer gern; zwar oft im letzten Abdrücker, aber gschafft hab ichs meistens).


    Apropo lesen: momentan hab ich wieder meine Krimiphase; les grad einen nicht so anspruchsvollen Krimi von der Ann Granger.


    Sonst hab ich Krimis von Mankell, Camillieri, Ken Follett, Grisham, Higgins Clark und Elizabeth george recht gern. Da kann ich nicht genug kriegen. Sonst normale Belletristik, als nächstes den neuen Roman von Paulo Coelho: Der Zahir.


    Was spielst du eigentlich am Computer. Kennst die Sieler? Mit denen "wusel" ich gern rum ;-)


    Alst gmeint hast Filme schaust gern - is so eine kleine Leidenschaft von meinem Freund (und mir). Letztes jahr haben wir uns praktisch gegenseitig einen Beamer zum DVD-Schaun kauft. Mittlerweile haben wir schon ganz schön viele Filme angesehen!


    Dass du Kindergartenpädagogik gmacht hast eine zeit gfallt ma irgendwie - denn ich bin auf die Pädak (volks- und Sonderschullehrerausbildung) gangen. Witzig. (noch was: meine Kusine hatte mal einen Kater der hieß auch Bauxi ---- den Namen hab ich bis jetzt noch kein zweites mal ghört!!!) Und dass deine Katze 3 Jahre zum Miauen brauchte fand ich echt witzig!!! ;-)


    Was macht eigentlich dein Freund? Ich bin mit meinem ja schon seit über zehn Jahren zam, mittlerweile denkt er nur mehr ans heiraten (ich eher nicht - wegen dem ganzen Drumherum).


    Und meine Halbschwester ist seit zwei jahren Kindergartenpädagogin (manche sagen - tante, meine Schwester mit ihren 21 jahren findet das aber so einen widerlichen alten namen dafür). Meine andere 19-jährige Schwester is grad im Maturastress auf der HTL; aber sie nimmt das eh alles locker.


    Als du gschrieben hast dass deine Schwester Schmuck mit Swarovskiperlen macht - sind die nicht ziemlich teuer? Is für dich auch schon was dabeigwesen - Schmuck für dich? Mir gfallen diese funkelnden Steine nämlich auch sehr gut (kennst vielleicht die Internetseite. http://www.pos-jewellery.com ? )


    Übrigens am Mittwoch, 8. Juni fahren mein Freund und ich in Urlaub für zweieinhalb Wochen - net dasst die wunderst wo i dann bin! ;-)


    Ich muss heut noch ein wenig an meiner Arbeit weitermachen; wenn ich so beim Fenster rausschau - Mensch ich hoff es regnet bald, diese Hitze halt i bald nimma aus!


    Also dann, wünsch ma Regen :-/


    Alles Liebe

    den Regen wünsch ich mir auch. aber erst morgen!!


    schularbeiten sind morgen E, übermorgen Textverarbeitung und am Do Wirtschaftsinformatik.


    i krieg wegn morgn eh schon an halben anfall. - hab keine Ahnung wie i des schaffen soll. - werd sicher was einnehmen (vorsichtshalber)wie machst du das eigentlich nimmst du da schon einen Tag vorher was ein? oder erst am morgen? und was? .i lern eigentlich auch ganz gut - also i merk ma schnell!


    nö diese perlen heißen nur so - sind zwar vom selben Hersteller aber überhaupt nicht teuer.


    ja eine Kette ist mal für mich rausgesprungen.(blau - violett).


    ich les grad so a buch "für die Seele". so aufbauende Kurzgeschichten - tut ganz gut.


    mein Freund studiert Bauingeneurswesen - wir sind jez 2 1/2 Jahre zusammen - also noch nicht so lange.


    PC-Spielen tu ich zur Zeit World of Warcraft - ein Rollenspiel das man im Internet spielt - kennst des?


    die Siedler kenn ich natürlich auch. (mein Freund ist Computerspiel süchtig)


    wo gehts denn hin in Urlaub? wir fahren heuer nirgends hin, weil mei schwester heiratet und organisationsstress... und vorher tut da gernot arbeiten - des heißt i spar ma diesen Sommer Geld.


    Bin schon froh, wenn diese Woche vorbei ist!


    lg

    HA !!! Es regnet!!! :-)

    Also für die Schularbeiten halt ich dir die Daumen!!!


    Also wenn bei mir was ansteht - z.B kann schon ein Arztbesuch sein, dann nehm ich am Abend davor mindestens den Johanniskrauttee (besser gesagt fang ich schon am Morgen damit an). Die Termine teil ich mir immer so ein, dass erst am Nachmittag sind, bei anderen Zeiten ists dann halt umso schwieriger. Ich kann dann nämlich fast nicht schlafen, mir wird bis zum Erbrechen schlecht, Durchfall sowieso, tja und am Morgen bin ich schon sooo gerädert, naja. Dann heissts halt durchhalten. Oft kann ich dann bis ichs hintermir hab sowieso höchstens eine Semmel und Kamillentee essen und eventuell nehm ich dann gegen den Drang aufs Klo zu müssen wegen Durchfall diese Immodium - Kapseln. Die wirken wirklich. Sonst eigentlich nix, eventuell noch Schwindeltropfen, denn mein Kreislauf ist nach so einer Nacht grad auch nicht der Beste. Dann hoff ich nur mehr, dass ichs schnell hinter mich bring. Entspannend ist auch oft halbe Stunde oder so in die warme badewanne legen. Denn dann bin ich daraufhin oft so müde, dass ich eben dann nimma so aufgeregt bin. Und meistens hab ich meinen Freund Christian an meiner Seite - das ist auch immer sehr beruhigend!


    So wirds ma auch am Tag vor unserem Urlaub gehn, das is immer das Gleiche, wenn mal was anderes passiert als der übliche Alltagstrott. (es geht übrigens mit dem Wohnmobil nach Südfrankreich)


    World of Warcraft - hab schon bei Amazon etwas drüber glesen und überlegt, obs auch für mich was wär, denn ich liebe Rollenspiele/Strategiespiele.


    Und sag nicht ihr seits "erst" 2 einhalb Jahre zam - ich find das ist auch schon ne Zeit!!! Ich schreck mich ja fast immer selber, wenn uns wer fragt wie lang ma denn schon zamsind und es sind 10 Jahre :-o


    bis denn

    also was beruhigendes nehm i fast jeden Tag. wenn dann werd i eben nur was gegn Durchfall nehmen - das ist bei mir ja das Hauptproblem.


    wenn der net wär würd i eh überall hingehn.


    Südfrankreich?? ich beneide dich. war sowieso noch nie und nirgends in Frankreich.


    wir haben zwar wie ma noch kinder waren jedes Jahr 3 mal urlaub gmacht aber eben immer nur in Österreich.


    schlafen kann ich gott sei dank fast immer und das mit dem Brechreiz ist auch gut (hab i wirklich nur mehr ganz selten).


    werd morgen einfach die 2 Stunde sa runterbiegen und dann schaun wies ma geht - ob i heimgeh oder noch in der schul bleib.


    werd auch a immodium nehmen - glaub schon heut am abend und morgen in da früh no amal.


    owa die sind halt so stark - des is ja da schas (san angeblich überhaupt net gut fürn körper) owa i nimms eh höchstens 1 Mal im Monat und das wird wohl net so schlimm sein.


    ja also 10 Jahre sind wirklich ein Ding. wie habts euch eigentlich kennengelernt? wir hatten ein sozusagen Blind Date also nicht genau ein Blind Date - ach eine lange Geschichte.:-)


    freu mich immer wieder von dir (euch) zu hören. bin schon auf die nächste Nachricht gespannt.


    Küsschen und Grüßchen

    also was beruhigendes nehm i fast jeden Tag. wenn dann werd i eben nur was gegn Durchfall nehmen - das ist bei mir ja das Hauptproblem.


    wenn der net wär würd i eh überall hingehn.


    Südfrankreich?? ich beneide dich. war sowieso noch nie und nirgends in Frankreich.


    wir haben zwar wie ma noch kinder waren jedes Jahr 3 mal urlaub gmacht aber eben immer nur in Österreich.


    schlafen kann ich gott sei dank fast immer und das mit dem Brechreiz ist auch gut (hab i wirklich nur mehr ganz selten).


    werd morgen einfach die 2 Stunde sa runterbiegen und dann schaun wies ma geht - ob i heimgeh oder noch in der schul bleib.


    werd auch a immodium nehmen - glaub schon heut am abend und morgen in da früh no amal.


    owa die sind halt so stark - des is ja da schas (san angeblich überhaupt net gut fürn körper) owa i nimms eh höchstens 1 Mal im Monat und das wird wohl net so schlimm sein.


    ja also 10 Jahre sind wirklich ein Ding. wie habts euch eigentlich kennengelernt? wir hatten ein sozusagen Blind Date also nicht genau ein Blind Date - ach eine lange Geschichte.:-)


    freu mich immer wieder von dir (euch) zu hören. bin schon auf die nächste Nachricht gespannt.


    Küsschen und Grüßchen

    also was beruhigendes nehm i fast jeden Tag. wenn dann werd i eben nur was gegn Durchfall nehmen - das ist bei mir ja das Hauptproblem.


    wenn der net wär würd i eh überall hingehn.


    Südfrankreich?? ich beneide dich. war sowieso noch nie und nirgends in Frankreich.


    wir haben zwar wie ma noch kinder waren jedes Jahr 3 mal urlaub gmacht aber eben immer nur in Österreich.


    schlafen kann ich gott sei dank fast immer und das mit dem Brechreiz ist auch gut (hab i wirklich nur mehr ganz selten).


    werd morgen einfach die 2 Stunde sa runterbiegen und dann schaun wies ma geht - ob i heimgeh oder noch in der schul bleib.


    werd auch a immodium nehmen - glaub schon heut am abend und morgen in da früh no amal.


    owa die sind halt so stark - des is ja da schas (san angeblich überhaupt net gut fürn körper) owa i nimms eh höchstens 1 Mal im Monat und das wird wohl net so schlimm sein.


    ja also 10 Jahre sind wirklich ein Ding. wie habts euch eigentlich kennengelernt? wir hatten ein sozusagen Blind Date also nicht genau ein Blind Date - ach eine lange Geschichte.:-)


    freu mich immer wieder von dir (euch) zu hören. bin schon auf die nächste Nachricht gespannt.


    Küsschen und Grüßchen


    PS: bei uns tuts nix regnen!

    Hallo KSSK !!!! *:)

    Was nimmst du da leicht jeden Tag zur Beruhigung???


    Das mit die Immodium weiss ich auch, dass dem Körper net guttun - ich nehms auch nur im Notfall (allein schon dass ich dann weiss, dass die wirklich helfen, das beruhigt mich)


    Wie steht eigentlich dein Freund zu dem Ganzen? Und wenn da mal fad is und du Lust hast - ich wär neugierig wies euch kennenglernt habts! (fast Blind Date hat mich neugierig gmacht).


    Bei uns wars relativ unspektakulär ;-D


    Sind mit gemeinsamen Freunden "um die Häuser" zogn und uns dabei etwas näher gekommen *grins*. Jedenfalls simma dann mal nur zu zweit ins Kino - erstes Date - und da hatts endgültig gfunkt (vom Film hamma dann das Meiste nimma so recht mitkriegt) :-x


    Was is das eigentlich für ein Kolleg und was kannst da nachher tun?


    Wenn ich da mal zu neugierig bin - wennst was net sagn willst, dann brauchst eh net.


    Freu mich auf dich


    (vielleicht ja schon wieder morgen)


    Ich geh jetzt zumindest fernsehn (und Dragee Keksi futtern)


    *:)