Huhu Petra, *ganzlautruf* - bist du jetzt weg????


    Ach, was mir gerade einfällt, du hattest doch mal gefragt, wie man Links hier reinkopieren kann. Das geht ganz einfach (habe das auch nur durch Zufall hier erfahren u. vorher nicht gewusst): Du gibst erstmal die Seite in der Menüleiste ein, wenn du sie dann aufgerufen hast, klickst du mit der rechten Maustaste auf die Adressleiste u. gehst mit der linken Maustaste auf kopieren. Und dann hier einfach auf einfügen...;-D

    @Sandy

    ich finde es toll, dass du einen Kurs machen wirst:-)

    Zitat

    Mir graut zwar schon davor - ist ja immerhin auch wieder eine Art "Schule" u. die Angst ist da, dass es mir wieder so schlecht geht wie in der Umschulung... Aber ich muss mich meiner Angst ja auch mal stellen.

    Denk, nicht über die Angst nach bitte. Du hast die Umschulung geschafft, also wirst du den Kurs erst Recht schaffen:)*


    Ich kann irgendwie nicht glauben, dass es keine Möglichkeit gibt, dass die Ärztin für den Fehler verantwortlich gemacht wird. Volksanwalt, sagt mir auch nichts. Aber es muss eine Lösung geben.

    Zitat

    Ein Internet-Anwalt sagte mir allerdings, ich müsste bei einem Ärztefehler nichts bezahlen... Aber ob ich mich da drauf verlassen kann?

    Vielleicht kannst mal mit einem Anwalt sprechen, vielleicht


    stimmt das wirklich? Es wäre doch ungerecht, wenn du das auch noch zahlen müsstest. :)*:)*

    Hier mal was lustiges: http://de.youtube.com/watch?v=CPztaGRCHxE


    Petra - ich weiß wirklich nicht, ob ich so einen Gerichtsstreit durchstehe. Auch wenn ich jetzt ziemlich stabil wirke, kann sich das ganz schnell ändern bei mir. In Bezug auf Ärzte bekomm' ich sowieso immer ganz schnell die Panik. Ich lass' es jetzt erstmal auf mich zukommen u. entscheide dann, was ich mache. Erkundigen kann ich mich ja mal, wie sich das verhält...:-/

    Zitat

    Du hast die Umschulung geschafft, also wirst du den Kurs erst Recht schaffen

    Ja, die Umschulung habe ich aber auch nur mit Unterbrechung geschafft u. erst, als die anderen mich so drängelten, wieder anzufangen u. meine Therapeutin mich in eine Psychiatrische Klinik stecken wollte. Das klappte nur mit viel Druck dahinter...%-|

    Mal eine andere Art der Akkupunktur ;-D :


    Meinst du, dass ich schnell schreibe? Nun gut, dank meiner Umschulung beherrsche ich immer noch das 10-Finger-Blind-Schreiben!:)^


    Natürlich will ich nicht, dass die Ärztin ohne Strafe weg kommt! Doch meine Ängst schränken mich da auch sehr ein! Ich kann bei Aufregung oft nicht sprechen - hyperventiliere! Und bei einem Prozess müsste ich ja was sagen. Außerdem reagiert meine Blase immer sehr stressbedingt. Ich muss dann immer ganz dringend auf's Klo... %-| Wenn der Prozess mich was kosten würde, kann ich es mir sowieso nicht leisten!:°(

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @Nina

    du hattest Recht, es gab keine Probleme. Ich bin so nervös dahin und hab die ganze Zeit gedacht bitte lass meine Ärztin heute nicht da sein und sie war nicht da- juhu

    @alle

    Als es mir psychologisch mal sehr schlecht ging und ich Probleme mit meiner damaligen Arbeit hatte, bat ich sie mich krank zuschreiben. Hat sie nicht gemacht. Ich konnte damals mit keinem Medikament schlafen es war schrecklich.


    Dann bin ich hin und es war eine Vertretung da, die habe ich dann gebeten und sie sagte mir "nein, ich kann dich nicht krankschreiben, deine Ärztin hat das in deine Krankengeschicht geschrieben. Ich sagte dann und was ist wenn ich mich die Klippen runterstürze? Das ist mir so rausgerutscht.


    Sie wurde böse und sagte sie wäre Ärztin und entscheidet wenn jemand krank oder gesund ist, und ich wäre gesund. Das wäre Erpressung

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.