ja ich fände es auch schön, wenn ich so ne gewisse stabilität erlangen würde. die letzten 4tage ging es gut. trotz erkältung. aber heute macht micht die erkältung wieder zeimlich fertig. der kopf tut weh, die nase ist zu und das ständige kitzeln in der lunge macht mich wahrnsinnig!!! :-/


    aber so ist das, wenn man ständig in gedanken ist und über dinge sich den kopf zerbricht, die man eh nicht ändern kann.

    lulu


    du hast vergessen, dass dein FA die diag. vom KH bestätigt hat.


    wird schon werden. sei froh, dass du so schnell zu der untersuchung gekommen bist. sollt wirklich was sein - was niemand selbst die ärzte es für wahrscheinlich halten - kann dir ganz schnell geholfen werden:)^

    azucena


    ab und an gibt es eben so tag. du bist halt nach einer zeit genervt von diesem ständigen hin und her, wenn du dann wieder gut geschlafen hast und wieder zu kräften gekommen bist. kommen auch wieder gute tage!!


    ganz sicher :)*

    Ich nehme ab, weil ich mich nicht richtig ernähre. Früher hatte ich über Jahre das gleiche Gewicht. In den letzten 4 Jahren ständige Schwankungen zwischen 40-57kg (bin nicht gross 1,59cm). Ich kann einfach nicht normal essen und habe Magenschmerzen. Das ist auch eines meiner Probleme ausser der der PAs. Habe heute nur Schokolade gegessen:-

    früher habe ich auch nur mist gegessen. von schokolade bis hin zu pommes. ich war dann immer der meinung, da hast du wenigstens kalorien, die der körper verdauen muß. für mich waren, oder sind kalorien kraft. ist vielleicht auch was wahres dran. aber ob das gut ist, dass ich dann immer nur so ungesundes zeug esse.


    ich halte momentan mein gewicht auch auf 53 und bin vielleicht auch grade mal 1,60. unter 50 habe ich es zum glück noch nie geschafft. ich finde, da kann man leicht in die magersucht abrutschen, wenn man nicht aufpasst.

    lulu


    wird schon alles gut gehen :)^ keine bange


    azucena


    ich finde, dass solltest du auch machen. ich versuche auch wieder mit ballett anzufangen. aber irgendwie kommt immer was dazwischen. bin vielleicht noch nicht ganz bereit dazu