Hallo Zusammen *:)

    @ Britta,

    das mit der Latexallergie klingt einleuchtend, würde ich unbedingt probieren.


    Siehste, jetzt hast du den Termin auch überstanden und gut gemeistert :)^


    Eine Blasenspiegelung? Da habe ich leider keine Erfahrungswerte.


    Ich war heute schon mit meinem Sohn bei der jährlichen Vorsorge-Untersuchung.


    Soweit ist alles OK und entwickelt sich nach der "Norm". Ich bin ja schon überrascht, wie


    sehr man da in eine Schublade gequetscht wird, fängt ja schon sehr früh an.


    Die Zahnstellung scheint bei ihm ein kleines Problem zu sein. Ein vorder Zahn kam erst mit


    2 1/2 Jahren und dadurch wurde die gesamte Zahnstellung verschoben, da dieser zuwenig Platz hatte. Normalerweise sollte der Zahn im ersten Lebensjahr kommen ;-D:=o


    Wir haben im Mai eh einen Zahnarzttermin, werde ihn da mal mitnehmen.


    Heute beginnen bei uns die Baggerarbeiten, bin schon ganz aufgeregt :-D habe auch etwas unruhig geschlafen, aber wie gesagt "normale" Unruhe ;-)

    @ Alle

    ich hoffe auch allen geht es gut?


    *:)

    @ Nina:

    Schön, dass bei Elias alles i. O. ist. Unsere Tochter hatte auch eine Zahnfehlstellung, aber schon von den Milchzähnen an. Die oberen 2 vorderen Schneidezähne waren zwar ganz gerade, aber es war eine ziemlich große Lücke dazwischen. Da hatte der Zahnarzt erst gedacht, dass die bleibenden Zähne dann super rauskommen, aber die Lücke war geblieben... Selbst Lippenbändchen durchtrennen (da es durchgewachsen war) hat nichts geholfen, sie brauchte dann eine Zahnspange - sowohl oben als auch unten (unten waren 2 Zähne verdreht). Im Unterkiefer hat sie immer noch einen Returner (ist so innen an den Zähnen festgeklebt), da sich im Unterkiefer schneller wieder was verschieben kann als im Oberkiefer. Aber das wichtigste ist: Sie hat Super-Zähne! Die Milchzähne sind alle gesund rausgefallen - kein einziges Loch drin u. die bleibenden mussten auch noch kein einziges Mal gebohrt werden! :)^ Das hat sie Gott sei Dank nicht von mir geerbt! Heute war sie übrigens den 1. Tag zum Probearbeiten bei der Zahnärztin u. ihr ist nicht schlecht geworden! :-D:)^ Nun muss sie noch die ganze Woche dahin. Ihr hat es ganz gut gefallen, hoffe, das klappt dort mit einer Lehrstelle. Denn wenn sie doch die Fachoberschule für Gestaltung machen würde (da hat sie morgen den Eignungstest), würde das für uns ein ganz schönes Loch in die Haushaltskasse reißen. Wir mussten jetzt nur für den Eignungstest schon so einen Haufen Sachen besorgen, die es nur im Hobbyladen gibt. Da kostete z. B. der billigste Aquarellblock schon 15,- Euro! Und das sind nur 15 Blätter! :-o:-o:-o:-o:-o:-o:-o:-o Der billigste Skizzenblock kam auch schon 6,95 Euro u. das war ja noch nicht alles! (Pinsel, Zeichenblock, Wasserfarben, Bunt- und Bleistifte) Solche Sachen bräuchte sie dann ja öfters! Ich habe ihr schon gesagt, wenn sie wirklich die Schule machen will, dann muss sie unbedingt sich einen Nebenjob suchen, denn das können wir nicht immer alles bezahlen! :|N

    @ Sächsin

    danke@:)


    ja im Büro ging es grade noch so. schwindelig und so. aber es hat geklappt.


    und eben musste ich ein paar Male husten. Da dachte ich "oh nein, nicht, dass es Lunge ist oder ich ersticke"...und ZACK nervös%-|

    Mache dir keine Sorgen! So schnell bekommst du keine Lungenentzündung! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* Manchmal muss man einfach so husten, wenn die Luft so trocken ist. Außerdem bei dem Wetter: Es ist jetzt so wechselhaft, dass man sich schnell mal eine Erkältung holen kann. Ich bin auch seit letzter Woche erkältet. Das fing mit Halsschmerzen an u. Schnupfen habe ich jetzt auch noch, die Halsschmerzen sind aber Gottseidank weg. Ich hoffe, ich bekomme nicht noch Husten dazu, aber glaube, das Schlimmste ist jetzt überstanden. Denn ich hatte erst im Februar so schlimmen Husten über 5 Wochen - das brauch' ich jetzt nicht schon wieder! :|N


    Morgen haben wir Schulung bei mir an der Arbeit. Da graut mir auch schon mächtig (arbeite im Verkauf). Wenn ich so lange ruhig sitzen muss, bekomme ich schnell Angstzustände u. Panik - wenn ich abgelenkt bin, geht es. Aber ich werde es sicherlich - wie immer - auch wieder überstehen. ;-) Man schafft viel mehr, als man denkt - auch mit starken Ängsten/Panik. Habe trotz riesiger Angst- u. Panikattacken auch meine Umschulung geschafft, da ist das ja morgen ein Klacks dagegen! :)z

    Finde ich gut, dass du so denkst =)


    Habe heute meine Zwischenprüfung bekommen. 66%. ab 67 aufwärts ist alles ok. 66 ist verbesserungswürdig. aber bestanden hätte ich trotzdem. Nun ja.


    Mich graut es eher vor Sonntag. mache mit meiner berufschul-Klasse nen Ausflug nach Bremerhaven..d.h. Zugfahren...Busfahren....rumlaufen... bin am Überlegen, ob ich stattdessen nicht lieber arbeiten gehe, bevor ich eine Attacke nach der nächsten bekomme. Aber eigentlich weiß ich, dass es falsch wäre...

    Hallo Zusammen!

    @ Britta

    Zahnarzthelferin wäre ein sicherer Job, der stribt sicher nicht aus. Schön, das es deiner Tochter gefällt, vielleicht klappt es ja?

    @ MissMetall

    gut das du die Schule geschafft hast!

    @ Thorsten,

    darfst Stolz auf dich sein :-D:)^

    @ Alle

    Was für ein Tag, voller Herausforderungen :=o


    Elias hat heute Nachmittag beim Trampolin springen bei der Nachbarin eine auf die Nase


    bekommen - Nasen bluten.


    Britta du weißt ja wie ich es mit Blut habe, woha ich hatte alle Zustände.


    Gott sei Dank hielt es nur kurz an und hat mich nicht in ein Tief gerissen, früher wäre ich


    "innerlich zusammengebrochen". Kurz setzen mußte ich mich aber schon :=o


    Naja, jetzt werde ich nachher sehen wie die Arbeiten vorran gehen, irgendein Teil beim


    Bagger ist gerissen.


    Die Arbeiten haben heute begonnen, es Blitz und donnert dabei :-o:-o:-o


    Danach geht sich hoffentlich noch ein entspannendes Bad aus, so als eine Art Belohnung ;-)

    Huhu Nina,

    Zitat

    Zahnarzthelferin wäre ein sicherer Job, der stribt sicher nicht aus. Schön, das es deiner Tochter gefällt, vielleicht klappt es ja?

    Ja, das wäre echt schön, wenn das klappen würde. Für sie wäre es auch mal gut, zu merken, wie Arbeit so schmeckt...;-):=o

    Zitat

    Elias hat heute Nachmittag beim Trampolin springen bei der Nachbarin eine auf die Nase


    bekommen - Nasen bluten.

    Oh, das kann ich mir vorstellen, dass das erstmal ein ganz schöner Schreck war, zumal, wenn du damit immer schon Probleme hattest... Aber es ist gut, dass es dir da jetzt schon besser geht! :)^ Ich denke, wenn das eigene Kind sich verletzt oder krank ist, nimmt einen das sowieso schon immer ganzs schön mit, wenn man dann noch mit Blut Probleme hat, ist das ganze noch viel schlimmer! :)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_

    Zitat

    Die Arbeiten haben heute begonnen, es Blitz und donnert dabei :-o :-o :-o

    Bei euch wittert's? :-o:-o:-o:-o:-o Wir haben hier das schönste Wetter heute! :-D


    So, ich werde mich jetzt mal vor den Fernseher pflanzen bzw. lesen!


    Tschaui!*:)