@ Thorsti:

    Ich würde es an deiner Stelle auf alle Fälle versuchen, zum Grillen zu deinem Vater zu gehen. Setz' dich aber vorher nicht damit unter Druck, solange wie möglich bleiben zu müssen! Wenn es nicht mehr geht, gehst du, dieses Zugeständnis solltest du dir machen - auch wenn deine Familie ungehalten u. verständnislos reagiert. Sie können das nicht nachvollziehen, wie es einem in der Situation geht! Wie auch? Sie haben es ja selbst noch nicht am eigenen Leibe erlebt u. selbst wir können ja oft nicht verstehen, warum es uns so geht. Wie sollen uns da Außenstehende/Familie verstehen? :-/

    @ MissMetal:

    Dir passiert nichts, du fällst nicht um! Wieviel mal hast du in der Zeit schon gedacht, dass du umfällst u. wieviel Mal ist es wirklich passiert? Angst-/Panik kann auch Schwindelattacken auslösen, das ist zwar sehr lästig, aber nicht gesundheitsschädigend. Versuche, ruhig durchzuatmen u. dir immer wieder selbst gut zuzusprechen: Warum solltest du gerade heute umfallen, wo du die Symptome doch schon öfter hattest? Und selbst, wenn du umfällst, wird dir sicherlich jemand helfen! Verkrampfe dich nicht so! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Bin nicht mehr lange hier - muss noch ein Oberteil von der Tochter nähen u. dann gehe ich vermutlich walken.


    PS.: Übrigens hatte ich beim HA heute auch wieder ganz blaue Hände, aber sie waren auch wieder eiskalt, obwohl mir ansonsten nicht kalt war. Habe es ihm dann gezeigt u. er meinte, ja, sie wären ja auch eiskalt - ist vermutlich eine Durchblutungsstörung. Na ja, langsam habe ich mich damit abgefunden, dass ich ALLES an Krankheiten von meinen Eltern mitnehme... Man gönnt sich ja sonst nichts...:=o


    LG!


    Britta@:)

    @ de Sächsin

    Oh ja wie oft hab ich schon an ohnmacht gedacht. dann würde ich 2 minuten am tag bei bewusstsein sein, wenns wirklich so wäre;-D Aber du kennst das ja, wenn man gerade in diese gedanken vertieft ist, vergisst man die realität sehr schnell.

    Gestern hatte ich ja Berufschule und zwei Mädels aus meiner Klasse haben sich eine auf dem Klo geraucht. Da ich ja sowieso bekannt bin mit meinem Angstgedöns, riefen sie: "SKAAAAAAAAADI. Warum sind unsere blau?!"


    "Sauerstoffarmes Blut. Bisschen strecken und dehnen, dann gehts" ;-D

    Meine arbeit lässt auch zu wünschen übrig. mache im moment viel falsch wegen konzentration. grade bekam ich zu hören :" mädchen was machst du denn?? ich kann doch nicht alles kontrollieren. ich werd hier bald bekloppt, glaubste das?!"


    Man mir kommen echt die tränen. sehr unmotivierend!

    Ja, genau - meistens ist es mit ein bisschen Bewegung wieder besser. Weißt du denn, ob du zu niedrigen Blutdruck hast? Der kann auch Schwindelattacken auslösen. Ich habe schon seit meiner Kindheit einen labilen Kreislauf u. bin schon X-Mal umgefallen - ich kenne also das Gefühl. Deshalb macht es mir aber trotzdem nicht weniger Angst... Doch wenn du noch nie umgefallen bist, ist die "Chance" jetzt gering, dass du jetzt DAUERND umfällst. Es kann schon mal passieren, z. B., wenn man einen Infekt hat, oder der Blutdruck doch mal unten ist, aber dann würdest du sicherlich schon eher mal was bemerkt haben. Bei mir ist auch was bei einer Herzklappe nicht i. O. u. ich kann trotzdem alles an Sport machen (soll ich sogar u. solange es sich nicht verschlimmert mit meinem Herz, gibt es da auch gar keine Bedenken)! ;-) Du siehst, Kreislaufprobleme oder umfallen bedeuten selbst bei so was nicht immer "schwerkrank".


    So, ich bin mal draußen, sonst wird das heute nichts mehr mit walken!


    Bis später vielleicht! *:)

    @ Thorsti:

    Zitat

    Oh sorry hab ich ein blödsin geschrieben, das mit der 40 gilt dir.

    Na ja, bei den vielen Namen kann man ja schnell mal was verwechseln. Obwohl Maus u. de Sächsin sich gar nicht gleich anhören...]:D:=o


    Sitze gerade am Lappi meiner Tochter u. habe so einen Hals - morgen gibt es ein Donnerwetter. Wollte eigentl. nur schauen, ob ich das mit dem Lautsprecher/Kopfhörer wieder hinbekomme mittels Systemwiederherstellung. Da habe ich gesehen, dass die Sicherheit am Lappi nicht mehr gegeben ist. Ich dachte: "Okay, kein Problem, stelle ich eben den Virenscanner wieder an." Tja, Pustekuchen! Sie muss irgendwas daran verstellt haben u. es ging gar nichts mehr - hat mir dauernd einen Fehler angezeigt, weil irgendwelche User-Daten geändert wurden!:-o:-o:-o:-o:-o:-o:-o So konnte ich den Virenscanner erstmal deinstallieren u. dann mittels Internet wieder neu installieren. Na, wenn da mal in der Zeit keine Viren drauf gekommen sind, ich sitze ja selten mal an ihrem Lappi! Aber die von mir demolierte Lautsprecher-/Kopfhörerbuchse geht wieder - hat geklappt mittels Systemwiederherstellung! :-D:)^ Bin ich doch nicht ganz so dumm...]:D:=o Bin ich froh, dass das geklappt hat, mein Mann hört doch Fr. immer laut Musik u. zuletzt nur bei Youtube am Laptop unserer Tochter (sie ist gerade nicht da)... Gottseidank geht das wieder u. er geht mir nicht auf die Nerven... Nebenbei mach' ich gerade 'ne Virenprüfung - auf das Ergebnis bin ich ja schon mal gespannt...%-|


    Thorsti, konntest du dich aufraffen, zum Grillen zu gehen?

    @ MissMetal:

    Wenn der Blutdruck beim Arzt zu hoch war, ist er vermutlich sonst bei dir normal. Also, mach' dir keine Sorgen!:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* Bei mir ist der Blutdruck beim Arzt meistens halbwegs normal, weil er sonst zu niedrig ist. Letztens hatte ich beim Arzt 102/68 - ist immer noch ziemlich niedrig, aber zu Hause habe ich niedrigere Werte. Das Kreislaufmittel scheint toll zu sein, ich war heute das erste Mal nicht mehr so müde u. schlapp! Toller Nebeneffekt: Es soll auch auf Herzrhythmusstörungen gut wirken! Wäre Klasse, wenn das auch noch klappt, denn die habe ich ja rund um die Uhr!;-) Walken war ich heute übrigens nur 45 min. - habe mir wieder Blasen gelaufen...%-|