Peinlich braucht dir das nicht zu sein, es ist ja eigentlich so


    das du nicht arbeiten kannst, da du unruhig bist.


    Wenn du an den Strand liegen würdest und dich bräunen


    lassen würdest, wäre das was anderes (darum würde ich dich


    jetzt unheimlich beneiden x:).


    Petra, verzeih wenn ich mich wiederhole, du muß unbedingt einen


    Therapeuten finden, der dich mindestens alle 2 Wochen sehen


    kann. Deine Abstände bei deiner Verfassung sind eindeutig zu


    lang. Du fällst dann immer sehr tief, bei einem Therapeuten mit


    regelmäßiger Sitzung ist das nicht möglich, da dich dieser immer


    wieder auffängt.


    Mir geht es wesentlich besser, als früher und doch will mich


    meine Thera alle drei spätestens 4 Wochen sehen, falls


    ich ein Tief bekommen sollte. Dabei geht es ihr nicht ums Geld,


    daß weiß ich bestimmt. Meine Abstände werden langsam verlängert


    damit ich wieder selbst lerne mit den Widrigkeiten des Lebens


    zu leben.


    Aber allein ihr Rückhalt oder das sie wenn es ganz schlimm wäre


    sofort zu mir käme ist einfach ein unsichtbarer Halt der mir


    sehr viel Kraft gibt.

    Dann müsste ich privat gehen. Leider weiss man da nie genau wer wirklich gut ist.


    Mir fällt alles schwer, aufräumen. Meine Wohnung sieht furchtbar aus. Früher war ich immer sehr ordentlich, aber jetzt packe ich das nicht mehr. Ich würde am Liebsten nur schlafen und an nichts denken. Es ist schrecklich, wenn ich nur ein bisschen mehr Antriebskraft hätte???


    Ich habe noch nicht auf der Arbeit angerufen:-(

    Gut, jetzt legst du dich hin und legst eine Entspannungsmusik


    ein. Achtest dabei nur auf dein Bauchatmung. Ganz ruhig, nur


    beobachten. Das versuchst du vielleicht 5-10 Minuten durchzuhalten. Spür hinein in deinen Körper, zehen, Füße, Beine


    usw. Dann unterbrichst du nämlich den Gedankenkreis in deinem Kopf.


    Sollten doch Gedanken kommen, laß sie einfach durchziehen,


    wie ne Wolke, beachte sie garnicht, sie ziehen einfach weiter.


    Du bist nicht dein Kopf, du bist mehr als das.


    Versuch es, danach geht es dir bestimmt besser. Da der Kopf


    abgeschaltet hat.


    Ich geh jetzt schnell einkaufen, komme nachher wieder.


    DU SCHAFFST ES!!! DU BIST ES DIR WERT!!!


    Bis gleich!

    @ :)

    Hallo ihr Lieben!


    Meine Gyn hat er am Donnerstag wieder auf arghhhhhhhhhhhhh.


    War bei meiner Hausärztin, sie sagte es wird wahrscheinlich nix schlimmes sein. Ausser ne Hormonänderung oder sowas.


    Dieses "wahrscheinlich" macht mir Sorgen. Sie kann mir auch nix konkretes sagen. Ich bin immer noch angespannt.


    Ich krieg die Krise. Tja, Mädels abwarten und Tee trinken.