Hi, ihr Lieben,


    mir geht's heute nicht so gut: Mein Magen- und Darmtrakt spinnen, das drückt mir wieder so auf's Herz u. im Bauch ist mir so flau, war schon mehrmals auf der Toi u. mein Kreislauf ist auch im Keller...:(v Zudem habe ich diese Nacht schlecht geschlafen u. fühle mich total müde u. erschöpft. Na ja, kein Wunder, dieses blöde Wetter macht mir wahnsinnig zu schaffen! Normal ist das wirklich nicht! :|N Nachdem gestern noch Sommer war, ist heute wieder Herbst. Es hat geregnet, ist merklich abgekühlt, kam zwar gerade mal eben kurz die Sonne raus, aber es sieht schon wieder nach Regen aus. Und nachher muss ich an Arbeit - hoffentlich geht's mir da besser. Habe ja letzte Zeit so schon wieder Ansätze von PA's u. Angstzustände, wenn ich mit der Bahn fahren muss. Wenn es mir dann dazu noch so geht wie heute, macht das die ganze Sache noch schlimmer. Und zu der Zeit ist wieder so viel los in der Bahn, da bin ich dann viel nervöser und angespannter...%-| Und morgen auch wieder arbeiten - da darf ich dann schon gg. 7:00 Uhr aufstehen u. stehe bis 17:30 Uhr im Laden! :-o:-o:-o:-o:-o:-o:-o:-o:-o:-o Hoffe nur, mir geht's dann bald besser! Habe schon meine Kreislauftropfen genommen, doch die helfen mir überhaupt nicht! :|N Na ja, muss auch gestehen, ich nehme sie nicht regelmäßig genug. Wozu soll ich sie auch nehmen, wenn es meinem Kreislauf halbwegs gut geht u. ich nicht irgendwo hinmuss? Denn wenn es mir (mal) gutgeht, nehme ich die natürlich nicht - allerdings oft auch nicht, wenn mir so schwindelig ist, weil ich eh' keine große Verbesserung merke... Vll. sollte ich sie regelmäßiger nehmen u. sie wirken dann erst besser? :-/


    Ja, Torsti - ich seh' das genauso, wie Tennismädchen - du solltest dir immer kleine Dinge vornehmen u. wenn du was geschafft hast, dich dafür belohnen! :)z Und immer versuchen, trotz allem positiv zu denken! Du darfst dich selbst nicht nieder machen, dass du nichts schaffst u. zu nichts nutze bist, damit verstärkst du die Symptome nur! Klar, habe ich auch schon so gedacht, doch ich habe mir - trotz allem - immer wieder versucht, Mut zuzusprechen u. mir gesagt: "Du schaffst das!" Was mir auch gut geholfen hat - so blöd das jetzt klingt - ich habe mich vor den Spiegel gestellt u. zu mir gesagt, dass ich gut bin u. eben so bin, wie ich bin u. dass ich kein Versager bin! Zudem habe ich mir auch erlaubt, dass es mir mal schlecht gehen kann! Das ist Selbstmotivation u. kann einen auch wieder einen kleinen Schritt weiterbringen! Du darfst aber auch nicht gleich zu viel erwarten, dass du dich heute vor den Spiegel stellst u. morgen geht es dir schon besser! Du musst es dann schon regelmäßig machen u. auch WIRKLICH an dich glauben!:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    LG!


    Britta

    Hallo Nina,


    na, du bist ja auch reichlich mit Arbeit eingedeckt. Pass' gut auf dich auf, dass es dir nicht zu viel wird u. sorge gut für dich! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Auf eine Art bin ich ganz froh, dass ich heute u. morgen arbeiten muss. Da habe ich den ganzen Geburtstagsstress wg. meiner Tochter nicht zu Hause! Um's Essen u. Trinken muss sie sich ja nun selbst kümmern u. bei uns zu Hause feiern sie auch nicht. :-D Blöd ist nur: Ihr Geburtstagsgeschenk kommt voraussichtlich nicht vor dem 13. Mai, da 2 Sachen noch nicht lieferbar sind. Da hat sie von uns nun nichts auf dem Gabentisch liegen. Aber sie ist ja groß genug, dass sie das versteht. Traurig finde ich es trotzdem... Aber noch was kaufen, wird zu viel! Das Geschenk kostet schon 85,- Euro u. dann bekommt sie noch 65,- Euro für die Feier! Das sind ja dann schon 150,- Euro - mehr ist da echt nicht drin, zumal mein Mann ja Kurzarbeit macht u. ich nur sehr wenig verdiene...:-/

    Hmm - scheinbar hängen meine Bauchschmerzen auch so ein bisschen mit dem Kreislauf zusammen. Habe vor ca. einer 3/4 Std. die Kreislauftropfen genommen u. jetzt geht es meinem Bauch auf einmal besser...:-/ Aber extrem müde bin ich trotzdem noch, wie immer bei meinem niedrigen Blutdruck...

    @ Britta

    18 Geburtstag x:)x:)x:) das ist ja DER Geburtstag! Ich denke schon, daß deine Tochter Verständnis hat, wenn das Geschenk nicht rechtzeitig eintrifft, daß kommt ja schon hin und wieder vor.


    Dir wünsche ich natürlich gute Besserung, wirst ja mal wieder ordentlich gebeutelt. :)*:)*:)*


    Ich glaube auch, daß ich mich einwenig zurücknehmen muß. Ich tanze gerne auf mehreren


    Hochzeiten gleichzeitig :=o


    So muß raus, bis dann *:)

    Hu,Hu ihr Lieben*:)Ich bin so froh das ich euch hier gefunden habe:)_:)_:)_:)_:)_:)_War grad einkaufen und bin mal wieder durch den Laden gerast,weil ich mich nicht wohl fühle:(v.Was ihr schreibt,da finde ich mich einfach wieder).Krieg das mit meinem Darm auch nicht auf die Reihe,hatte immer Angst gleich zu müssen,und dann so zittrig,und Kreislaufprobleme.Jetzt bin ich wieder zu Hause und hab alles wieder im Griff.Das versteht doch sonst niemand:°(Ihr habt euch aber viel vorgenommen:)z passt blo? auf euch auf.:)*:)*:)*@:)@:)@:)

    @ Britta

    Ich wünsche deiner Tochter einen schönen Happy B - Day und drücke sie mal von mir.:)_


    Mein Grosser wird im August erst 16 und er macht gerade ein Praktikum im Kindergarten, er will Kindergärtner werden. Ist eben auch so ein sensibelschen wie der Papa.


    LG. Thorsten:)_

    @ Britta

    Ich danke dir, werde das mit dem Spiegel versuchen. Ich habe da noch ein problem, wenn ich mich z.b. mit meinen Eltern unterhalte kann ich ihnen nicht in die Augen schauen, zumal ich früher total selbstbewusst war.


    Ich habe in einem Club an der Tür gearbeitet nebenbei und das war echt hart.


    LG. Thorsten

    @ britta:

    habe ganz überlesen, damit die sache mit deinem vater und seiner speiseröhre eine entzündung war. blos gut damit sonst alles ok bei ihm ist. :)*


    wünsche euch eine schöne geburtstagsfeier. sie wird das sicherlich mit dem geschenk verstehen, wenn es später kommt. klar.:)z

    @ thorsti:

    wann hast du denn dein selbstbewusstsein verloren? das ist ja echt hart.


    aber ich denke, dass es wiederkommt. mit sicherheit.

    Hallo lilo*:)wenn ich gar nicht gut drauf bin gehe ich in den Garten,da gibt es ja immer was zu tun,und dann geht es mir direkt wieder besser.Schön das du das auch gerne machst.Na ja ende des Sommers hört sich das bei mir dann auch etwas anders an.Hast du vielleicht auch Buchsbaum im Garten?Ich habe mir den schon seit viele Jahren immer in schöne Formen geschnitten,das sah immer so schön aus,und jetzt ist der ganz braun geworden.Wollte ihn wegwerfen,aber dann hab ich gesehen das er von innen grün ist,habt ihr vielleicht eine Ahnung was mit dem los ist???Lg@:)@:)@:)@:)

    @ Mandy

    Es ist so das z.b mein Vater mir immer zu verstehen gibt, das es nicht sein kann das die Frau arbeitet und ich zuhause bin, aufgrund meiner Krankheit.


    Die einzigen die mich verstehen sind meine Frau meine Schwester und meine Kids.


    Ich gehe jetzt mal runter und Rauche eine, vieleicht kannich ja abschalten.


    Ich kann auch jederzeit bei meinem alten Arbeitgeber wieder anfangen, würde ich gerne machen geht aber nicht. Es hat mir soviel spass gemacht da zu Arbeiten.


    LG. Thorsten

    @ mandy

    Zitat

    laufen macht mir nichts aus. nur eben nach dem aufstehen nach der massage bin ich fertig :-/ sonst bin ich sehr mobil.

    regelmäßige bewegung ist auch gut.


    das mit dem aufstehen kenne ich auch. habe auch mal massagen gehabt. ich musste mich immer erst mal für ne minute aufsetzen, damit das blut wieder aus dem kopf fließt. auch wenn ich morgens wach werde, dann ist erst mal langsam wachwerden angesagt. ordentlich strecken, einwenig hin- und herrollen und dann erst mal sich aufsetzen.


    wenn ich zu schnell aufstehen wird mir sofort schwarz vor den augen. na - solange ich das weiß %-| ;-D;-D


    l*g*

    @ lilo

    streß ist für uns angstgeplagte nie gut. in der zeit als wir hier mitten im umbau waren. habe ich auch auf micht aufpassen müssen um nicht wieder das gefühl der ANGST in mir aufkommen zu lassen. nicht immer gelingt das... zum glück habe ich gelernt mir die nötigen pausen zu nehmen.


    hoffentlich kannst du am w.e. was schönes unternehmen um wieder zur gewohnten ruhe und gelassenheit zurück zu finden... :)*:)*:)*


    l*g*