Sorry, ist schon ganz schön spät.


    Habe mir Morgen vorgenommen mit meiner Frau und den Kids mal eine stunde auf den Spielplatz zu gehen.


    Ich wünsche euch allen eine schöne Nacht.zzzzzzzzz


    LG. Thorsten und alle:)_

    hallo,


    der faden ist ja sooo gewachsen komme nicht nach mit dem lesen.


    muss heute zum arzt. so richtig zufrieden bin ich nicht. hatte gestern wieder augenmigräne. diese art von migräne geht mit aura und ohne kopfschmerz einher. man sieht aber dummerweise auf beiden augen nichts, ausser flimmerbilder und blinde flecken. am anfang war ich so erschrocken. naja, heute ist mir wie heulen, manchmal wird es dann doch kurzzeitig mal zu viel an eindrücken. hatte das damals vor jahren abklären lassen, dachte schon ich hätte einen schlaganfall:°(


    diese art von migräne nennt man glaube ich migräne accompagne´ oder so ähnlich.:-(


    ** missMetall** : ich freue mich für metall, damit du die schule durgestanden hast und das büro auch. es geht immer nur in kleineren schritten voran ist bei mir auch so. @:)@:)@:)@:)@:) freue dich trotzdem, das tut gut.:)_


    ** thorsti: ** super, damit du gestern raus bist und alles sogar nich mit dem einkauf geschafft hast. du hattest sicherlich begleitung?


    ** lilo** : ich hoffe mit der nase von elias ist alles i.o.. ist erstmal ein schreck. aber, den verdaust du. sicherlich verfällt man erstmal wieder irgendwo in sein altes muster und rafft sich dann, dank der erfahrungen, wieder auf.:)_ ich hoffe die baggerarbeiten gehen voran und du hast bald alles geschafft und kannst dich dann freuen, wie schön es aussieht:)*


    ** britta** -. drücke dir für heute die daumen bei der schulung. was wird denn da genau gemacht??? du wirst es sicherlich überstehen. auch wenn am anfang angst besteht, man kann sich doch an die situation gewöhnen und es wird immer besser, viel erfolg@:)@:)@:)@:) ich denke mal an dich. :)_


    lg ich schau dann nochmal rein und wünsche euch einen schönen sonnigen dienstag:)^

    Hallo!

    @ Mandy

    deinen Text heute, konnte man wirklich nicht überstehen ;-D;-D;-D;-)


    tut mir leid, daß du gesundheitlich ständig am kämpfen bist. So ist es sehr schwierig


    den psychischen Problemen Vorrang zu geben bzw. im Augenblick garnicht möglich.


    Hoffentlich löst sich die Migräne bald auf, hört sich ja wirklich schrecklich an.


    :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    @ Miss Metal

    du schaffst das schon :)^:)^:)^ nicht jede Reaktion deines Körpers bewerten, du wirst immer was finden.

    @ Alle

    Mein Kleiner ist in der Spielgruppe. Nachdem der Tag gestern (psychisch) streng war, habe


    ich beschlossen, mir heute Vormittag was gutes zu tun. Habe mir mein Buch und Kaffee geschnappt, habe es mir bequem gemacht und ne Stunde gelesen :=o


    Meine Thera sagt immer, unbedingt sich selbst belohnen (bis es Routine wird, auf sich selbst zu achten) und sich BEWUSST gutes tun. Und ich habe es genossen x:)x:)x:)


    habe mich hingelegt

    huhu*:)


    Stimmt. Gestern Abend habe ich meinen Freund endlich dazu gebracht, sich mit mit mir in die Badewanne zu legen und dabei einen Film zu gucken. Und dann schön ins Bettchen kuscheln. Das war toll:-D

    Für solche Sachen mußt du dir bewußt Zeit nehmen und dann auch richtig genießen.


    Wir müssen wieder lernen, auch die schönen Seiten unseres Leben zu sehen und zu genießen, so kommen wir uns selbst wieder näher.

    Ja das würde ich mir wünschen. Mal an einem See sitzen und die Ruhe genießen ohne wieder Angstgedanken zu bekommen. Genuss kenn ich gar nicht mehr, weil ich ständig unter Strom stehe und mich bewegen muss.

    @ all

    Schönen guten Morgen euch allen.@:)@:)@:)

    @ Mandy

    Das mit der Migräne und den Augen hört sich ja echt schlimm an.


    Was machst du eigentlich wenn du unterwegs bist und das mit den Augen anfängt?


    Ich war gestern nicht alleine, meine Schwester war mit.:=o

    @ Miss

    Freut mich das du dir gestern einen gemütlichen Abend mit deinem Freund machen konntest.


    Mal so richtig genissen und ausspannen tut gut.


    LG. Thorsten