Nina, was hast du denn für einen Kuchen gebacken? Mmmhh


    Bin auch ziemlich müde, mal sehen ob ich heute gut schlafe.


    Auf jeden Fall war ich den ganzen Tag beschäftigt.


    Sandy, die Rote Minna diesen Ausdruck hab ich ja noch nie gehört. Aber so weisst du, dass du nicht schwanger bist.

    Fühlt sich aber gut an Petra oder? Es ist eine andere Müdigkeit,


    eine beruhigende, geschaffte, zufriedene Müdigkeit.


    Bin Stolz auf dich Petra, hast dich gut geschlagen, weiter so!


    Habe einen Marmorgugelhupf gemacht!


    *:)


    Nina

    Lange in der Schlagen am Check in gestanden, was ich ja so liebe.


    Als ich den Leuten das mit den Impfpässen erklärt habe, meinten die "Sie sind aber auch nervös, Sie zittern ja" :-/


    Das ist immer neues Personal und die haben dann keine Ahnung, Naja und Claire ist Engländerin und spricht kein Deutsch und Spanisch, also hab ich sie begleitet.


    Aber jetzt bin ich doch froh


    :-)

    Hallo ihr Lieben@:)


    wünsch euch einen Guten Morgen.:)*


    Bin schon seit 3:00h wach:-(, Bin müde, kann aber nicht schlafen.


    Meine Katzen finden das ganz toll:-/


    Wünsch euch einen schönen Samstag

    Morgen Mädels *:)


    Wir haben heute Strumwarnung, Emma pfeift ordentlich ums Haus,


    dabei sind wir noch im verschonten Bereich. Im Osten Österreichs


    wurde sogar in einigen Bundesländern Alarmstufe Rot ausgelöst :-|


    Aber in Teilen Deutschland wird es nicht anderst sein.


    Wir haben das Glück das wir von Bergen umringt sind, daß dämpft


    jeden Sturm.


    Habe Mitleid mit den Leuten deren Hab und Gut beschädigt wird.


    Schöne Grüße,


    Nina

    Guten Morgen@:)


    hat Erdbeere gestern schon erzählt, Sturm.


    Oder die Unfälle die dann immer passieren. Hier hatten wir letztes Jahr oder ist das schon zwei Jahre her auch einen einen Sturm.(Delta) Da ist ein Mann auf's Hausdach um die Antenne zu befestigen und wurde runtergeweht:-o. War natürlich tot:-/

    Gut habe ich die Fenster, daß wäre jetzt wirklich für die Katz.


    Meine "Hexen" vom Fasching sind heute Morgen nach Frankreich


    gefahren, die haben immer noch Fasching und werden da an


    Veranstaltungen teilnehmen.


    Irgendwie tut es mir leid, daß ich nicht mit bin. Aber ca. 14 Stunden Bus fahren in 48 Stunden, neeeeeeeeeeeeeee!


    Schöne Grüße,


    Nina

    Schade, dass du nicht mit konntest. Aber eine so lange Bussfahrt würde ich mir auch nicht antun. Hier geht der Fasching auch noch von Ort zu Ort. jedes Dorf hat seinen eigenen Fasching.


    Ich würde gerne mal Karneval auf Teneriffa erleben, dass muss wirklich schön sein:-)

    Auf Teneriffa war ich schon zweimal, wirklich ne wunderschöne Insel. Dann noch Karneval dazu, nicht schlecht :-D


    So, bis später der Kleine ist gerade aufstanden und staubsaugern muß ich auch noch!


    Schöne Grüße,


    Nina

    Hi, ihr Lieben!

    Bei uns ging's heute morgen 5:30 Uhr los - totaler Sturm und heftiges Gewitter! :-o Jetzt ist es nicht mehr ganz so schlimm. Es stürmt schon noch u . regnet ganz schön, aber nicht mehr ganz so dolle. Trotzdem habe ich jetzt irgendwie ein schlechtes Gewissen: Ich habe meine Tochter bei dem Wetter rausgeschickt! |-o Sie muss ja heute wieder im Restaurant arbeiten. Doch sie muss nicht viel draußen rumlaufen. Von uns bis zur Straßenbahnhaltestelle ist es nicht weit u. von der Straßenbahnhaltestelle dort ist es auch nicht weit bis zum Restaurant. Na ja, ich habe sie mehr oder weniger gezwungen - sie wollte eigentlich gar nicht dahin heute. Aber ich habe ihr gesagt, dass das keinen guten Eindruck macht, wenn sie 1 Std. vorher absagt... :-/ Sie hat mir dann noch Vorwürfe gemacht, dass ich sie bei dem Sturm rausschicke u. wenn ihr was passieren würde, würde ich mir ein Lebenlang Vorwürfe machen... Nun habe ich doch ein schlechtes Gewissen. Es ist aber wirklich nicht mehr so dolle Sturm, dass jetzt Zeug durch die Gegend fliegt...:- Vorhin hat sie ganz aufgelöst angerufen, dass sie die Schürze vom Koch verloren hat... Ich habe ihr gesagt, wie sie die verlieren kann - sie war doch in einem Beutel!!! Dann kann sie sie nur stehen lassen haben. Sie ist dann nochmal zurückgefahren u. hatte doch die Schürze im Kiosk verloren. So musste ich da im Restaurant auch nochmal anrufen u. sagen, dass sie später kommt. Unsere Tochter ist sich jetzt allerdings auch nicht mehr so sicher, ob sie überhaupt noch Restaurantfachfrau machen will. Sie hat jetzt erstmal bemerkt, wie schwer eigentlich die Teller sind. Dann hat sie sich letztes Mal auch noch einen Schnitzer erlaubt: Sie konnte nicht mehr stehen u. hat sich an die Bar gesetzt...8-)´ Da meinte die eine Chefin: "Um Gottes Willen, du kannst dich doch nicht an die Bar setzen, das ist für unsere Gäste!" ;-D


    LG!*:)

    Hallo Sandy,


    Hier ist es heute auch windig, aber natürlich kein Sturm.


    Hab heute fast gar nicht geschlafen, warscheinlich habe ich das schlechte Wetter bei euch gespürt;-D


    Habe auch mit meiner Mutter gesprochen, sie sagte, dass der Regen richtig peitschen würde, aber es wäre nicht ganz so schlimm.


    Sandy, ich glaube wirklich, deine Tochter sollte sich für einen anderen Beruf entscheiden. Es ist ein harter Job. Ich habe in meiner Ausbildung Sehnenscheidenentzündung bekommen. Gips und sie wollten mich sogar operieren. Ja im Restaurant muss man wirklich nur Teller schleppen. Feiertags und sonntags arbeiten. Teildienst. Sie ist erst 16, vielleicht hat sie doch Lust noch weiter auf die Schule zu gehen?:-)

    Hi, ihr Süßen!

    @ Petra:

    Meine Tochter bekommt jetzt dauernd Einladungen zu Vorstellungsgesprächen als Restaurant- bzw. Hotelfachfrau. Heute auch schon wieder...:-/ Heute hat es ihr im Restaurant wieder ganz gut gefallen. Es ist nicht so einfach, eine Lehrstelle zu bekommen - zumal sie nicht so gut in der Schule ist. Und ob das mit der anderen Schule klappt, ist auch die Frage... Ich bin der Meinung, wenn sie jetzt die Chance hat, eine Lehrstelle zu bekommen, soll sie sie annehmen. Natürlich muss ihr der Beruf auch ein bisschen gefallen. Denn wer weiß, was danach ist, wenn sie noch 1 Jahr Schule macht. Da findet sie am Ende gar nichts. Ich möchte nicht, dass es ihr mal genauso geht wie mir... Auch ich habe mich jetzt wieder als Küchenhilfe beworben, obwohl der Job sehr schwer ist u. ich es nicht unbedingt machen will. Aber was soll ich denn tun?!?! In meinem erlernten Beruf habe ich sowieso keine Chance mehr, was zu finden... Und ich brauche unbedingt einen Job! Erstmal für das Selbstwertgefühl u. die Kohle langt auch vorne u. hinten nicht...:-


    LG!*:)