Lilo


    ich habe den weg gefunden und das licht kann ich auch erkennen. aber manchmal verliere ich mich auf dem weg und das licht ist kaum bis gar nicht mehr zu erkennen. den freitag ging es mir den halben tag nicht gut heute ging es mir bis jetzt sch****.


    ich hoffe wirklich mich bald neu booten zu können :)^


    schönen abend noch@:)

    @Maus - ich kann jetzt nicht so auf dich eingehen, da ich nur ganz kurz hier bin. Will in 10 min. meine Familienserie schauen. Aber danach komm' ich nochmal rein, da werde ich dir dann mal darauf antworten. Denn ich will mir Zeit nehmen für dich. So zwischen Tür u. Angel will ich jetzt nicht mit dir reden.


    Aber ich lass' dir schon mal ganz dicke Knuddler u. Kraftsterne da:


    :°_:)*:°_:)*:°_:)*:°_:)*:°_:)*:°_:)*:°_:)*:°_:)*:°_:)*:°_:)*:°_:)*


    LG, bis später!*:)

    @ Maus:

    Wenn du den Weg schon erkennen kannst u. das Licht am Ende des Tunnels siehst, bist du schon recht weit! Jetzt heißt es nur noch, Geduld aufzubringen u. den schweren Weg zu Ende zu gehen! :)*:)*:)* Wir schaffen das!

    @ Nina:

    Das ist eine sehr schöne Idee, sich jeden Tag etwas Gutes zu gönnen u. sich mal nur Zeit für sich selbst zu nehmen. Im Alltagstrott vergessen wir uns so leicht. Wir dürfen unser Wohlergehen nicht aus den Augen verlieren!


    Ich tue auch viel zu wenig für mich selbst, denke manchmal, wozu denn? Meine Tochter meinte jetzt mal zu mir, ich würde mich gehen lassen u. mich gar nicht mehr zurecht machen...|-o Das hat mich ein bisschen wachgerüttelt. Schließlich will ich nicht nur Mutter sein, sondern auch noch eine junge u. attraktive Frau!

    @ Petra:

    Ich hoffe, du hattest heute viel Spaß! So ist es richtig: Gehe raus u. vergrabe dich nicht! Weiter so!:)^

    @ alle:

    Im Moment habe ich gerade Gewichststillstand... Da fällt es mir schon wieder schwer, das durchzuziehen. Aber gerade das sollte mich motivieren, weiterzumachen. Immerhin habe ich das letzte Mal sogar zugenommen. Solange ich jetzt nicht wieder zunehme, ist es doch gut. Die restlichen Pfunde werden auch noch schmelzen - ich habe ja noch viel Zeit bis zum Sommer! ;-)


    LG!*:)

    Hallo@:)


    bin gerade heim. Viel gelaufen. habe bestimmt Blasen an den Füssen, bin mit Schlappen, anstatt festen Schuhen gelaufen.


    Wir waren in einem Ort. Als ich auf die Insel kam, waren da nur ein paar Häuser. Jetzt ist alles verbaut. Teilweise sehr schön gemacht, aber mir tut das irgend wie Leid. Wo früher nur Steinwüste war, sind jetzt riesige Hotelanlagen:-(

    Huhu, ihr Lieben!

    @ Petra:

    Wie hast du die Nacht geschlafen? Ging es besser, nachdem du gestern an der frischen Luft warst?


    Ich bin heute sehr müde - war ich gestern aber auch schon... Na ja, beide Nächte bin ich gegen 6:00 Uhr umgezogen, weil mein Mann so geschnarcht hat. Nach so einer Nacht auf dem Sofa bin ich immer wie gerädert. Vor allen Dingen, wenn ich vorher schon im Bett geschlafen habe u. dann umziehe...%-|


    Wer weiß, ob das mit dem Job als Küchenhilfe überhaupt was wird. Erstmal sehen, was am Mittwoch beim Orthopäden rauskommt...:-/ Aber ich will eh' nicht an mir rumschnippeln lassen - nur im äußersten Notfall...


    LG!*:)

    einen wunderschönen Tag wünsch ich euch

    Hi Azucena,


    werde nun endlich mal antworten. Ich hatte eine Reha wegen Burn-out, Angstattacken und wegen dem Herzen-


    Jetzt hatte ich Probleme mit der Bandschabe (abgenutzt).


    Bin noch bis Mittwoch krank. Danach müsste ich wahrscheinlich wieder arbeiten und in das Zimmer, der beiden Mitarbeiter. Ich weiß auch noch nicht, wie ich es mache. Ich muss mit Beiden "Hand in Hand" arbeiten. Das macht mir die Sache noch schwerer. Ich darf garnicht daran denken, da wird mir schön übel und ich habe angst. Hoffentlich (was ich aber echt nicht glaube) haben sie eine anderes Zimmer für mich. Das ist echt so ein Druck, den ich kaum noch standhalte. :°(


    Hi


    de Sächsin: bin heute auch sooo müde. Mein Mann schlief heute auf dem Sofa. Er schnarcht wie eine Motorsäge. Das ist nicht normal. :-o


    Viel Glück beim Orthopäden. Hoffentlich ist der besser als, der bei dem ich war. Aber du kennst ihn ja sicher schon. Drücke dir die Daumen, damit sie nicht schnippeln müssen.


    :)*


    Wie gehts dir lilo

    Hallo Mädels *:)

    @ Sandy,

    ich hoffe auch das beim Orthopäden alles gut ist.


    Wenn es dir ein Trost ist, mein Gewicht hängt auch.


    Allerdings konzentriere ich mich im Moment so sehr auf das seelische wohlbefinden, was ich auch positiv auf meine Figur


    auswirkt, aber richtig abnehmen dafür habe Momentan keine


    zusätzliche Hingabe.

    @Petra, wie wars im Tierheim?

    @ Mandy,

    Danke mir gehts gut zudem ist heute noch ein wunderschöner Tag. Ich habe gerade Mittagspause, da meine Männer schlafen.


    Das mit deinem Job ist ja sehr verworren, aber da deine Angst


    weg geht auf Dauer wag ich zu bezweifeln, im Gegenteil der


    Kreis wird wohl größer.


    Was ist, wenn du einen neuen Job suchst? So hast du die Hoffnung auf eine Änderung.


    Schöne Grüße,


    Lilo

    Hallo@:)


    bin zurück aus dem Tierheim, bei meinen Tieren gehts mir immer gut. Trotzdem wird mir immer schwindelig.

    @ eMandy,

    vielleicht kannst du nochmal mit deinem Vorgesetzten reden? Weenn du mit den beiden nicht zusammen arbeiten kannst, wird es dir wieder gleich schlechter gehen.


    Warum lassen sie die beiden nicht alleine? Deine anderen kollegen kommen doch auch nicht mit ihnen klar oder muss dieser Platz besetzt sein?

    @ Sandy,

    puh. Du solltest vielleicht wirklich erst abwarten, bis du weisst was mit deinem Knie ist und dann, wenn es 'geheilt' ist, eine Arbeit suchen

    @Nina, Sandy hat eine gute Figur.

    Stimmt, wenn es einem seelisch gut geht wirkt sich das auch auf die körperliche Ausstrahlung aus.


    Ich merke immer das ich falsch esse, wenn es mir nicht gut geht.


    Entweder zu viel oder zu wenig. Also sollte man wohl wirklich sich erst um das seelische Wohlbefinden kümmern bevor man abnehmen möchte.

    @ Maus,

    wie gehts dir heute?

    Ne, hab nicht so gut geschlafen.


    Ich weiss wirklich nicht wie's mir geht ???


    Ich weiss nicht ob es mir gut geht oder schlecht:-/


    Das schwankt unheimlich. Mir kann es gut gehen und in 10 Minuten wieder schlecht.


    Ich glaube ich muss arbeiten. Glaube aber nicht, dass ich im Moment in der lage bin ein Vorstellungsgespräch zu betstehen.


    Ich habe über einen Klinikaufenthalt nachgedacht,


    1)aber ich bin arbeitslos und bekomme sehr wenig Geld


    und müsste dringend anfangen wieder richtig zu verdienen.


    2)Wenn der Klinikaufenthalt so lange ist. Ich kann meine katzen unmöglich über mehrere Wochen alleine lassen


    3)hab die Wohnung immer noch nicht sauber:-(


    Mich kostet alles eine riesen Überwindung


    4)Ich weiss nicht wie das hier stationär ist.


    Ich möchte auf keinen Fall nur im Bett liegen.


    Ich glaube es ist nicht so wie in Deutschland.


    Irgendwie habe ich davor Angst. Ich habe auch Angst meinen Psychiater zu fragen.


    Ihr könnt mir keine Entscheidung abnehmen.


    Aber ich weiss wirklich nicht was ich machen soll.


    Ich muss arbeiten um zu leben.


    Fühle mich aber nicht stark genug Vorstellungsgesräche über mich ergehen zu lassen oder irgendwo neu anzufangen


    Was soll ich machen???