Lulu, natürlich kannst du Sport machen wenn du AD nimmst.


    Das Mirtazapin nimmst du doch abends ein? Dann sollte das kein Problem sein, ich hatte da nie Schwierigkeiten. Blos bei Beruhigungsmitteln (Lexatin) hatte ich Probleme.


    Finde wir sollten alle Sport machen.


    Vielleicht können wir uns ja gegenseitig aufmuntern?


    Was denkt ihr?


    Ich habe heute mittag geschlafen und Kopfschmerzen, habe gerade Paracetamol genommen. Normalerweise nehme ich nie Tabletten (ausser AD, etc.) Mir schmerzt der halbe Kopf:-( und das Auge. Das ist so unangenehm. Ich glaube, ich werde heute sehr früh schlafen gehen.

    @ Azucenschen:

    Ja, lass uns gegenseitig motivieren.


    Ich fange mit walken an. Habe heute nur einen Spaziergang gemacht. Ich habe so einen Blähbauch.


    Spürt ihr das manchmal, wenn ich einen Blähbauch habe gerate ich schneller in Herzrasen. Deshalb bin ich nur spazieren, aber ich werde morgen anfangen zu walken.


    Azucena machst du auch Sport? Ja, das AD nehme ich Abends, wäre es schlimm wenn ich das Mittags nehme und dann Sport?

    hallo Lulu,


    ich habe viele Jahre Karate gemacht. Vor 1 1/2 Jahren habe ich damit aufgehört. Mir hat das immer geholfen Stress abzubauen.


    Wenn ich Probleme auf der Arbeit hatte und danach trainiert ging es mir schon viel besser. Ich werde diese Woche mal vorbeigehen und die Leute begrüssen und versuchen langsam wieder damit an zufangen.


    Habe aber auch schon mit dem Gedanken gespielt vielleicht tanzen zu lernen?


    Etwas muss ich auf jeden Fall tun. Ich sitz nur zu hause rum und das bringt's auch nicht.


    Du nimmst Mirtazapin, ich bin von diesem Medikament immer müde geworden, und andere die ich kenne erging es auch so.


    Deshalb denke ich, dass es wohl besser vor dem Einschlafen genommen werden sollte.


    Danach hatte ich bestimmt keine Lust Sport zu machen, eher zu schlafen:-D

    Sollten wir wirklich machen. Meine Psychologin rät auch zum Sport, dann muss es ja gut sein.


    Bin heute ziemlich müde und werde jetzt schlfen gehen.


    Wünsch dir ein Gute Nacht,zzz


    Bis morgen

    @ :)@:)@:)

    ich habe angstatacken

    ja hallo ich habe seid gut 7monaten angstattacken also das zeigt sich so das ich einen trockenen mund bekomme und denke ich bekomme keine luft ich bekomme herzrasen und mir wird überl und das schlimmste ist mir wird immer schwindelig ich war seid 3 wochen nicht mer draussen ich liege nur im bett weil ich angst habe umzufallen oder so ich fühle mich zu hause sicher aber langsam bekomme ich depresionen und ich weiß nicht wie ich damit umghehen soll unds wenn ich diese attacken habe denke ich immer das ich sterbe ich habe total angst ich möchte wieder normal leben wer kann mir helfen bitte sonst werde ich noch verrückt :°( bitte meldet euch und gebt mir tipps die kann ich echt gebrauchen

    @ zucena

    Zitat

    @Maus,


    was ist denn mit deinem Thread in der Plauderecke passiert

    habe ihn löschen lassen. war nur reiner forummüll. :-/

    @lulu

    Zitat

    wenn ich einen Blähbauch habe gerate ich schneller in Herzrasen.

    der blähbauch ist bloß die wut in deinem bauch, der sich über das herzrasen luft verschafft.

    @brauny

    machst du eine therapie?

    *:):)*Schönen Guten Morgen an alle:)**:)


    Maus, du bis ja schon da, arbeitest du heute nicht? Geht es dir gut?


    Ich bin am Frühstücken. muss gleich zur Arbeit:-(Keine Lust:-(


    Brauny, arbeitest du? studierst du? Wohnst du alleine? Hast du jemanden der sich um dich kümmert?

    @ :)@:)@:)