Heute gehe ich wieder Tai bo (ist eine Art Kickboxen in die Luft, richtig gemacht natürlich


    gut für Beine und Po ;-))


    Das könnte ich auch empfehlen, für mich ist das ein Streßabbau. Ich boxe die Anspannung, Streß aber vorallem Wut aus mir raus, so wende ich die Gefühle nicht gegen mich, sondern für mich!

    Das freut mich!


    Ich kann mich erinnern, als ich vor fast 2 Jahren hier im Forum Halt gefunden habe, hat mir das sehr, sehr geholfen. Natürlich auch heute noch :-D


    Irgendwann geht es dir besser, davon bin ich überzeugt.

    hallo lilo,


    danke für die energie:)_


    kann ich gut aufnehmen und gebrauchen. habe mich vorhin hingelegt. ruhe mich oft aus und es tut mir gut. ich glaube, nach alle den sachen die so in den letzten jahren bei mir gelaufen sind, kommt nun vielleicht die innerliche ruhe wieder. kick boxen hat mich schon immer interessiert. leider gibt es hier sowas noch nicht.:(v auf jeden fall hat diese art sport was an sich.:)z:)^


    hallo thorsti,


    schön damit du deine schwester erreicht hast. es tut oft gut mit jemanden zu sprechen und sich ein wenig abzulenken von den täglichen lasten.

    @ :):)*

    echt, dass mit dem freibekommen war schon seit meiner langen berufl. laufbahn immer ein probleme. meist gab es stress wenn einer vom zimmer frei haben wollte. dann mussten die anderen die aufgaben mit übernehmen....... jeder war schon überlastet und den chef hats nicht interessiert. in unserem zimmer lief alles zusammen. alle tefonate und alle schreibarbeiten und registratur der eingangspost für 40 mitarbeiter und dann noch der haushalt (rechnungwesen). wenn ich daran denke, wahnsinn. %-|

    An Urlaub oder frei nehmen, erinnere ich mich auch hauptsächlich negativ :-(


    Der Hammer war:


    Verheiratete (also ich) und Ehepartner mit (Betriebsurlaub: mein Mann) hatten bei unserem


    Betrieb immer Vorrang bei der Urlaubsplanung, da ja der Partner den Urlaub an den Ehepartner angleichen mußte, der Betriebsurlaub nunmal nicht veränderbar war.


    Da hat mir einer doch mal (27, Single, ein Jahr im Betrieb, zu Hause wohnend %-|) den Urlaub streitig gemacht und extra eine Firmaeigene Sitzung einberufen :-o:-o:-o:-(:-(:-( Gott sei Dank wurde mir einstimmig recht gegeben. Damals war ich noch so "verformbar" und Kleinlaut. :-/


    Das müßte man heute mit mir probieren .... ]:D]:D]:D:=o

    Na ja, ich sehe dem Geb. meiner Tochter sowieso mit gemischten Gefühlen entgegen... Es wird ja nicht bei uns gefeiert, das wollen wir uns auch gar nicht antun, denn unsere Tochter übertreibt u. will 20 Leute einladen! :-o:-o:-o:-o:-o Den Platz haben wir gar nicht und Garten haben wir auch keinen! Es war geplant, dass sie bei einem Kumpel von ihr im Garten feiern. Doch nun klappt das auch nicht u. sie wollen auf der Wiese im Park in unserer Nähe feiern... Wenn das mal gutgeht! :-/ Sie können dann ja nachts auch nicht alles stehen u. liegen lassen, sondern müssen alles wieder wegräumen. Kann mir nicht vorstellen, dass das so gut geht, vor allem, wenn Alkohol im Spiel ist! :-( Mein Mann hatte jetzt die Idee, dass wir dann ein Pizzablech bestellen, so habe ich keine Arbeit u. kann beruhigt an die Arbeit gehen. Denn mit Salaten u. so - das wird mir zu aufwändig. Unsere Tochter will ja an dem Samstag ALLEINE mit ihren Freunden feiern, am Sonntag hat sie ja dann erst Geburtstag. Trotzdem habe ich kein gutes Gefühl dabei, wenn sie an einem öffentlichen Platz feiern... Sie können da ja auch nicht so extrem laut machen, dann alles wieder wegräumen...:- Sie könnten auch bei ihrem Freund an der Arbeit feiern (er arbeitet ja in einem Restaurant), das würde 10,- Euro für Jeden kosten u. wäre mir eigentlich am liebsten. Ich hatte meiner Tochter dann vorgeschlagen, dass jeder seine 10,- Euro dort bezahlt u. sie dafür eben keine Geschenke von ihren Freunden bekommt. Aber das will sie auch nicht! %-|


    Bei der Zahnärztin, wo unsere Tochter letzte Wo. Probe arbeiten war, gefällt es ihr übrigens super! Sie hat von sich aus gleich noch eine Woche Probe arbeiten drangehangen! Das macht doch schon mal einen guten Eindruck! :-D:)^ Ich hoffe nur, es klappt dann auch mit der Lehrstelle dort!

    @ Nina:

    Kickboxen hört sich toll an! Gibt es hier - glaube ich - auch... Habe mich da aber noch nicht kundig gemacht. Für Thai Chi für Frauen habe ich mich auch schon interessiert, aber es ist ja auch alles wieder eine Kostenfrage - verdiene ja nicht gerade sehr viel an der Arbeit...%-| Diesen Monat sind's dann mal - obwohl ich so oft eingeteilt bin - etwas über 200,- Euro. So kann man ja auf keinen grünen Zweig kommen. Bin ja mal gespannt, wie mein Kurs vom AA wird - am 14.05. geht's ja los. Vll. habe ich dann ja doch mehr Chancen, das wäre zu schön! :)z

    @ Thorsti:

    Das tut mir sehr leid, dass es dir heute nicht so gutging! :)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_:)_ Aber ich bin sicher, auch für dich wird bald wieder die Sonne scheinen! Gib nicht auf! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)* Mir ging es heute ganz gut, mein Kreislauf war auch nicht so im Keller, aber die anderen Probleme sind eben noch da. Na ja, wird auch wieder besser! ;-)

    @ alle:

    Morgen muss ich auch arbeiten, aber erst ab 13:00 Uhr, da werde ich sicher vormittags nochmal hier vorbeischauen...;-D:=o

    @ Petra:

    Na ja, es ist aber nicht mehr viel Zeit bis zum Geburtstag - glaube nicht, dass wir da noch eine andere Lösung finden...:-/ Leider kann unsere Tochter auch sehr stur sein - das hat sie von meinem Mann! %-|

    @ Thorsti:

    Schön, dass es dir jetzt wieder besser geht! Es ist gut, wenn du zwischen den Angstphasen immer wieder mal Phasen der Ruhe verspürst, sodass du neue Kraft tanken kannst! Versuche, immer weiter nach vorne zu schauen u. kleine Schritte zu gehen! Du schaffst das! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Ich bin jetzt draußen - wir wollen gleich Tee trinken u. meine Tochter will sich mit mir einen Film anschauen, den sie auf ihren Lappi gezogen hat!


    Wünsche euch noch einen schönen Abend! Bis morgen vormittag! *:)

    Britta,


    das ist schade, dass deine Tochter da so stur ist.


    Ich verstehe, dass sie 20 Leute hat die sie gerne einladen möchte.


    Aber sie sollte auch verstehen, dass du nicht sehr viel platz für eine grosse Feier hast und eben auch nicht viel Geld.


    Es wäre eigentlich eine gute Idee mit dem Restaurant in dem ihr Freund arbeitet.


    In einem Park auf einer Wiese, mag für die jungen Leute verlockend sein.


    Aber ich würde da an deiner Stelle nicht zu sagen.


    Ich finde es ehrlich etwas gefährlich. Denn wie du sagst, werden sie doch bestimmt etwas trinken. Ausserdem ist es sicherlich doch kalt. ist es überhaupt erlaubt in einem Park?


    Rede doch noch einmal mit ihr. Oder glaubst du, dass sie nicht zu hört?

    @ :)

    @ mandy

    Zitat

    @ maus, wenn das so einfach umzusetzen wäre, was du da schreibst. naja, ich weiss nicht....... das ist echt weit her geholt. sei nicht böse. die meisten hier haben einen langen leidensweg hinter sich. da gehört mehr dazu, als tschakka...

    sicher ich es nicht einfach. ich weiß wovon ich rede, denn bei mir klapt es auch nicht immer. aber es nutzt auch nichts sich immer nur zu sagen was alles weh tut und dass es uns schlecht geht. das drückt die stimmung nur noch mehr.


    sicherlich sind echte erkrankungen dadruch nicht "wegzuzaubern". doch ein gewisser optimismus bei allem frust, den wir mit uns schleppen schadet sicher nicht.

    @ sandy

    Zitat

    @ Maus:

    Sicherlich habe ich Krankheitsängste, aber ich denke, das ist auch nicht unbegründet! Ich habe nun mal leider einige organischen Krankheitskram, der sich auch mit einer Thera nicht lösen lässt. Weiß nicht, inwieweit du organ. Krankheiten hast. Will mich hier auch gar nicht in den Vordergrund stellen u. sagen, wer mehr oder wer weniger Krankheiten hat. Aber ich habe einige Dinge durch, die hier Andere nicht so durch haben, das lässt sich wohl nicht vergleichen! Und: Dass ich deshalb nun ständig Trübsal blase - so ist es nicht! Ich habe die Freude am Leben noch nicht verloren u. bin trotz allem ein recht fröhlicher Mensch geblieben... Mag sein, dass die Ängste in Bezug auf Krankheit manchmal übertrieben sind, aber es würde jedem anderen auch so gehen, der so einiges durchhat. Immer kann man da halt nicht drüber wegsehen u. manchmal ist man eben niedergeschlagen. Aber besser, ich lasse es hier mal raus, als ich fresse meinen Frust in mich rein!

    wie ich schon geschrieben habe. es ist nicht einfach. ich denke eine thera hilft wenigstens das gedankenchaos zu bereinigen. vielleicht nur gering. doch um so die lebensqualität zu steigern und den frust einwenig geringer zu halten hilft dir, deinem körper und hilft dir dein immunsystem zu stärken...


    ich bin davon überzeugt!


    aber ich; wer bin schon ich? :-/ du musst es nicht machen. ich denke wegen deiner vorgeschichte wirst du schon wissen was das beste für dich ist. @:)


    :)_

    Hallo!


    Sitze wieder im Büro und bin nervös. AAAAAAABER:


    Ich war auf Klassenfahrt und es war bis auf ein paar nervöse leichte Anfälle und dass ich dauernd fragte, ob ich blass bin, ist alles super gelaufen. Bus und Bahn war gar kein Thema.