Wünsche ich mir sehr süsse.


    Das ist auch ein Gedanke der mich total fertig macht.


    Ich liebe Kinder. Aber diese Horror Gedanken an den Krebs, die lassen mich wahnsinnig werden.


    Was ist wenn...etc.


    Hoffe es ist nichts schlimmes.


    Geht er schon in den Kindergarten oder erst wenn er 3 ist?

    Meine Tochter ist gerade nach Hause gekommen... Als sie gestern gegen 22:00 Uhr anrief, hatten sie noch nichts getrunken, aber danach müssen sie wohl zugeschlagen haben. Sie haben Longdrink!-Gläser mit Tequila getrunken!:-o Nach 2 Gläsern war meine Tochter betrunken... Oooooo!%-|

    Aber deine Tochter hat was gelernt. Sie wird bestimmt beim nächsten Mal weniger Alkohol trinken.


    Ich war in jungen Jahren zweimal betrunken und nie wieder. Es ist bestimmt gut, dass sie die Erfahrung gemacht hat.


    Und sie hat es dir ja auch erzählt, also hat sie Vertrauen in dich!


    Wie geht's dir?

    Hallo Lulu,


    ne er geht noch nicht in den Kindergarten, bei uns in Österreich


    sind KITA´s nicht gegeben. Höchtens Spielgruppen wann halbtägig,


    die ganztägigen (was ich eh nicht möchte) sind vorallem für die


    berufstätigen.


    Elias wird mit 4 1/2 in den Kindergarten kommen.


    Natürlich wirst du Kinder haben, bin mir sicher :)*.

    Nichts schlimmer, die übliche Geschichte.


    Wir waren ja auch bei seiner Familie um anzuwünschen.


    Alle 5 Kinder mit Partnern und Kindeskindern. Dann sind noch


    die Schwestern meiner Schwiegermutter mit Familie gekommen.


    Kurz um in kürzester Zeit Platze das Esszimmer aus allen Näten,


    sich um die 30 Personen.


    Mein Mann, ich, mein Schwager und meine Schwägerin mit


    der ich mich sehr gut verstehe, also auch unsere Freunde


    sind, sind wir nebenan ins Spielzimmer mit allen 7 Enkelkinder.


    Dann gings los, genau die Kinder meiner "lieblings Schwägerinnen"


    habe gestritten, die Kleinen gehauen, Spielzeug weggenommen usw. mein Schwager und ich haben die ganze Zeit vermittelt


    und geschlichtet und natürlich auch geschimpft. Diese zwei


    Schwägerinnen habe sich 2 Stunden lang nicht blicken lassen.


    Haben gegessen und sich bewirten lassen. Als ich mal rüber


    bin um was zum trinken holen, meinte die eine doch glatt:


    Wer paßt den jetzt auf die Kinder auf


    Ich habe nur gesagt "aber Hallo"


    Ich muß dabei sein, denn meiner wird gern von diesen grundlos


    geschupft und an den Haaren gerissen, gehauen.


    Meine Schwigi hat sich entschuldigt und meinte wir sollen mal


    alleine kommen, es sei ihr garnicht recht. Denn mein Mann und


    meine Schwägerin/Freundin haben fast den ganzen Abend die


    Gäste bewirtet weil meine Schwigi nicht mehr nachkam.


    Ich hätte bestimmt was gesagt, an dem liegt es nicht, aber meiner


    Schwiegermutter zuliebe machte ich dieses Spiel mit :-(.

    Hallo *:)


    Heute bin ich wieder klarer und sehe der Sache gelassener entgegen.


    Ich könnte eh nicht so sein wie die, auch wenn ich sie hin und


    wieder um ihren Egoismus beneide. So geht es doch leichter durchs


    leben oder?


    Das meine Schwigi sich dann auch noch bei uns entschuldigt


    hat, daß zeugt schon davon das es aufgefallen ist.


    Naja, in dem Fall kann unser Weg nicht ganz so falsch sein.


    Die liebe Familie x:)


    Was gibt es bei Euch neues?

    @Lulu: wie war dein Termin beim Arzt :)*

    Schöne Grüße,


    Lilo